Jump to content

Sony A7 III neu oder gebraucht kaufen?


PolenPolo
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo miteinander 🙂

ich habe mich nun endlich entschieden, mir eine A7iii zuzulegen.

Allerdings bin ich unsicher, ob ich mir so eine teure Kamera neu oder doch gebraucht kaufen soll?

Da BlackFriday ja quasi vor der Tür steht, hoffe ich, dass ich eine für 1500€ neu schießen könnte.

Falls das nicht der Fall sein sollte, sollte ich mir eine gebrauchte über rebuy, Calumet o.Ä zulegen oder doch auf Nummer sicher gehen und 150-200€ mehr für eine Neue zahlen?


PS: evtl. sollte ich noch erwähnen, dass ich sie hauptsächlich beim Motorradfahren dabei habe - demnach wäre die Kamera zu versichern gar nicht so doof, oder?

 

Ich bedanke mich schon ein Mal im voraus und wünsch euch noch ein schönes restliches Wochenende 🙂

 

 

Link to post
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb batho66:

Präferenzen sind individuell. Bei 200 Euro Differenz würde ich noch nicht über Gebrauchtkauf nachdenken. Und 1500 Euro würde ich auch nicht versichern, das ist kein Schaden, der dich ruiniert. 

Naja, mit Objektiv(en) ist man recht schnell bei 2.500€.

Hab mal geschaut: Versicherung kostet 80€/Jahr. ~7€ pro Monat wären also nicht viel. Deshalb überlege ichs mir mal, da als Azubi einfach 1500€ hinblättern doch viel ist 🙂

Link to post
Share on other sites

Für einen sind 1.500 Euronen ein kleines Vermögen, für andere ein Griff in die Portokasse. Die Versicherung wird dir nichts schenken, deshalb solltest du überprüfen, was da abgedeckt ist. Im schlimmsten Fall zahlst du brav deine Beiträge und stellst nach dem doppelten Rittberger fest, dass der Schaden wegen Fahrlässigkeit nicht abgedeckt ist. 

Vielleicht gibt es ja nächsten Freitag ein paar interessante Angebote. Und wenn nicht, dann dürfte es demnächst mehrere gebrauchte A7III auf dem Markt geben. Das könnte eine Chance auf günstige Kameras sein. Aber ich würde auch entweder neu oder gebraucht vom Händler kaufen. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb PolenPolo:

Da BlackFriday ja quasi vor der Tür steht, hoffe ich, dass ich eine für 1500€ neu schießen könnte.

Wirst du sicher können. Cashback gibt es ja auch noch.   150-200 Euro Differenz wären mir zu wenig um eine Gebrauchte zu kaufen.

Versichern gegen was? Gegen alles? Ich habe eine Kasko für Elektronikgeräte in meiner Hausratversicherung drin (Schäden). Diebstahl ausser Haus ist separat.  Jedes Gerät einzeln zu versichern ist doch mühsam.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Meiner Erfahrung nach sind die Preisunterschiede zwischen Händlerware und Ware von Privat und sogar Neu- und Gebrauchtware bei Sony bei Weitem nicht so groß wie bei anderen Marken. Die Chance, mit etwas Geduld ein gutes Händlerangebot (Neu- oder Gebrauchtware) mit Rückgaberecht und Gewährleistung zu ergattern sind meiner Erfahrung nach groß. Ich habe meine A9 vor einem guten Jahr beim Händler gebraucht für 1900 € gekauft, auf dem privaten Gebrauchtmarkt wurde sie da von 2.500 € bis 2.900 € gehandelt. Mein 200-600 habe ich im Februar als Angebotsvitrinenneuware für 1400 bei einer Kette gekauft. Da wurde es üblicherweise als Gebrauchtware ab 1.900 € gehandelt, manche wollten sogar mehr als den normalen Neupreis.

Von daher rate ich zum geduldigen Abwarten auf ein Händlerschnäppchen - egal ob neu oder gebraucht.

 

Edited by Silberhaar
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...