Jump to content

Sony Alpha 7c mit Netzteil direkt per Strom betreiben


Ynos21
 Share

Recommended Posts

USB Eingang mit USB-C Kabel (ladefähig) und einem ausreichend starkem Netzteil (mindestens 10W, bei mir funktioniert das vom IPad Pro mit 20 Watt perfekt) und Du brauchst kein externes Netzteil. Im Menu der Kamera musst Du noch in Einstellungen 4 USB Stromzufuhr auf ein stellen. Ich hatte diese Kombi bei einer Hochzeit ohne Probleme 8 Stunden im Dauereinsatz.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Man muß einfach nach "Dummy Batterie" suchen. Da bekommt man ein Teil in der Größe des Akkus, welches in die Kamera eingelegt wird und ein Netzteil. Gibt es für den kleinen Akku der älteren Kameras aber auch für den großen Akku der neueren Modelle.

Der Deckel des Batteriefachs hat vorne so einen Gummieinsatz, den man zum Herausführen des Kabels entfernt.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 15.11.2021 um 16:30 schrieb Gernot:

Man muß einfach nach "Dummy Batterie" suchen. Da bekommt man ein Teil in der Größe des Akkus, welches in die Kamera eingelegt wird und ein Netzteil. Gibt es für den kleinen Akku der älteren Kameras aber auch für den großen Akku der neueren Modelle.

Das ist gar nicht nötig. Die 7C kann direkt über USB mit Strom versorgt werden.

Link to post
Share on other sites

Herzlichen Dank @NIRO. Bei genauerem Hinsehen hat meine aus der ersten Serie das auch, ich habe nur nicht beherzt genug an der Klappe gezogen. Allerdings würde mich auch interessieren, worin der Vorteil einer Dummybatterie und damit zusätzlicher Kosten im Gegensatz zur Stromversorgung über USB-C (vgl. #3) besteht. Gibt es dafür mir nicht bekannte Gründe?

Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb weses175d:

worin der Vorteil einer Dummybatterie und damit zusätzlicher Kosten im Gegensatz zur Stromversorgung über USB-C (vgl. #3) besteht. Gibt es dafür mir nicht bekannte Gründe?

Ich nutze meine A6300 häufiger in einer Fotobox, hier war für mich der Grund das Original Netzteil mit Dummybatterie anzuschaffen weil ich den USB Port für den Auslöser benötige.

Link to post
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb PFM:

Ich nutze meine A6300 häufiger in einer Fotobox,

Ja, so habe ich es bei meiner A6000 auch gemacht. Bei der A7C geht es m.E. aber komfortabler über die USB-C Stromversorgung (ohne zusätzliche Kosten für den Batteriedummy) und eine Bluetooth Fernbedienung, wie letztens auf einer Hochzeit im acht Stunden Dauereinsatz.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb weses175d:

eine Bluetooth Fernbedienung

Meine Funk Fernbedienung hat nur den Auslöser und einen Timer welcher durch die LED am Empfänger auch noch visualisiert wird. Ich habe noch keine Bluetooth Fernbedienung gesehen welche das so ersetzen könnte. Die haben zu viele Funktionen (die Leute sollen ja nur Auslösen können), dafür aber keinen Timer.

Link to post
Share on other sites

Nur mal zur Erinnerung, wir reden hier über die A7C und die Stromversorgung. Ich habe bis jetzt immer noch nicht verstanden, warum man die A7C mit Batteriedummy betreiben soll. Jetzt das letzte Mal O.T.: Meine Bluetooth Fernbedienung hat 6 Knöpfe (keinen Timer). Im eingestellten Fotomodus und mit dem Objektiv ohne Motorzoom sind nur zwei Knöpfe aktiv. Das Auslösen in der Fotobox hat damit ohne Einweisung bei allen Gästen problemlos funktioniert, selbst bei Fotomuffeln und über 80jährigen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...