Jump to content

"Wir sind der Kotti"


rod

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nachtschwärmer, Drogenabhängige, Touristen, Kriminalität - das Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg hat nicht den besten Ruf. Doch seit einigen Jahren stemmen sich die Anwohner des Kotti, wie der Kiez genannt wird, gegen das schlechte Image.

Initiativen, Schulen und andere versuchen, den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl der Anwohner zu stärken. Mit Aktionen wie "Wir sind der Kotti" zeigen sie, dass hier Menschen wohnen, die sich für ihren Kiez einsetzen.

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hier leben Menschen

 

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Auch Schüler beteiligen sich an der Aktion "Wir sind der Kotti"

 

 

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Wir achten auf unseren Kiez

 

 

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Kottbusser Tor, Brennpunkt in Berlin-Kreuzberg

 

 

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Straßen, U- und S-Bahnen prägen das Bild des Kotti

 

 

 

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Der Kotti

Sony ZV-1


Beste Grüße, Uli

bearbeitet von rod
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb leicanik:

Danke für diesen interessanten und gut fotografierten Beitrag. Als ehemaligen "SO36-Bewohner" aus der Gegend um das Schlesische Tor spricht mich das sehr an. (Meine Güte, ist das alles lange her, und ich war so viele Jahre nicht mehr dort. Wird echt mal Zeit ...)

Diese ganze Ecke von Kreuzberg wie gegenüber Friedrichshain wandelt sich zur Zeit stark. Oranienstraße und umzu wird aufgewertet. Viele Kreuzberger weichen ob der hohen Mietpreise Richtung Neukölln aus. Alte Läden verschwinden, Boutiquen eröffnen. An der Spree entstehen Luxusbautes wie das umstrittene Linving-Levels-Hochhaus usw. Das Übliche eben, nur beschleunigt. Wenn du dein altes Kreuzberg noch sehen willst, dann...

Beste Grüße, Uli

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...