Jump to content

A7M3 im Modus P mit AF-C schließt die Blende nicht weiter als 5,6


can
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo liebe Community,

ich bräuchte mal bitte eure Hilfe.

Ich besitze die Kamera erst seit 3 Monaten und bin mir deshalb nicht sicher, ob der Fehler nicht doch bei mir liegt.

Wenn ich im Modus P mit dem Autofokus auf AF-C fotografiere wird die Blende nie weiter als 5,6 geschlossen.

Selbst bei Bildern im Gebirge bei strahlendem Sonnenschein, oder auch direkt gegen eine Lichtquelle z.B. Glühlampe war, oder ist, die Blende maximal 5,6. 

Stelle ich den Autofokus auf AF-S wird die Blende (bei gleichem Bildausschnitt) auf 8, 9 oder 11 geschlossen.

Das Phänomen ist unabhängig vom Objektiv, ich besitze das 24-105 und das 55/1,8 und bei beiden tritt dieses Verhalten auf.

Ich habe die neueste Firmware installiert und auch einen Werks Reset durchgeführt - ohne Erfolg.

Kennt jemand von euch dieses Verhalten? 

Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße Claus

 

Link to post
Share on other sites

ich benütze P eher selten und wenn, dann nicht im C focus weil ich zu 99% statische Dinge aufnehme ..........was macht das Ding denn bei Iso und Zeit ?  bzw. iso auf auto ?   

generell....bei c-focus bewegt sich ja ev. etwas also soll die Zeit nicht all zu lange werden wegen geschlossener Blende.......? .......ich weiss halt nicht worauf da in P  die Logik beruht

oder auch bei welchen eingestellten Brennweiten am Zoom ist das so...auch bei 24mm...?....Brennweiten beeinflussen in diesem Sinn ja auch die Zeiten...bzw. nachfolgend die Blende

 

und sonst

für etwas haste ja das Belichtungskorrekturrad oben rechts auf der Cam

Edited by potz
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb potz:

ich benütze P eher selten und wenn, dann nicht im C focus weil ich zu 99% statische Dinge aufnehme ..........was macht das Ding denn bei Iso und Zeit ?  bzw. iso auf auto ?   

generell....bei c-focus bewegt sich ja ev. etwas also soll die Zeit nicht all zu lange werden wegen geschlossener Blende.......? .......ich weiss halt nicht worauf da in P  die Logik beruht

oder auch bei welchen eingestellten Brennweiten am Zoom ist das so...auch bei 24mm...?....Brennweiten beeinflussen in diesem Sinn ja auch die Zeiten...bzw. nachfolgend die Blende

 

und sonst

für etwas haste ja das Belichtungskorrekturrad oben rechts auf der Cam

Danke für die Hinweise,

die ISO hatte ich auf auto - ist bei den Sonnenschein Bergmassiv Bildern immer 100, die Zeiten sind im Bereich 1/800 bis 1/1250s.

Die Brennweite hat hier anscheinend keinen Einfluss egal ob 24 oder 105 oder dazwischen, Ergebnis ist immer Blende 5,6, als ob ein Begrenzer die Blende stoppt.

Ich weiß, dass ich noch viel zu lernen habe um die bestmöglichen Einstellungen zu finden, aber hier interessiert mich speziell warum die Kamera nicht die Blende weiter schließt

bzw. warum sie im AF-S Modus das problemlos tut.

Mir wäre sehr geholfen wenn jemand das an seiner Kamera mal testen könnte.

Grüße Claus

 

 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb potz:

 

generell....bei c-focus bewegt sich ja ev. etwas also soll die Zeit nicht all zu lange werden wegen geschlossener Blende.......? ......

 

 

und sonst

für etwas haste ja das Belichtungskorrekturrad oben rechts auf der Cam

 

das typische an einer Automatik ist , sie macht nicht immer das was man selbst will...

 

sonst ist für mich dies genug logisch....bzw. Erklärung für dieses Verhalten......

 

logo , wenn es jemand def. weiss ok lasse mich natürlich auch gerne aufklären.....

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb can:

Kennt jemand von euch dieses Verhalten? 

Nein aber ich nutze auch nie P.  Benutz A wenn du die Blende bestimmen willst oder S wenn dir die Zeit wichtig ist. Problem gelöst.  M wenn du beides bestimmen willst z.b. auch in Verbindung mit Auto ISO.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb batho66:

A9 verhält sich ebenso. Unter AF-S wird die Blende in meinem Szenario auf 7.1 geschlossen, unter AF-C bleibt sie bei 5.6 hängen. Nun ist es heute nicht ganz so hell.

Vielen Dank für das Nachstellen des Verhaltens, ich hatte schon die Befürchtung, dass ich irgendetwas verstellt habe, so dass die Blende nicht weiter schließen kann.

Anscheinend ist das wirklich so in der Kamera hinterlegt.

Ich hatte einen ganzen Tag mit dieser Einstellung fotografiert und dann festgestellt, dass ausnahmslos jedes Bild mit Blende 5,6 aufgenommen wurde.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...