Jump to content

Sony 55 1,8


Empfohlene Beiträge

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 55er ist kompakt, leicht, hat einen schnellen und treffsicheren AF, ansehnliches Bokeh und eine gute Schärfe. Allerdings vignettiert es, neigt zu Zwiebelringen, hat weder Dichtring noch Schalter/Knöpfe und leidet offenblendig etwas unter CAs. Ich finde es trotz dieser Schwachpunkte (die hier im kurzen Text wieder schlimmer klingen als es eigentlich ist) unterm Strich sehr gut, werde meines aber vermutlich demnächst verkaufen, weil mir die Brennweite einfach nicht so liegt. Für eine Normalbrennweite (und Immerdrauf) ist es mir meistens einen Tick zu langbrennweitig. Von der Bildwirkung erinnert es mich schon an das 85er, ohne aber dessen Freistellungspotenzial und Möglichkeit zur Konzentration aufs Wesentliche aufzuweisen. Meist fahre ich mit der Kombi 35 + 85 besser (oft wäre mir 40 + 85 noch lieber). Bei Phillip Reeve gibt es ein Review, welches die Eigenschaften des 55ers gut aufzeigt.

bearbeitet von leicanik
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb leicanik:

Meist fahre ich mit der Kombi 35 + 85 besser (oft wäre mir 40 + 85 noch lieber).

Geht mir gleich. 

vor 1 Minute schrieb leicanik:

werde meines aber vermutlich demnächst verkaufen, weil mir die Brennweite einfach nicht so liegt.

Bei mir ebenso.  Ich nutze es fast nie.  Auch schätze ich inzwischen die Blendenringe meiner anderen Festbrennweiten. Beim 55er merkt man, dass es eines der allerersten  FE Objektive ist. Wenn man eines haben will ist der Kauf sicher kein Fehler, wenn der Preis passt. Der Gebrauchtmarkt ist allerdings voll davon. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch zwei Anmerkungen:

Zum einen ist mir gerade aufgefallen, dass der Thread in der falschen Rubrik gelandet ist: Hier soll es ja um die Kameras gehen, es gibt noch einen Thread für die Vollformat-Objektive.

Zum anderen wollte ich noch erwähnen, dass mir die Verarbeitung des 55mm Objektivs ausgesprochen gut gefällt. Wirkt sehr solide, auch die Streulichtblende ist eine Freude, kein Vergleich zu manchen Plastikteilen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 55er ist sehr scharf. Mir gefallen allerdings die CA´s nicht. Für Immerdrauf ist es mir ein Bisschen zu lang. Man merkt deutlich, dass es eines der ersten Objektive für die A7 ist. Als Immerdrauf-Festbrennweite bevorzuge ich das leichte, kompakte 40/2,5 G. Blendenring und konfigurierbaren Knopf bieten hier mehr Möglichkeiten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb leicanik:

demnach wäre das kleine 40er sogar besser, was die Auflösung betrifft.

...ja, das habe ich auch gelesen. Es war, glaube ich, in Colorfoto. Das 55er ist dort 4 Punkte über dem Durchschnitt, das 40er 11 Punkte. Auflösung bei Blende 2,8: 55er 2414, beim 40er Blende 2,5: 2581

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 55 mm hat sicher seinen Reiz. Es ist halt länger als 35-40-50 mm und kürzer als 85 mm (erstaunliche Erkenntnis). Als Immerdrauf ist es mir zu lang. Da habe ich das 24-70 mm ZA oder das 28-200 mm Tamron. Marc Alhadeff benutzt es nach eigenem Bekunden sehr oft für seine Portraits.

https://marcalhadeff.myportfolio.com/jennifer-portraits

Unterwegs kann man damit viele Schnappschüsse machen. Ich glaube, der 55 mm Thread ist ganz aufschlußreich.

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 46 Minuten schrieb weses175d:

Bilderthread hier im Forum

 

Den habe ich schon gesehen, mich interessieren aber auch Meinungen von ehemaligen Nutzern und kritische Stimmen. Da kann ich dann aus der Summe der Infos das für mich Wichtige herausziehen 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja die Konkurrenz in diesem Bereich ist nicht so gross. Brennweite um 50mm und f1.8. Mir fallen folgende ein:

Samyang 45mm f1.8 (da gibts viele zufriedene User)

Sony 50mm f1.8 mit lahmem AF

Deutlich länger:

Sigma 65mm f2.0 aus der i-Serie (einfach sensationell verarbeitete Objektive, schade dass es noch kein 50er gibt von denen)

Das 55er ist ein Klassiker aber hätte eine Überarbeitung nötig. Sony arbeitet vermutlich bereits an einem  FE 50 f1.8 G im Stil des 20ers.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Stunden schrieb leicanik:

Kombi 40 + 85

Ist bei mir genau das gleiche. Eigentlich schade, denn immer, wenn ich Fotos sehe, die mit dem 55er gemacht wurden, bin ich begeistert.

In meinen Augen hat das Zeiss eine andere Farbwiedergabe als die "nur" Sony Objektive. Das ist aber auch ein Grund, warum es häufig in Kombination mit anderen Objektiven bei mir nicht zum Zuge kommt. Ich fotografiere meistens JPG und lege nachher ein Preset drüber. Das passt dann zu den Sony Objektiven, aber nicht 100%ig zum Zeiss.

bearbeitet von akop
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb akop:

Eigentlich schade, dann immer, wenn ich Fotos sehe, die mit dem 55er gemacht wurden, bin ich begeistert.

Das geht mir auch so: An sich gefällt mir, was das Objektiv produziert. Darum habe ich auch bisher vor mir hergeschoben, es wieder herzugeben. Das habe ich nämlich an APS-C zweimal mit dem Sonyzeiss 1.8/24mm gemacht. Gebrauchtkauf, schöne Bildergebnisse, mit der Größe gehadert, verkauft, danach vermisst, wieder Gebrauchtkauf, inzwischen aber auch Vollformat, also doch wieder verkauft, inzwischen manchmal wieder vermisst :classic_biggrin: 

Mal ein Bildbeispiel mit dem 55er:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von leicanik
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...