Jump to content

Welcher Mount ist das? Porst 135mm 2.8


Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hey,

gestern ist meine Freundin bei einer Haushaltsauflösung auf ein paar alte Linsen gestoßen. Besonders interessant fand ich das Porst 135mm 2.8. Allerdings konnte ich noch nichts genaueres zu dem Mount finden um mir einen Adapter dafür zu besorgen, dass ich es Mal testen kann.

Ich vermute, dass es irgendein Pentax Mount ist, aber bin mir nicht sicher. Weiß jemand von euch evtl. um was es sich da handeln könnte? Hab Mal ein paar Fotos davon angehängt.

Danke schonmal für Hinweise 🙂

snix

IMG_20220301_155356.thumb.jpg.b1f238679448393e02cdf8790b0c4c3e.jpgIMG_20220301_155415.thumb.jpg.896eb76f6144eb73d45c73e696e02dc9.jpgIMG_20220301_155429.thumb.jpg.c7a4ebf1f60805b0278e8d58a382cb7d.jpgIMG_20220301_155446.thumb.jpg.15851fce65743f38c09c492472cfd43d.jpg

bearbeitet von snix
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach kurzem Googlen sieht es stark nach Minolta SR aus.

@D700was meinst du mit Blendenmitnehmer? Es gibt ganz unten (nahe am Bajonett) noch einen Hebel/Slider, wo man zwischen "A" und "M" umschalten kann. Ich denke nicht, dass das was mit Auto oder manuellem Fokus zu tun hat, aber könnte das der Blendenmitnehmer sein, den du meinst?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden schrieb snix:

Nach kurzem Googlen sieht es stark nach Minolta SR aus.

@D700was meinst du mit Blendenmitnehmer? Es gibt ganz unten (nahe am Bajonett) noch einen Hebel/Slider, wo man zwischen "A" und "M" umschalten kann. Ich denke nicht, dass das was mit Auto oder manuellem Fokus zu tun hat, aber könnte das der Blendenmitnehmer sein, den du meinst?

Mit Blendenmitnehmer meinte ich den Hebel, der die Blende auch abgeblendet so lange offen hält, bis ausgelöst wird, was das Fokussieren erleichtert.
Den hat Pentax K und auch Minolta SR!

Das A M Umschalten gibt es bei Minolta auch nicht und daher hatte ich auf M42 mit K Adapter getippt.

 

bearbeitet von D700
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 5 Minuten schrieb Octane:

Das ist weder Minolta SR noch Konica AR. Pentax K auch nicht.

Ich bin immer mehr der Ansicht, daß es eine M42 LInse mit irgendeinem Adapter ist.
Derer können es viele sein ...

@TO Waren sonst noch Kameras in dem Fundus?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb D700:

Ich bin immer mehr der Ansicht, daß es eine M42 LInse mit irgendeinem Adapter ist.

Yep, auf dem zweiten Bild in #1 sieht man das Gewinde.

Auf dem Adapter könnte irgendwo ein Kürzel eingraviert sein, schau doch mal genau nach @snix

bearbeitet von leicanik
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal einen Ausschnitt aus dem Bild oben gemacht. Man sieht deutlich das eigentliche M42 Gewinde (rot eingekreist), und auch den Spalt (oranger Pfeil), der deutlich zeigt, dass es ein aufgeschraubter Adapter ist und  kein Originalbajonett des Objektivs.:

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von leicanik
  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hab es mir heute morgen nochmal genau angeschaut und ich denke, ihr habt Recht! Sieht echt so aus, als ob sich da noch ein Gewinde darunter verbirgt und es tatsächlich ein Adapter ist, der aufgesetzt ist. Es kam auch noch ein 35mm Objektiv raus, bei dem es so aussieht, als ob der gleiche Adapter aufgeschraubt wurde.

Bekomme den Adapter allerdings von Hand nicht ab und mit der Rohrzange traue ich mich noch nicht ran 😄 gibt es da vielleicht Tipps, wie man den am besten ab bekommt?

Eine Gravur konnte ich leider keine am Adapter finden...

Bei den Objektiven war auch noch ein 2x Telekonverter dabei, der aber so aussieht, als wäre er "original", sprich ohne Adapter. Hier konnte ich auch was erkennen, das der oben erwähnte Blendenmitnehmer sein könnte:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edit: auf dem Telekonverter ist seitlich noch die Aufschrift "C-Y". Könnte das ein Hinweis auf den Mount sein? Dieser passt auf jeden Fall zu dem Mount bzw. Adapter des 135mm Teles.

bearbeitet von snix
Details zu Telekonverter ergänzt
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 47 Minuten schrieb snix:

 auf dem Telekonverter ist seitlich noch die Aufschrift "C-Y". Könnte das ein Hinweis auf den Mount sein? Dieser passt auf jeden Fall zu dem Mount bzw. Adapter des 135mm Teles.

Moin,

ja das ist das Kürzel für Contax-Yashica.

Da würde ich mal mit einer Zange vorsichtig probieren. Wenn der zusätzlich verklebt ist, hilft meist Aceton ins / ans Gewinde zu träufeln.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Bambusbaer:

ja das ist das Kürzel für Contax-Yashica.

Ich denke, das sollte dann bestätigen, dass die aufgesetzten Adapter der beiden Objektive für den Contax-Yashica Mount sind, oder?

Da der Telekonverter wohl ohne Adapter auskommt und ich diesen schon auch gerne testen würde, wäre es glaub ich am besten, die Adapter einfach dran zu lassen und direkt einen Adapter für Contax zu holen. Oder spricht da was dagegen?

Kann jemand einen guten Adapter von CY auf E-Mount empfehlen oder kann man da jeden nehmen, solange er nicht nur 5-10€ kostet und komplett aus Kunststoff besteht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 33 Minuten schrieb Bambusbaer:

Zumal der Anschluß am 35er geschraubt und quasi "original" aussieht - dann kannst Du das gleich mit verköstigen .

Ah, sorry für das Missverständnis. Was man in #14 sieht, ist nicht das 35er sondern der Telekonverter. Vom 35er habe ich hier kein Bild gepostet, weil es genauso wie beim 135er aussieht. Also denke ich, dass das auch ein M42 ist, wo ein CY Adapter unten dran montiert wurde (den ich aber auch nicht abbekomme).

Dachte, dass der CY auf E-Mount Adapter Sinn ergibt, weil ich auch gerne den Telekonverter testen würde. Der ist ja, wie du auch gesagt hast "original" CY.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb snix:

dass der CY auf E-Mount Adapter Sinn ergibt, weil ich auch gerne den Telekonverter testen würde.

Würde ich auch so machen. Wenn das ein Telekonverter mit CY Mount ist, dann passt er ja direkt auf das Objektiv mit Adapter. Also den Adapter auf dem Objektiv drauf lassen und einen für CY auf Sony holen. Allerdings würde ich mir von der Bildqualität mit dem Konverter nicht so sehr viel versprechen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Bambusbaer:

Hi
zum Probieren würde ich das Invest klein halten.... Bisher hatte ich keine Niete bei den Billigdingern aus Fernst.
 

ZU billig würde ich aber auch nicht kaufen - ich hatte schon Billigadapter, die es fertig gebracht haben, sowohl Spiel aufzuweisen und gleichzeitig zu klemmen. Mit den Adaptern von K&F Concept habe ich ganz gute Erfahrungen gesammelt. Sie sind nicht die absoluten Billigheimer aber auch nicht teuer und das Geld auf jeden Fall wert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 30 Minuten schrieb roger:

Mit den Adaptern von K&F Concept habe ich ganz gute Erfahrungen gesammelt. Sie sind nicht die absoluten Billigheimer aber auch nicht teuer und das Geld auf jeden Fall wert.

Kann ich nur bestätigen! Ich nutze einen K&F-Adapter um meine alten Minolta-Linsen an die A7 zu flanschen - da wackelt oder klemmt nix! Und die Ergebnisse stimmen auch.

Für den preis macht man da nichts falsch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Petterson:

[...] Ich nutze einen K&F-Adapter [...] Und die Ergebnisse stimmen auch.

Für den preis macht man da nichts falsch.

 

vor 10 Stunden schrieb roger:

Mit den Adaptern von K&F Concept habe ich ganz gute Erfahrungen gesammelt.

Super 👍 Dann war es ja eine gute Entscheidung, dass ich gestern noch einen Adapter von K&F Concept bestellt hab 🙂

Ich werde ein paar Ergebnisse posten, sobald er da ist und er dann auch passt. Danke euch allen für eure Hilfe, um den richtigen Mount zu ermitteln!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...