Jump to content

Streifen im Bild


Empfohlene BeitrÀge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen😊,

Ich fotografiere mit der a6000 und habe mir jetzt im Januar das 30mm Sigma DC DN geholt.

Beim genauen betrachten der Bilder (jpg auf iPhone 12)sind mir jetzt Streifen aufgefallen. Ich hatte schnonmal Probleme mit Sensorstreifen in krassen Gegenlicht Situationen mit anderen Objektiven. Diese sind aber wohl Bauart bedingt.

Die Streifen mit dem Sigma sind minimal aber leider auch in Situationen ohne Gegenlicht. Ich habe mal beim jpg in Lightroom mobil die Klarheit und den Dunst hochgezogen um es zu verdeutlichen!

FĂŒr Hilfe wĂ€re ich sehr dankbar 🙏!DEBC045E-BD61-4A1F-A91D-336C52D805A3.thumb.jpeg.f0c0e5d4e40dbb400279295b8c3feb27.jpeg3C2CF627-3D70-4FD2-BD36-6F9D1FD053B5.thumb.jpeg.bcf95a067a7c7db3363752a6547d1ef5.jpeg3501B2B1-C20E-4FBC-9D44-37F1A7EC5689.thumb.jpeg.9b9eac8871d4df295ed4e42059bb3379.jpeg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Links oben ist ein feiner senkrechter Streifenverlauf . Auf den zweiten Bild sollte man es am deutlichsten sehen.

Ich bearbeite (auch wenn alles andere als optimal) viele meiner jpg Bilder mit der Lightroom mobile App auf meinem Handy. Hatte ich bis jetzt mit noch keinem anderen Objektiv (Samyang 12mm, Sony sel 50mm). Auch wenn ich die Regler mal voll ĂŒberzogen habe. Beim Sigma ist es mir jetzt schon bei mehreren aufgefallen 😑.

Weiß auch, dass ich bei RAW‘s viel mehr Spielraum habe
.. dennoch finde ich es komisch, dass es bei den anderen Objektiven nicht auftritt.

Gruß David ✌

bearbeitet von Trepsi
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb Trepsi:

Weiß auch das ich bei RAW‘s viel mehr Spielraum habe

Und bei einem grĂ¶ĂŸeren Sensor und vorallem mit noch mehr Megapixeln. Ich bekomme (selbst mit viel Gewalt;) meine 60MP Jpegs nicht mehr zum "platzen."

Ich bearbeite auch mal gerne nur die Jpegs, da ich teilweise mit RAW auch gar keine viel besseren Ergebnisse erziele, merke ich z.B. deutlich beim Sigma 85mm 1.4 DG DN.

vor 22 Minuten schrieb Trepsi:

Samyang 12mm, Sony sel 50mm

Ich nehme mal an, dass diese beiden Objektive qualitativ dem Sigma unterlegen sind und deswegen die Jpegs auch noch mehr Spielraum zum NachschÀrfen z.B. zulassen...

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen, denn die Standard Antwort wird wahrscheinlich sein, nimm gefĂ€lligst deine großen RAW-Dateien zum bearbeiten! 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 28 Minuten schrieb FotoMats:

Und bei einem grĂ¶ĂŸeren Sensor und vorallem mit noch mehr Megapixeln. Ich bekomme (selbst mit viel Gewalt;) meine 60MP Jpegs nicht mehr zum "platzen."

Ich bearbeite auch mal gerne nur die Jpegs, da ich teilweise mit RAW auch gar keine viel besseren Ergebnisse erziele, merke ich z.B. deutlich beim Sigma 85mm 1.4 DG DN.

Ich nehme mal an, dass diese beiden Objektive qualitativ dem Sigma unterlegen sind und deswegen die Jpegs auch noch mehr Spielraum zum NachschÀrfen z.B. zulassen...

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen, denn die Standard Antwort wird wahrscheinlich sein, nimm gefĂ€lligst deine großen RAW-Dateien zum bearbeiten! 😉

Komisch ist nur, dass es bei manchen jpg’s out of Camera auch Auftritt. Sollte eigentlich nicht passieren 🧐

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb Trepsi:

Komisch ist nur, dass es bei manchen jpg’s out of Camera auch Auftritt.

Dann bleibt m.E. ja nur noch Banding (durch elektronischen Verschluss?) oder gespeicherte JPEG-Voreinstellungen in der Kamera ĂŒbrig...

vor 6 Minuten schrieb Trepsi:

Sollte eigentlich nicht passieren 🧐

Definitiv, nein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 33 Minuten schrieb FotoMats:

Dann bleibt m.E. ja nur noch Banding (durch elektronischen Verschluss?) oder gespeicherte JPEG-Voreinstellungen in der Kamera ĂŒbrig...

Definitiv, nein.

Ich versuche es mal und schalte den Elekt. 1. Verschlussvorhang aus.

vllt bringt es was🙏

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das Bild vertikal aufgenommen?
Oder um das etwas zu sortieren:

Sind die Streifen auch im RAW zu sehen?
Sieht das bei Bildern vertikal oder horizontal gleich/Ă€hnlich aus?
Ist das immer an der gleichen Stelle im Bild? In dem Bild ist das ja nur links. Rechts mit Àhnlichen LichtverhÀltnissen sieht man nix. Beim dritten Bild sehe ich auch nix mehr davon.

Sieht komisch aus, Àhnlich wenn ich mal ein Bild mit hoher ISO unterbelichte....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb prsmex:

Ist das Bild vertikal aufgenommen?
Oder um das etwas zu sortieren:

Sind die Streifen auch im RAW zu sehen?
Sieht das bei Bildern vertikal oder horizontal gleich/Ă€hnlich aus?
Ist das immer an der gleichen Stelle im Bild? In dem Bild ist das ja nur links. Rechts mit Àhnlichen LichtverhÀltnissen sieht man nix. Beim dritten Bild sehe ich auch nix mehr davon.

Sieht komisch aus, Àhnlich wenn ich mal ein Bild mit hoher ISO unterbelichte....

Das Bild ist hochkand aufgenommen. Die Streifen sind im Hochland immer vertikal und im Querformat horizontal. Erstrecken sich ĂŒber das ganze Bild.

RAW Bilder kann ich leider nicht bearbeiten😒.

ich bearbeite immer meine jpg‘s ein wenig nach und hatte mit meinen anderen Objektiven auch noch nie Probleme. Mit dem Sigma ist es mir aber gleich aufgefallen.

Auf Nachfrage bei Sigma heißt es:

Wir haben intern das Foto begutachtet. Unserer Meinung nach handelt es sich bei den Streifen um Bandings, die optisch nicht vom Objektiv verursacht werden können.
Bandings entstehen, wenn nicht genĂŒgend Tonwerte zur VerfĂŒgung stehen, um einen stufenlosen Verlauf darzustellen. Das lĂ€sst sich (in gewissem Maße) in Photoshop reparieren.

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb prsmex:

Speicherst du die jpgs in der Kamera in Standard oder in Fine?
Welche Image Size hast du eingestellt?
Mit Fine und oder höherer Bildauflösung könnte das vielleicht auch schon weg sein.

Genau und wie ĂŒbertrĂ€gst du deine Bilder auf dein Iphone? Über die Cloud? Evtl. werden dadurch die Jpegs auch schon zu sehr komprimiert? Also auch die Smartphone Einstellungen mal ĂŒberprĂŒfen... Solch "zerrissene" Jpeg-Bearbeitungen hatte ich frĂŒher auch öfters mal bei Verwendung von Third-Party-Retusche-Addons und Programmen und musste dann die betroffenen Bilder nochmals mittels DNG neu bearbeiten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich spÀter registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...