Jump to content

Samyang Lens Station - wie genau ?


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin.

Freue mich über mein Samyang 75mm und möchte das optimal einstellen via Lens station.

Dazu einige Fragen:

Zuerst habe ich mich an der ersten Zeile im AF Einstellungsmodus versucht. Also die Zeile "Mod".

Mir kommen dir Unterschiede zwischen den einzelnen Stufen sehr klein vor... 

Welche Kamera-Einstellungen nehmt Ihr da ? Vor allen welche Blende ?

Offen kleinste Fehlfokusse schnell sichtbar - dafür geringere Auflösung. Habe jetzt die F2.8 gewählt.  Stativ, Ausser Fokus alles Manuell.

Was für ein Testchart nehmt Ihr ? Bücherwand war o.k. Oder geht das besser ?

Wie dicht geht Ihr ran an das Testmotiv ?

 

Dann gibt es da noch im Lensstation Menü die Zeile X20 und X40 sowie INF.

wie gehe ich denn damit um ?

 

oder gibt es irgendwo eine detaillierte Online-Anweisung ? Da bin ich auch für einen Link oder effektives Suchwort dankbar.

Zu gutet letzt: was habt ihr probiert und wie gross/klein war der Erfolg ?

Danke !

bearbeitet von Bambusbaer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Idealfall muss man gar nichts einstellen. Diese Lensstation ist eine Samyang Spezialität. Bei den anderen Anbietern wie Tamron und Sigma gibt es das nicht. Da wird auch die Firmware über den Kamerabody eingespielt wie bei Sony Originalobjektiven.

Tipp: wenn du nicht weisst was du tust, dann tu nichts. Ich hatte  jedoch nur das 2.8/24mm von Samyang. Ich habe damals nur die Firmware aktualisiert. Sonst nichts.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

 

das Spielkind in mir möchte wissen, ob es vielleicht noch besser geht.
Der Wissenschaftler in mir möchte wissen, wie das geht und was das macht.

Und was man - vor allem "Wie" - damit nachstellen / justieren kann.

Also diese Zahlen 20 - 40 - was bedeuten die ?   ( siehe Video unten )

"Inf" - könnte für Infinity stehen.

Wenn das eine einfache Mehrpunkt-Kalibrierung ist (also mehr als ein einfacher Back- / Front-Fokus) -  wie ich das analog von Meßgeräten kenne - dann ist das eine feine Sache. Dann könnte das  Genörgel weg. Dem angeblichen Samyyang Fehlfokus mal aufhören.... Das ist für die neueren Linsen eh überflüssig ... 😉

 

Edit-1:

Für die, die es vielleicht nicht kennen: bei einigen neueren Objektiven gibt es die Möglichkeit der Feinjustierung, wie hier ab 4:18 vorgestellt.
Mein 75mm hat das ...

Der Spruch des "Vorstellers": ".... hier rate ich mal unterschiedliche Einstellungen zu testen..." heißt wohl eher "ich hab auch keine Ahnung" ...

Irgendwer wird sich schon irgendwas dabei gedacht haben....

 

 

Edit2:
Gestern habe ich noch mal die Grundeinstellung "Mod" (haben wohl alle Objektive) nochmal den AF durchprobiert - bei Offenblende und kleinem Anstand.
Die AF-Einstellung von "0" auf "-1" verändert. Also eher homöopatisch ...

bearbeitet von Bambusbaer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...