Jump to content

Ipernity


Gast

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Was haltet ihr von ipernity.com als Plattform zum Zeigen von Bildern? Im Gegensatz zu Flickr scheint die Seite recht flott zu sein und auch im Mobilbrowser sauber zu funktionieren. Mir gefällt außerdem der Communitygedanke hinter der Seite, wo die (zahlenden) Benutzer zugleich Eigentümer des Betreibers sind. Und Mark Z. verdient nicht am Verticken der persönlichen Daten mit. Welche Erfahrungen habt ihr mit Ipernity? Sind Benutzer davon hier im Forum unterwegs?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, sieht aus wie eine Menalto Gallery* von 2005. Nur 5000 Mitglieder? Club?

Es ist ja nicht so, dass ich nie  nach einer Alternative zu Flickr gesucht hätte. Gefunden habe ich allerdings nie etwas besseres oder günstigeres mit gleichen Leistungen.

vor 4 Stunden schrieb roger:

Und Mark Z. verdient nicht am Verticken der persönlichen Daten mit.

Der hat mit Flickr absolut gar nichts zu tun.

Eine Alternative wäre noch der Besitzer von Flickr: SmugMug  Das ist allerdings keine Community.

 

*in grauer Vorzeit habe ich mich mal mit diversen Onlinegalerien beschäftigt, die man auf dem eigenen Webspace installieren konnte. Diverse Galeriekomponenten für das CMS Joomla und Standalone Galerien wie die Menalto Galerie (Gallery Project) und die Coppermine Gallery.

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Instagram ist auch keine wirkliche Fotogalerie für Fotografen mit diesen Winzbildern.

Eine Alternative für den eigenen Webspace wäre https://piwigo.org/   

Nachdem ich vor vielen Jahren meine eigenen Menalto Gallery eingestellt hatte, habe ich mangels besserer Alternativen auf Flickr gewechselt. Piwigo wäre wohl die Alternative,  wenn man seine Bilder nicht in fremde Hände geben will. Ich war bis jetzt allerdings zu faul das selber auszuprobieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grad mal die Preise von Piwigo für den  Cloudspeicher angeschaut. Puh.... das sind nicht etwas die Preise pro Jahr, sondern pro Monat 😳: https://de.piwigo.com/preise

Ipernity ist etwas günstiger aber da gibt es dann für die 99 Euro pro Jahr auch nur 250 GB: http://www.ipernity.com/club

 

bearbeitet von Octane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, das sind wirklich stolze Preise! Da ich allerdings den Hoster nur zum Zeigen bzw. Teilen von Bildern und nicht als Backup meines gesamten Bestandes nutzen möchte, reicht mir ein kleines Paket. Bei Ipernity wäre die Standardausführung für mich völlig ausreichend. Falls ich meinen eigenen Webspace nutzen werde (den gibt es auch noch), würde ich vermutlich einen Galeriegenerator wie JAlbum verwenden und nur die offline erzeugte Galerie hochladen. Habe keine Lust, online irgendwelchen Sicherheitslücken hinterher patchen zu müssen.

Schade auf jeden Fall, dass Flickr in den letzten Jahren nur an der Preisschraube und nicht an der Performance gedreht hat. Die App hatte zuletzt immer Aussetzer und Bilder nicht geladen. Im Mobilbrowser konnte man in der Einzelbildansicht nicht nach unten scrollen. Ohne diese Ärgernisse wäre ich dem Dienst gewogen geblieben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 hours ago, Octane said:

Grad mal die Preise von Piwigo für den  Cloudspeicher angeschaut. Puh.... das sind nicht etwas die Preise pro Jahr, sondern pro Monat 😳: https://de.piwigo.com/preise

Ipernity ist etwas günstiger aber da gibs dann für die 99 Euro pro Jahr auch nur 250 GB: http://www.ipernity.com/club

 

Bei Piwigo am besten selber einen Host suchen (vServer irgendwo) und dann aufsetzen und nutzen. Kommt wesentlich billiger

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb roger:

Die App hatte zuletzt immer Aussetzer und Bilder nicht geladen.

Kann ich nicht bestätigen. Es ist zwar noch nicht perfekt aber doch besser als auch schon.

vor 40 Minuten schrieb Ahrimaan:

Bei Piwigo am besten selber einen Host suchen (vServer irgendwo) und dann aufsetzen und nutzen. Kommt wesentlich billiger

Ja klar. Ist aber auch nur sinnvoll für Leute, die damit Erfahrung haben und gewillt sind regelmässig Updates einzuspielen. Evtl. funktionierts ja automatisch wie bei Wordpress. Das wäre natürlich optimal.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gerade diesen Link gefunden:

http://www.ipernity.com/blog/team/4736372

Wenn der Mitgliederschwund in dieser Form weiter geht, dürfte sich die Plattform nicht mehr lange finanziell tragen. Ich denke, ich erspare mir Experimente damit.

Vielen Dank an alle, die mir hier im Thread Anregungen gegeben haben. Wahrscheinlich gebe ich Flickr noch einmal eine Chance.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...