Jump to content

Bitte um Eure Hilfe......welches 70-200


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da ich keine A7 iv kaufen konnte und ich recht günstig eine A9II bekommen konnte habe ich mirdiesegekauft und bin sehr zufrieden damit.

Es ist toll was Sie alles kann und wie schnell Sie ist !

Ich habe mir dazu ein 4- 24/105 gekauft. Klasse ! Sowie ein 200-600 . Ich bin hochbegeistert.

so jetzt zum Thema. Mir fehlt noch was dazwischen. 70-200. Aber welches. ? Das alte 2,8 kostet 2000.- , Das 4 er 1000.-, das 2,8 ii 3000.-

Das 4 er  ist mir vom Preis sehr angenehm. Lichtstärke würde mir bei der 9 er sicherlich reichen. Oder besser eine 2,8 Variante wählen?

Ich bin mir total unsicher. Über Eure Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

Die Lilly

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fotografiere Kraut und Rüben. Eigentlich alles außer Sport aber meine Hunde. Hier ist die 9 ii natürlich von Vorteil. Die Kamera und die beiden Objektive haben natürlich einen Batzen an Geld gekostet. Mir stellt sich die Frage ,das 4 er geht noch das neue 2,8 muß noch etwas warten. Womit Ich natürlich auch leben könnte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rennende oder schlafende Hunde? Wie wir jetzt hier schon in zwei Threads lesen durften ist das ja gar nicht so einfach rennende Hunde knackschnarf aufs Bild zu kriegen. Das 70-200 f4 kriegst du vermutlich relativ günstig gebraucht, weil das eines der ältesten E-Mount Objektive ist. Als Übergangslösung ist das sicher ok. Aber ich würde auf das neue 70-200 f2.8 sparen. Das alte würde ich nicht mehr kaufen ausser du kriegst es gebraucht zu einem sehr günstigen Preis.

Radfahrer und MX Fahrer habe ich auch mit dem alten GM scharf und mit wenig Ausschuss aufs Bild bekommen aber Hunde sind vielleicht schneller.  Das f4 hatte ich auch mal. Auch das ging für Motocross und Radsport. Damals noch mit der Alpha 6000 und 6300.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rennende Hunde rennen ja meist draußen. Eine 2,8-Lichtstärke ist natürlich nie von Nachteil, aber man braucht  sie insbesondere für Indoorsport - also Handball, Basketball etc. . Von daher denke ich, dass von der Lichtstärke her gesehen das 4,0er für draußen rennende Hunde meist  reicht. Inwieweit sich die beiden Objektive ansonsten unterscheiden (Autofocusschnelligkeit, Tieraugenautofocus etc.) weiß ich nicht, da ich keins von beiden habe. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt auf deinen Einsatzzweck an. Das f4 ist relativ leicht und gebraucht günstig zu bekommen. Als Universal-Tele auf Reisen ist es womöglich zu kurz und du solltest eher zum lichtschwächeren 70-300 greifen. Das 2.8 ist in der neuen Version als Universal-Tele ebenfalls interessant, da es deutlich leichter geworden ist. Und konverterfähig, was du aber nicht brauchst, da du noch ein zweites Tele hast. In der Regel wirst du nicht beide Tele parallel mit dir herumtragen. Daher musst du dich fragen, wie häufig dieser Brennweitenbereich bei dir zum Einsatz kommt. Bei nur gelegentlichem Einsatz würde ich zum f4 greifen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf Reisen mache ich den BG ab und gönne mir ein 2,4 40 oder 50. Alles andere ist mir dann zu groß. Oder ich fahre gezielt um etwas zu fotografieren. Dann habe ich ja das  24-105 und 200-600 dabei. Mir fehlt ein 70-200.

Es ist so toll bei Sony die Kamera groß oder klein zu machen. Auch die Objektivmöglichkeiten  finde ich richtig klasse. Es sind sogar Objektive lieferbar und noch halbwegs bezahlbar. CB geht auch recht schnell. Ich bin mit dem Wechsel sehr zufrieden. 

Ich habe lange ausgehalten aber schon vor Jahren gesagt Canon mit Eurer Arroganz wird das nichts. Mittlerweile haben Sie was getan. 

Die Preise fast teurer als Leica.  Aber ja gar nicht lieferbar. Und nicht nur eine Kamera gar nix. Die Produkte sind sicherlich gut aber ein 100-500 4,5/7,2  für 3299.- ja, 7,2. Ha,Ha.  

Ich bin sehr froh bei Sony gelandet zu sein. Habe früher immer gesagt ach das sind die guten Fernseher. Aber man lernt ja immer dazu. 

In der heutigen Zeit ist offen sein für neue Dinge sehr wichtig. Jetzt habe ich hier meine Meinung gesagt aber so richtig weiter bin ich mit meinem 70-200 immer noch nicht !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn verhältnismässig klein und leicht dein Ziel ist, und vor allem in Ergänzung zur Alpha 9II , macht das neue 70-200 F2.8 II schon Sinn, konvertertauglich und super Autofokus machen dich dann ausserdem sehr zukunftssicher und flexibel, einschränkend ist natürlich der Preis, dafür ist es dann aber halt auch schön leicht und es wird gerne genutzt   

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du die 9II nicht ausbremsen willst, führt früher oder später tatsächlich nichts um das neue 70-200 GM II herum. Neben dem deutlich schnelleren AF (ich konnte es zuerst auch nicht glauben) ist auch das sehr deutlich spürbare geringere Gewicht ein Pluspunkt. Ich wollte es zuerst nicht kaufen, da ich das alte 70-200 GM hatte aber konnte dann bei einem unschlagbaren Angebot nicht widerstehen.

Bei deutlich günstigeren Alternativen machst du immer Kompromisse. Das Tamron 70-180 f2.8 und das 70-200 f4 G von Sony sind beide nicht telekonvertertauglich. Das alte 70-200 GM ist neu inzwischen eigentlich zu teuer für das was es bietet und es ist bleischwer.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb batho66:

Aber mit gebraucht 700 Euro eben auch 2.000 Euro günstiger. Bei gelegentlichem Einsatz durchaus eine Überlegung wert.

Wenn das Teil nicht diese bekannten Fokusprobleme mit der r4 hätte, hätte ich es mir schon längst mal bestellt, aber zudem sieht es auch noch aus wie ein Joghurtbecher. 😅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 200-600 macht für mich durchaus Sinn ! Ich habe hier eine Felswand  wo es sehr viele Eidechsen gibt. Wenn die Sonne scheint kommen Sie aus Ihren Höhlen. Sie sind sehr schnell und sehr klein. Es macht mir sehr viel Spaß Sie zu fotografieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...