Jump to content

Makros allgemein (zum Mitmachen)


heinrich wilhelm
 Share

Recommended Posts

Da setze ich doch glatt schwarzweiß dagegen!  😉

Hier habe ich mal das Laowa 4/15mm Macro ausprobiert (ich habe die  Canon EF Version). Trotz Blende 16 ist bei 15mm die Schärfentiefe bei weitem nicht ausreichend um alles von vorne bis hinten scharf zu bekommen:

Frosted leaves (non-tilted 15mm lens @ f:16) by Alexander Kraus, auf Flickr

Wenn man es aber über einen tilt-fähigen Adapter an der Sony verschwenkt, kann man die Schärfenebene in die gewünschte Ebene platzieren. Allerdings ist das eine ziemliche Fummelei und ganz perfekt bekommt man es kaum hin ...

Frosted leaves (tilted 15mm lens @ f:16) by Alexander Kraus, auf Flickr

 

  • Like 6
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Alux:

Da setze ich doch glatt schwarzweiß dagegen!  😉

Hier habe ich mal das Laowa 4/15mm Macro ausprobiert (ich habe die  Canon EF Version). Trotz Blende 16 ist bei 15mm die Schärfentiefe bei weitem nicht ausreichend um alles von vorne bis hinten scharf zu bekommen:

Frosted leaves (non-tilted 15mm lens @ f:16) by Alexander Kraus, auf Flickr

Wenn man es aber über einen tilt-fähigen Adapter an der Sony verschwenkt, kann man die Schärfenebene in die gewünschte Ebene platzieren. Allerdings ist das eine ziemliche Fummelei und ganz perfekt bekommt man es kaum hin ...

Frosted leaves (tilted 15mm lens @ f:16) by Alexander Kraus, auf Flickr

 

Hallo Alexander,

das zweite Bild ist aber, bzgl. Schärfe übers ganze Bild, doch schon ganz gut.

Gruß Heinrich

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 4 weeks later...

Hallo Heinrich, vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Das Tier ist im original Teichwasser, welches voll von kleinsten organischen Partikeln ist. Habe die gröbsten Verschmutzungen schon entfernt, aber alles war mir doch zu viel und vielleicht darf man auch sehen, dass das Tier im Wasser ist und natürlich lebt.

Gruß Rainer

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Am 22.3.2020 um 10:49 schrieb Rainer:

Hallo Heinrich, vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Das Tier ist im original Teichwasser, welches voll von kleinsten organischen Partikeln ist. Habe die gröbsten Verschmutzungen schon entfernt, aber alles war mir doch zu viel und vielleicht darf man auch sehen, dass das Tier im Wasser ist und natürlich lebt.

Gruß Rainer

Hallo Rainer,

die Bemerkung war meinem übertriebenen Ordnungssinn geschuldet,  😏  an Partikel im Wasser hatte ich nicht gedacht. So gesehen hast Du recht, dass es natürlich wirkt wenn sie noch sichtbar sind.

Gruß
Heinrich

Edited by heinrich wilhelm
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ein bisschen was aus meinem Garten:

Botanical tulips (Tulipa tarda) in my garden by Alexander Kraus, auf Flickr

Balkan anemone / Balkan Windröschen (Anemona blanda) by Alexander Kraus, auf Flickr

Balkan anemone / Balkan Windröschen (Anemona blanda) by Alexander Kraus, auf Flickr
  • Like 4
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...