Jump to content

A7R2


ET1960
 Share

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Octane:

Die aktuellste Version ist 4.01  und ist wie immer bei Sony zu finden (wo denn sonst?): https://www.sony.de/electronics/support/e-mount-body-ilce-7-series/ilce-7rm2/downloads

Danke das weis ich auch diese Version ist inzwischen auch schon 3 Jahre alt und es währe Zeit das Sony eine neue macht, den in der Werbung von der A7R2 ist das die Kamera die Augen verfolgen kann, aber das ist nicht wahr und somit ein Schwindel  und nicht richtig deklariert.  Gruss 

Link to post
Share on other sites

Danke  Octane das weis ich auch diese Version ist inzwischen auch schon 3 Jahre alt und es währe Zeit das Sony eine neue macht, den in der Werbung von der A7R2 ist das die Kamera die Augen verfolgen kann, aber das ist nicht wahr und somit ein Schwindel  und nicht richtig deklariert.  Gruss 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 21 Minuten schrieb Octane:

Die 7rII ist sechs Jahre alt und da kommt sicher nichts mehr. Selbstverständlich kann die 7RM2 Augen AF bei AF-C! Man muss sie nur richtig bedienen. 

Ach ja HALLO und willkommen

Also ich habe schon alles probiert  und diese Kamera vor 2 Jahre ganz neu gekauft  und habe gedacht die sei etwas aber Augen verfolgen kann sie definitiv nicht. Auch mit dem 200-600mm Objektiv bei 80 Prozent der Fotos Ausschuss da die Schärfe bei Tiere wie Vögel oder sonst Tiere die Federn oder Die Hare keine Struktur haben alles ist Flach und unscharf.  Niemand hat eine genaue Antwort den die Kamera haben schon einige meiner Foto Kollegen probiert zu viele ungenauen Treffer daher sehr viele Ausschüsse.  

    

Link to post
Share on other sites

Sprichst du vom Tieraugen-Autofokus? Den hat die A7RII noch nicht, du kannst nur ein menschliches Auge im AF-C Modus verfolgen.

Gerade im Fokus Tracking hat Sony in den letzten Jahren sehr grosse Fortschritte gemacht, aber dazu brauchte es auch neuere Sensoren und wesentlich schnellere Prozessoren. Es ist bei der A7RII also nicht nur eine Frage der Firmware. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Die A7R2 hat den Augen-AF und der funktioniert an und für sich auch ordentlich (insgesamt ist die AF-Leistung nicht mit aktuellen Modellen vergleichbar, aber auch nicht so schlecht, wie sie heute manchmal dargestellt wird), er ist allerdings etwas umständlicher integriert als bei den neueren Modellen, da die Funktion zwingend über eine Taste aktiviert werden muss. Hier findest du eine Übersicht dazu (inkl. Video mit deutschem Untertitel):

http://support.d-imaging.sony.co.jp/support/ilc/focus/de/a7rm2/practice/05.html

Kein Schwindel, keine Unwahrheiten. 😉

Edited by Helios
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb ET1960:

Also ich habe schon alles probiert  und diese Kamera vor 2 Jahre ganz neu gekauft  und habe gedacht die sei etwas aber Augen verfolgen kann sie definitiv nicht.

Keine Ahnung was du alles probiert hast. Berichte doch mal!? Welches Objektiv verwendest du denn überhaupt? Schon vor zwei Jahren gab es zwei Nachfolger der 7RII, nämlich die 7RIII von 2017 und die 7RIV von 2019 (und auch die Alpha 9 und 9II sowie die 7III alle mit 24 MP). Die 7RII war die erste Sony DSLM überhaupt, welche Augen AF bei AF-C konnte und kam 2015 auf den Markt. Alle Vorgänger konnten nur bei AF-S Augen AF.   Wenn du so hohe Ansprüche an den Augen AF hast, dann hast du ganz einfach die falsche Kamera gekauft und dich vorgängig schlecht informiert 🙄.

vor 7 Stunden schrieb ET1960:

. Auch mit dem 200-600mm Objektiv bei 80 Prozent der Fotos Ausschuss da die Schärfe bei Tiere wie Vögel oder sonst Tiere die Federn oder Die Hare keine Struktur haben alles ist Flach und unscharf. 

Auch das kann ich nicht nachvollziehen. Das ist einer der besten Vollformatsensoren, die Sony  je gebaut hat. Er wird noch heute in der Alpha 7RIIIa verkauft. Redest du von bearbeiteten RAW Dateien oder von was redest du eigentlich genau? Hast du Beispielbilder?  Für Tierfotografie mit dem 200-600 gibt es allerdings definitiv besser geeignete Kameras wegen dem AF und Buffer. Nicht wegen der Bildqualität.

vor 7 Stunden schrieb ET1960:

Niemand hat eine genaue Antwort den die Kamera haben schon einige meiner Foto Kollegen probiert zu viele ungenauen Treffer daher sehr viele Ausschüsse.  

Und wen hast du denn gefragt?   Mit dieser wirren Aussage kann man jedenfalls auch nichts anfangen.

 

Ich habe zwei Jahre mit der 7RII fotografiert und ja der AF ist keine Rakete aber das weiss man bevor man sie kauft, sonst hat man sich einfach nur falsch informiert. Für Motive, die schnellen AF erfordern,  hatte ich damals die Alpha 9 bzw. vorher die Alpha 6500.  Trotzdem konnte ich auch mit der 7RII Motocross und MTB Rennen fotografieren mit dem 24-70mm GM (Zweitkamera neben Alpha 9). Der Buffer war nervig klein aber es ging und die Fotos waren scharf.

Edited by Octane
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb ET1960:

Nicht bei Tieren sondern bei Menschen kann diese Kamera die Augen auch nicht erfassen. Der Auto Fokus geht überall hin  wo er will aber das Er ein Objekt Trift ist 1 Zu 50.

Ich habe die 7RII an diversen Events benutzt und der Augen AF hat im AF-C Modus für so eine alte Kamera erstaunlich gut funktioniert. Wenn das bei dir so schlecht lief, dann bedienst du die Kamera falsch.  Dass neuere Sonys einen deutlich besseren Augen AF haben ist jedoch auch ganz klar. Nochmals: die 7RII ist auf dem Stand vom Sommer 2015! Damals wussten manche  Konkurrenten noch nicht mal wie man Vollformat DSLM schreibt.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...