Jump to content

Frage an Alpha 1 Benutzer


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe zur Zeit zwei Alpha 1 Bodies da, zu sehr unterschiedlichen Neupreisen und versuche herauszufinden, ob es Anhaltspunkte für einen Grauimport gibt.

Dabei ist mir folgendes aufgefallen:

Bei meiner A7C gab es auf der Bodenplatte einen Aufkleber, der so aussieht...

Da steht eindeutig Sony Europe B.V. als EU Importeur.

A7C.JPG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der ersten Alpha 1 sieht der Aufklber auf der Bodenplatte ganz anders aus, Kamera ist von einem sehr bekannten deutschen Fotohändler...

Die Seriennummern habe ich beides mal wegretuschiert.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Minuten schrieb x_holger:

Bei der ersten Alpha 1 sieht der Aufklber auf der Bodenplatte ganz anders aus, Kamera ist von einem sehr bekannten deutschen Fotohändler...

https://www.tuev-nord.de/de/unternehmen/zertifizierung/produktzertifizierung/produktkennzeichnung-ukca/

UKCA bedeutet eigentlich, dass die für den britischen Markt bestimmt ist, womit sie ein Grauimport wäre (was ja nichts grundsätzlich schlimmes oder illegales ist). Das CE-Zeichen ist aber auch drauf. Wer ist denn der "sehr bekannte deutsche Händler" und handelt es sich um einen von Sony gelisteten autorisierten Händler? Im Zweifel würde ich über den Sony Support die Seriennummer und Händlername abfragen.

bearbeitet von Helios
  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt sich um einen authorisierten Sony-Händler, der auf jeder Liste zu finden ist.

Mich hat nur stutzig gemacht, dass es im Verlauf des Bestellprozesses widersprüchliche Angaben zur Herstellergarantie gab und diesbezügliche Fragen nicht beantwortet wurden. Stattdessen wurde dann die Kamera einfach verschickt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei meiner steht auch UKCA. die Plakette ist identisch mit der, die du oben eingestellt hast.

Meine Kamera gehörte zur ersten A1 Lieferung, die der Sony Fachhändler in Bern im Februar 2021 bekommen hat. Sie ist bei Sony registriert mit Garantieerweiterung, also alles i.O. 

bearbeitet von hpk
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb x_holger:

Ich habe zur Zeit zwei Alpha 1 Bodies da, zu sehr unterschiedlichen Neupreisen und versuche herauszufinden, ob es Anhaltspunkte für einen Grauimport gibt.

Dabei ist mir folgendes aufgefallen:

Bei meiner A7C gab es auf der Bodenplatte einen Aufkleber, der so aussieht...

Da steht eindeutig Sony Europe B.V. als EU Importeur.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

ich kann heute Abend schauen. Wenn Menüsprache "deutsch", dann kann es kein Grauimport meines Wissens nach sein. Aber das möge gerne hier noch jmd. bestätigen

 

edit: gerade gesehen, es gab schon ANtworten 🙂

bearbeitet von Holzwurmbaum
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

21 minutes ago, hpk said:

Bei meiner steht auch UKCA. Sie gehörte zur ersten A1 Lieferung, die der Sony Fachhändler in Bern im Februar 2021 bekommen hat. 

Gut zu wissen, auf dem Akku zur Kamera steht 2021 12 10, das ist das Herstellungsdatum, also Dezember 2021

Angeblich soll es ein Kundenrückläufer sein, hat genau 5 Auslösungen bisher

bearbeitet von x_holger
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt bei dem Händler noch mal angerufen, nachdem die schriftliche Anfrage wegen der Hersteller-Garantie und sonstigen Herstellerleistungen (gewährt über den Importeur) vom Händler nicht beantwortet wurde.

Offenbar ist der Webshop dieses wirklich großen Fotofilialisten ziemlich personell an der Kante, ich soll noch eine schriftliche Antwort und Klärung erhalten, aber es dauert ....

Schon der Bezahlvorgang war holprig .... aber der Preis war gut. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb x_holger:

Bei der ersten Alpha 1 sieht der Aufklber auf der Bodenplatte ganz anders aus, Kamera ist von einem sehr bekannten deutschen Fotohändler...

Die Seriennummern habe ich beides mal wegretuschiert.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Sieht bei meiner genau gleich aus.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb x_holger:

Bei der Alpha 1 steht überhaupt keinen Importeur auf dem Etikett.

Ist das bei eurem Kameras auch so?

Bei meiner Alpha 1 sieht der Kleber genauso aus wie Deiner - auch mit UKCA, usw.. Das hat also bestimmt nichts mit dem Britischen Markt zu tun...

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb Helios:

Das UKCA hat definitiv mit dem britischen Markt zu tun, genauso wie das CE mit jenem der EU. Es bedeutet halt nur nicht, dass es exklusiv für einen bestimmten hergestellt wurde. Das galt es ja zu klären.

OK - Sorry!

Ich bin da nicht der Fachmann bei Abkürzungen - ich dachte mir nur, dass die Abkürzung, da sie offenbar auf allen europäischen Alpha 1 zu finden ist, nichts mit einem Grauimport aus GB zu tun haben kann.

Laut Google:

Ab dem 1. Januar 2023 wird die CE-Kennzeichnung für die meisten neuen Produkte, die in Großbritannien auf den Markt gebracht werden, nicht mehr akzeptiert. Die UKCA wird anschließend für unten aufgeführte Produkte erforderlich sein.

Jedenfalls scheint die Frage beantwortet: es handelt sich um eine ganz normale Kamera die eine "deutsche Aufenthaltsgenehmigung" zu haben scheint 😉

bearbeitet von felix181
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke euch, eure Antworten beruhigen mich. Bisher liefen die ganze Bestellung und der Service des Fotohändlers ziemlich holprig.

Aber günstiger habe ich eine neuwertige Alpha 1 mit gerade mal 5 Auslösungen nirgends gesehen, abgesichert mit einer Versicherung gegen Beschädigungen oder Verlust beim Transport, Falschlieferung, fehlender Rückerstattung bei Widerruf .... hatte ich mich auch.

Danke 👍

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ganze verstehe ich nicht ! Ein deutscher Fachhändler.... keine Auskunft weder per Mail noch tel. .Schickt die Kamera einfach zu. ? 

Ich musste immer vorher bezahlen ! 

Frist Geitz wieder Verstand auf. . Wer gibt den soviel Geld aus um dann in einem Fotoforum nachzufragen was auf der Kamera stehen muß. Eine zweite unausgepackte gibt es auch noch. Heidewitzka.

  • Haha 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 25 Minuten schrieb x_holger:

Aber günstiger habe ich eine neuwertige Alpha 1 mit gerade mal 5 Auslösungen nirgends gesehen, abgesichert mit einer Versicherung gegen Beschädigungen oder Verlust beim Transport, Falschlieferung, fehlender Rückerstattung bei Widerruf .... 

Auf die Auslösungen kannst du definitiv nicht gehen, bei einem A1 Rückläufer. Meine zeigt erst 1600 Auslösungen auf, obwohl ich deutlich über 100'000 Bilder auf die CFexpress Karte gespeichert habe. Die meisten werden eh den elektronischen Shutter nutzen. Schau sie einfach gut an, wenn du mit der Optik zufrieden bist und der Preis stimmt, behalten und rausgehen zum Bilder schiessen ... 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 hours ago, Lilly said:

Frist Geitz wieder Verstand auf. . Wer gibt den soviel Geld aus um dann in einem Fotoforum nachzufragen was auf der Kamera stehen muß. Eine zweite unausgepackte gibt es auch noch. Heidewitzka.

Erstens mal schreibt sich "Geiz" ohne t und zweitens finde ich Deinen Beitrag im Ton ziemlich vorwürflich. Manche Kunden erhalten auch die Ware auf Rechnung 😉

Die erste Kamera war schon bestellt und bezahlt, als das zweite Angebot des Händlers hereinkam, es geht immerhin um einen Preisunterschied von 800 Euro.

So etwas kommt vor .... Selbstverständlich bleibt der versiegelte Karton unberührt, solange wie die Sache nicht geklärt ist, alles andere wäre unfair gegenüber dem ersten Händler.

Ich habe jetzt bei Sony direkt angefragt, was die volle Herstellergarantie und die Teilnahme an Sonderaktionen wie Garantieverlängerung und Welcome to Alpha Bonus angeht.

Dazu habe ich auch die Seriennummer angegeben und gleich die Rechnung mit hochgeladen .... mal sehen, was Sony sagt.

Auch der Warenrückläufer im entsiegelten Karton ist in einwandfreiem Zustand, ich sehe keine Gebrauchsspuren, OVP, Zubehör vollständig.

 

bearbeitet von x_holger
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 26 Minuten schrieb x_holger:

Ich habe jetzt bei Sony direkt angefragt, was die volle Herstellergarantie und die Teilnahme an Sonderaktionen wie Garantieverlängerung und Welcome to Alpha Bonus angeht.

Dazu habe ich auch die Seriennummer angegeben und gleich die Rechnung mit hochgeladen .... mal sehen, was Sony sagt.

Das ist tatsächlich die sinnvollste und letztlich einzige wirklich sichere Variante, wenn es Widersprüche oder Zweifel gibt, denn alles andere ist eben stochern im Nebel. Aber das habe ich schon im ersten Beitrag geschrieben. 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Olaf W. locked this Thema
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...