Jump to content

Fokuspunkt verschieben Sona A7 (M1)


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich bin neu im Forum und habe mir zu Weihnachten neben meiner Nikon Vollvormatkamera sehr günstig als leichte Zweitkamera eine gebrauchte Sony A7 der 1. Generation geholt. Womit ich als Nikon-Anwender noch schwer zurecht komme, ist das manuelle verschieben des Fokuspunkts. Ich lege den Fokuspunkt immer gerne manuell fest und habe mir daher diese Funktion auf die C2-Taste gelegt, da ich aber recht große Hände habe und dadurch immer einen Moment brauche, um von der C2-Taste auf das Einstell-/Steuerrad umzugreifen, schaltet die Kamera in der zwischenzzeit oft schon wieder in einen anderen Einstellmodus um und ich verstelle unbeabsichtigt eine andere Funktion.

Gibt es eine Möglichkeit, nach dem Drücken einer Funktionstaste, die Verfügbarkeit der entsprechenden Funktion etwas zu verlängern?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach drücken der zentralen Taste aktivierst das verschieben am/  mit  Drehrad nach wiederholtem drücken des zentralen bist wieder draussen od. glaub sonst was machst  ....bzw. ich habe die ur 7 nicht nehme aber an dort ists auch so.....

 

und mit dem Abfallkübel zentrierts du ihn ( wahrscheinlich auch) 

bearbeitet von potz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb potz:

nach drücken der zentralen Taste aktivierst das verschieben am/  mit  Drehrad nach wiederholtem drücken des zentralen bist wieder draussen od. glaub sonst was machst  ....bzw. ich habe die ur 7 nicht nehme aber an dort ists auch so.....

 

und mit dem Abfallkübel zentrierts du ihn ( wahrscheinlich auch) 

Danke, das Problem hat es zwar noch nicht gelöst, aber das mit dem Zentrieren kannte ich noch nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 2.1.2022 um 21:08 schrieb pattex:

 diese Funktion auf die C2-Taste gelegt, da ich aber recht große Hände habe und dadurch immer einen Moment brauche, um von der C2-Taste auf das Einstell-/Steuerrad umzugreifen, schaltet die Kamera in der zwischenzzeit oft schon wieder in einen anderen Einstellmodus um 

wie / was   ist das eigentlich  konkret gemeint.....

 

wozu überhaupt auf ne C- Taste belegen damit...eben,  standardmäßig ist von Haus aus die zentrale im Drehrad damit belegt

bearbeitet von potz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welche Firmware ist denn auf der Kamera? Ich habe die A7 und die A7S und auf beiden Kameras die V3.2. Ich habe auf C1 die "Fokus Einstellung", was erlaubt, den flexiblen Spot mit den Einstellrädern und dem Drehrad zu verschieben. Dabei kann man sich minutenlang Zeit lassen, das schaltet nicht von selbst zurück. Nur wenn man den Auslöser antippt oder die Taste im Drehrad betätigt. U.U. liegt hier ein Wackler vor, wenn die Kamere V3.2 hat und gebraucht erworben wurde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kennst diese Anleitung , findet man auf der sonyseite unter Support

 

https://helpguide.sony.net/gbmig/44840606/v1/de/index.html

https://helpguide.sony.net/gbmig/44840606/v1/de/contents/TP0000244106.html?search=verschieben

 

sonst ev. auch auf Werkseinstellung zurück setzen....oder wenns ne gebrauchte ist, ists ev. der Grund zum Verkauf

bearbeitet von potz
-----------------------------
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 2.1.2022 um 21:08 schrieb pattex:

Gibt es eine Möglichkeit, nach dem Drücken einer Funktionstaste, die Verfügbarkeit der entsprechenden Funktion etwas zu verlängern?

Ja, den Finger vom Auslöser lassen.. Die Funktion springt nämlich nur dann zurück wenn Du den Auslöser leicht antippst.. 🙃

Aber wie hier schon erwähnt liegt die Funktion normalerweise auf der Drehrad mitte, dort würde ich sie an Deiner stelle auch wieder hinprogrammieren (oder Kamera zurücksetzen, dann müsste sie wieder dort sein)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank! Der "Fehler" war offansichtlich tatsächlich, dass ich - wie von meiner Nikon gewohnt - den Finger ständig am Auslöser hatte. Dieser ist offenbar bei der Sony viel empfindlicher. Wenn ich den Finger vom Auslöser nehme, habe ich genug Zeit, den Fokuspunkt zu verschieben.

bearbeitet von pattex
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb Gernot:

Na also! Dann noch viel Spaß mit der A7. Ich habe die seit 2017 und natürlich haben die neueren A7 Modelle ihre Vorteile, aber auch die Ur A7 hat ihre Einsatzbereiche, wesewegen ich sie immer noch und gerne benutze.

Vielen Dank, ich habe noch eine Nikon D800mit kompletter Objektivsammlung und möchte keine Diskussionen lostreten, aber gerade die noch sehr kompakte - und mittlerweile günstige - A7 der ersten Generation hat auch ihre Vorzüge.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...