Jump to content

Auslöserzahl bei neuen Sony-Kameras


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo alle miteinander,

nachdem ich nun seit ca. zwei Jahren mit Sony fotografiere (hauptsächlich Natur und Landschaften) habe ich auch mal hier ins Forum gefunden und habe da auch schon gleich eine Frage.

Nachdem ich bisher eine Sony Alpha 6400 und eine Alpha 7R III genutzt habe, habe ich bei der aktuellen Cashback-Aktion zugeschlagen und mir eine Sony Alpha 7R IVa gekauft. Soweit so gut. Etwas überrascht hat mich dann, als ich festgestellt habe, dass meine neue Kamera laut dem Reiter "Shutter Count" und "Shutter Count 2" in den EXIF-Daten bereits ein paar Auslösungen hat. Mein erstes Bild zeigte die Zahl 5, das wären also 4 Auslöser die nicht von mir stammen. Das hat dann mein Interesse geweckt und ich habe mal geschaut, welche Zahl meine Alpha 6400 beim ersten Bild hatte. Da waren es ca. 15. Nur bei der Alpha 7R III waren es tatsächlich am Anfang 1 (also kein Auslöser der nicht von mir stammt).

Nun sind die paar Auslöser grundsätzlich nicht bedenkliches, allerdings interessiert mich doch wo bei den 2 Kameras die Zahlen herkommen. Habe ich da mit der A6400 und der A7R IV zwei Versandrückläufer erstanden (versiegelt waren alle Boxen noch) oder Exemplare die im Laden mal geöffnet wurden um sie wem vorzuführen und die dann wieder versiegelt wurden? Oder sind die Auslösungen normal und rühren von einer Qualitätskontrolle seitens Sony her? Wie ist das bei euch, hatten eure neuen Sonys bereits Auslösungen?

Für ein paar Antworten wäre ich dankbar!

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb wasabi65:

Willkommen!

…eigentlich sind das zu wenige Auslösungen für eine normale Qualitätssicherung. Meist haben sie mehr drauf als Neuware.

Danke für deine Antwort!

Ich dachte da eher an ein paar Testauslösungen in der Fabrik nach der Montage des Verschlusses oder ähnliches und nicht an eine umfängliche Qualitätskontrolle. Deshalb hatte ich gedacht, ich frag hier mal nach. Wenn sich vielleicht noch ein paar Nutzer melden, die das gleich Phänomen beobachtet haben, dann wäre das wohl normal. Die Verpackung wies bei der R IV auf jeden Fall keine Spuren einer vorherigen Öffnung auf, auch das Zubehör war fein säuberlich verpackt. Bei der A6400 war das meine ich genau so (da ist es aber schon was her..).

Edited by LoserSpiegel
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb LoserSpiegel:

Die Verpackung wies bei der R IV auf jeden Fall keine Spuren einer vorherigen Öffnung auf, auch das Zubehör war fein säuberlich verpackt.

Ja dann ist doch alles in Ordnung.

Neue Autos kommen auch nie mit 0 km auf dem Tacho beim Kunden an.

Ehrlich gesagt ist mir noch nie eingefallen bei einer fabrikneuen Kamera die Zahl der Auslösungen auszulesen.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 3 Minuten schrieb Octane:

Ehrlich gesagt ist mir noch nie eingefallen bei einer fabrikneuen Kamera die Zahl der Auslösungen auszulesen.

Den Einfall hätte ich lange Zeit auch nicht gehabt. Das hat sich erst geändert, seit ich mal eine Nikon-Kamera als "neu" bei einem eigentlich vertrauenswürdigen und renommierten Händler gekauft habe, die aber definitiv nicht mehr dem angegebenen Zustand entsprochen hat (keine Ahnung ob das ein Rückläufer oder ein Aussteller war, jedenfalls wies die Kamera Gebrauchsspuren auf, hatte schon einiges an Auslösungen und ein Zubehörteil fehlte). Später hatte ich was ähnliches dann noch mit einem Objektiv für 2000 Euro. Das war damals extrem ärgerlich. Seitdem achte ich da mehr drauf als vorher ob die als neu gekaufte Ware auch wirklich neu ist.

 

vor 10 Minuten schrieb wasabi65:

Alle meine Kameras hatten neu zwischen 10 und 50 drauf - und nu?

Naja, das spricht dafür, dass das bei den Sonys normal ist. Insofern bin ich dann da nun etwas beruhigter als vorher.

Link to post
Share on other sites

Wenn eine "neue" Kamera Gebrauchsspuren aufweist ist das was anderes. Dann würde ich das auch kontrollieren. Wenn eine Kamera schon mal ausgepackt wurde, dann merkt man das allerdings fast immer.

Bei den Objektiven gibt es ja kein Siegel am Karton. Da wäre ein Rückläufer noch eher zu verstecken.

Edited by Octane
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...