Jump to content

Alpha 6400: Ruhemodus manuell aktivierbar?


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Liebe Leute,

ich wüßte gern, ob ich bei meiner Alpha 6400 den Ruhemodus auf Knopfdruck aktivieren kann. Wenn ich meinen Kameragurt benutze, ist der oft Akku ruckzuck leer, weil die Kamera meist nicht automatisch einschläft. Sicher liegt es daran, daß ich beim Gehen immer wieder den Sensor zum Umschalten zwischen Sucher und Bildschirm auslöse. Ein automatisches Einschlafen nach zehn Sekunden ist mir zu unpraktisch. Und entweder nur den Bildschirm oder den Sucher möchte ich beim Photographieren auch nicht benutzen. Leider kann man auch nicht einfach mit einem Knopfdruck zwischen beiden Anzeigen wechseln, sonst würde ich mir das auf eine Funktionstaste legen. Kennt Ihr das Problem? Wie macht Ihr das, wenn Ihr einen Gurt benutzt?

Schönen Gruß

Torben

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb Torrelleum:

ist der oft Akku ruckzuck leer,

 

vor 6 Minuten schrieb Torrelleum:

Kennt Ihr das Problem? Wie macht Ihr das, wenn Ihr einen Gurt benutzt?

Das Akkuproblem hat Sony mit dem neuen NP-FZ100 nachhaltig gelöst. Ich weiss dass dir das nichts nützt. An deiner Stelle würde ich die Kamera einfach abschalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme mit der Akkulaufzeit an sich gut klar, wenn ich die Kamera in der Hand trage. Aber wenn sie am Gurt hängt und an meinem Körper baumelt, ist er viel schneller leer, weil sich die Kamera nicht abschaltet. Gibt’s da wirklich keine andere Möglichkeit, als sie immer wieder abzuschalten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 17.2.2022 um 02:25 schrieb Torrelleum:

Gibt’s da wirklich keine andere Möglichkeit, als sie immer wieder abzuschalten?

Mir ist keine Lösung bekannt, außer dem automatischen "Einschlafen" (für das man die Zeit einstellen kann), welches du nicht möchtest. Aber wo ist das Problem beim Ausschalten? Ich mache das mit allen Kameras so, die starten doch schnell.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 18.2.2022 um 09:07 schrieb leicanik:

Aber wo ist das Problem beim Ausschalten? Ich mache das mit allen Kameras so, die starten doch schnell.

Meinem Eindruck nach ist der Akku deutlich schneller leer, wenn ich die Kamera immer wieder ein- und ausschalte, statt den Ruhemodus zu aktivieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.2.2022 um 14:34 schrieb DirkB:

Ich schalte sie aus. Warum auch nicht? Und wenn sie am Gurt hängt, halte ich sie trotzdem mit einer Hand fest,dann geht sie auch in den Standby

Genau das Festhalten möchte ich mir mit dem Gurt ja ersparen. Dann kann ich sie auch gleich die ganze Zeit tragen.

Am 18.2.2022 um 15:38 schrieb IX.:

Unter Benutzerdef. Bedienung1 - 8/9 und dann 18/25 Finder/Monitor Sel. kannst du dir die Umschaltung Sucher/Display auf eine Taste legen. 

Kann ich dann direkt zwischen Sucher und Display mit einem Knopfdruck umschalten? Ich dachte, daß ich damit nur das Umschaltmenü aufrufe und dann immer noch die andere Option aktivieren muß. Werde ich mal ausprobieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Torrelleum:

Meinem Eindruck nach ist der Akku deutlich schneller leer, wenn ich die Kamera immer wieder ein- und ausschalte, statt den Ruhemodus zu aktivieren.

Interessant, das habe ich nie ausprobiert. Könnte schon sein, denn Ähnliches habe ich über die Apps im IPhone gelesen: Man solle sie nicht abschießen, weil das Neuladen mehr Akku koste. Bisher hatte ich die immer brav geschlossen, um Strom zu sparen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

9 hours ago, Torrelleum said:

Kann ich dann direkt zwischen Sucher und Display mit einem Knopfdruck umschalten? Ich dachte, daß ich damit nur das Umschaltmenü aufrufe und dann immer noch die andere Option aktivieren muß. Werde ich mal ausprobieren.

Ja, man kann nur mit jeweils einem Knopfdruck hin und her wechseln. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 16.2.2022 um 21:03 schrieb Torrelleum:

Ein automatisches Einschlafen nach zehn Sekunden ist mir zu unpraktisch

Wenn es dir dabei jetzt nicht um die Zeitspanne 10 Sekunden geht (die ist ja einstellbar), sondern grundsätzlich um das automatische Einschlafen, dann gewinnst du aber mit dem Umschalten von EVF auf Display per Knopfdruck auch nicht viel. Was dir eigentlich fehlt, ist doch der Knopfdruck für Standby, und den gibt’s leider nicht. Aber ich würde mal ausprobieren, wie groß der Unterschied beim Akkuverbrauch wirklich ist. Ich vermute, einfach ausschalten und einen zweiten Akku einstecken ist einfacher. Ich persönlich z.B. mag das automatische Einschlafen gar nicht, weil mir die Kamera im Zweifelsfall gerade im falschen Moment einschläft.

bearbeitet von leicanik
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 46 Minuten schrieb leicanik:

sondern grundsätzlich um das automatische Einschlafen, dann gewinnst du aber mit dem Umschalten von EVF auf Display per Knopfdruck auch nicht viel

Vielleicht doch. Ich verspreche mir davon, daß der optische Sensor dann nicht mehr dauernd ausgelöst wird, der beim Tragen am Gurt zwischen den Monitoren hin und her schaltet und so die Kamera wach hält.

 

vor 46 Minuten schrieb leicanik:

. Was dir eigentlich fehlt, ist doch der Knopfdruck für Standby, und den gibt’s leider nicht.

Ja, das wäre perfekt. Und es ist mir ein Rätsel, wie man 878 Funktionen in die Menüs packen kann, aber diese nicht.

vor 53 Minuten schrieb leicanik:

Aber ich würde mal ausprobieren, wie groß der Unterschied beim Akkuverbrauch wirklich ist.

Richtig getestet habe ich es bislang nicht, aber mir sind mehrfach eklatante Unterschiede aufgefallen. Jeweils mit vollem Akku gestartet, und beim Tragen mit Gurt war der Akku nach wenigen Stunden leer, obwohl ich ähnlich viel photographiert habe, während er beim Tragen in der Hand nach einer viel längeren Wanderung noch Restkapazität hatte.

vor 52 Minuten schrieb leicanik:

Ich vermute, einfach ausschalten und einen zweiten Akku einstecken ist einfacher.

Wenn alles nichts hilft, wird’s darauf hinauslaufen. Einen Ersatzakku habe ich sowieso stets dabei.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Torrelleum:

mir sind mehrfach eklatante Unterschiede aufgefallen. Jeweils mit vollem Akku gestartet, und beim Tragen mit Gurt war der Akku nach wenigen Stunden leer, obwohl ich ähnlich viel photographiert habe, während er beim Tragen in der Hand nach einer viel längeren Wanderung noch Restkapazität hatte.

Das klingt mir jetzt aber eher danach, dass du beide Male das automatische Einschlafen eingestellt und die Kamera nicht ausgeschaltet hattest. Dann braucht sie beim Tragen am Gurt mehr Strom, weil sie eben kaum in den Schlafmodus geht, sondern dauernd zwischen EVF und Display hin und her schaltet, während die beim Tragen in der Hand dann in den Standby gehen konnte.

Das ist aber doch was anderes, als wenn du den Akkuverbrauch zwischen Standby und ganz Ausschalten vergleichst. Ich hatte dich zuerst so verstanden, dass beim ganz Ausschalten mehr Strom verbraucht würde gegenüber dem Standby.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so, entschuldige, das war vorhin ein Mißverständnis. Du hattest mich da eingangs richtig verstanden, ich hatte nur Deinen vorherigen Beitrag falsch bezogen. Also: Beim Nicht-Einschlafen am Gurt verbraucht die Kamera auf jeden Fall mehr Strom (klar, sie schläft ja auch nicht ein) und beim häufigen Ein-und-Ausschalten hatte ich auch den Eindruck, daß sie mehr verbraucht. Der Unterschied ist allerdings nicht so eklatant, und ich habe es noch nicht genau überprüft. Wäre tatsächlich mal einen Test wert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich ärgere mich immer über den Standby Modus der a6400, der sich aktiviert, wenn ich ein größeres Objektiv angesetzt habe und die Kamera immer nach unten hängt. Vielleicht wäre es aber auch für Dich ein gangbarer Weg, die Kamera waggrecht nach unten zu halten, bis Standby einsetzt. Dann wacht die Kamera ja nur durch Antippen des Auslösers wieder auf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...