Jump to content

Gegenlichtblende


Empfohlene BeitrÀge

In jeder Situation. Immer.

Und wenn es nur zum Schutz der Linse ist.

Egal wie teuer das Objektiv ist, wenn ich nur beim Fotografieren bin, werde ich manchmal unachtsam und stoße hier und da leicht an.

 

(Hui, mein erster Beitrag.)

Gruß

Wolfgang

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Johann_56:

... habt ihr eure Gegenlichtblende immer dran ? 😞

Ja - es sei denn, ich habe Filter vorne drauf, wo dann die Geli nicht mehr passt. Dann steht die Kamera aber meist auf dem Stativ und ich achte auf andere Weise darauf, dass vorne möglichst wenig Streulicht drauf fÀllt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anfangs habe ich es beim 24-70mm F4 Standardzoom tatsĂ€chlich mehrmals vergessen, sie mitzunehmen. Und dann fehlt sie womöglich wenn man sie braucht. Wenn ich das Objektiv unabhĂ€ngig von der Kamera in der Tasche oder im Rucksack habe, kann ich die Blende ja ggf. umgekehrt darauf schrauben. Beim Tele habe ich sie zum GlĂŒck noch nicht vergessen und bei meinem 14-24mm Weitwinkel lĂ€sst sich die Blende ja ohnehin nicht vergessen.

bearbeitet von Trisha
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Wolfgang 1964:

In jeder Situation. Immer.

Und wenn es nur zum Schutz der Linse ist.

Egal wie teuer das Objektiv ist, wenn ich nur beim Fotografieren bin, werde ich manchmal unachtsam und stoße hier und da leicht an.

 

(Hui, mein erster Beitrag.)

Gruß

Wolfgang

Wie Wolfgang. Also fast. Außer (Hui, mein erster Beitrag.) Gruß Wolfgang  und außer ich vergesse es.
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb wasabi65:

Hast du schon Mal gesehen, wie ein Objektiv an Kontrast verliert ohne Geli?

Mit modernen Rechnungen wird man da in vielen wenn nicht sogar den meisten Aufnahmesituationen keinen Kontrastverlust sehen, sofern man nicht gerade forensisch heran geht oder eben in dem besonderen perspektivischen Korridor photographiert, in dem indirektes Gegenlicht besonders relevant ist (insbesondere im Telebereich, wo man es schwer mitbekommt, oder im Ultraweitwinkelbereich, wo es sich aber aufgrund des Sichtwinkels kaum sinnvoll verhindern lĂ€sst).  Insofern wohl eher "verlieren kann" als "verliert". 😉

---

Man muss da wirklich die Kirche etwas im Dorf lassen, finde ich, wobei ich Sinn und Zweck der Streulichtblende nicht in Abrede stelle und mein vorheriges "Nein" nur bedeutet, dass es tatsÀchlich Situationen gibt, in denen ich sie nicht verwende - die sind aber selten und hÀngen bewusst von den Aufnahmebedingungen ab (ich hatte das hier schon mal erwÀhnt).

Insofern ja, Streulichtblende ist immer montiert, es sei denn ich habe gute GrĂŒnde, sie nicht zu nutzen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Helios:

Mit modernen Rechnungen wird man da in vielen wenn nicht sogar den meisten Aufnahmesituationen keinen Kontrastverlust sehen


einverstanden mit „meisten“
es gibt gerade bei Mft ziemlich auf Seitenlicht empfindliche Tele, dort ist das auch nicht-forensisch leicht sichtbar. Da ich seither immer eine dran habe, kann ich nichts zu den Sony/Sigma Objektiven sagen


😎

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb wasabi65:

es gibt gerade bei Mft ziemlich auf Seitenlicht empfindliche Tele

LĂ€ngere Brennweiten sind aus verschiedenen GrĂŒnden generell problematischer, lichtstĂ€rkere Objektive auch, und wie erwĂ€hnt Ultraweitwinkel. Man kann auch sagen, je extremer es wird, desto eher kann man Probleme bekommen. Aber auch in all diesen FĂ€llen braucht es halt die passenden Bedingungen, und die in gerade in den typischen Brennweitenbereichen gar nicht so zahlreich, wie man das vielleicht annimmt. Deine Formulierung fand ich da schon recht extrem.

Zumal man sich bei der Problematik meines Erachtens halt auch vor Augen halten sollte, dass es in der Praxis kein Optimum gibt. Man wird immer EinflĂŒsse von Streulicht haben (es sei denn man verwendet die beste Gegenlichtblende, nĂ€mlich den Objektivdeckel 😉 ), egal ob man nun keine Streulichtblende verwendet, jene die fĂŒr das Objektiv vorgesehen ist, oder gar eine fĂŒr das Objektiv optimierte; denn was die Hersteller so anbieten erfolgt hĂ€ufig eher aus praktischen Überlegungen, denn aus GrĂŒnden der Abschattungsmaximierung. Insofern ist alles immer ein Kompromiss, und die Streulichtblende ist da nur ein Aspekt von vielen.

PS: Ich habe auch selbst schon Streulichtblenden fĂŒr Objektive entwickelt und kenne daher recht gut zum einen die damit einhergehenden Schwierigkeiten, zum anderen aber auch die Notwendigkeit von KompromissfĂ€higkeit, wie beim Objektivdesign eben auch. Panta rhei 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb wasabi65:


einverstanden mit „meisten“
es gibt gerade bei Mft ziemlich auf Seitenlicht empfindliche Tele, dort ist das auch nicht-forensisch leicht sichtbar. Da ich seither immer eine dran habe, kann ich nichts zu den Sony/Sigma Objektiven sagen


😎

es geht hier nur um Sony Objektive.... und nicht um MFT

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 6.10.2021 um 15:44 schrieb Johann_56:

Auch auf die Gefahr hin dass ich mich unbeliebt mache, frage trotzdem habt ihr eure Gegenlichtblende immer dran ? 😞

Quasi ja, wenn eine im Lieferumfang dabei ist. Aber ich habe einige Filter mit Step-Up Ringen, da schaffe ich dann nicht extra eine an. FĂŒr das System, dessen Name nicht genannt werden darf, habe ich mir Einschraub-Streulichtblenden gekauft, vergesse sie dann aber doch zuhause oder bin zu bequem, sie auch zu benutzen, obwohl man den Unterschied sieht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 6.10.2021 um 15:44 schrieb Johann_56:

Auch auf die Gefahr hin dass ich mich unbeliebt mache, frage trotzdem habt ihr eure Gegenlichtblende immer dran ? 😞

FrĂŒher IMMER. seit ein paar Jahren NIE. Außer: beim 200-600 ist es immer dran. Beim 24GM, 35GM, 85Ă©r & der RX1rII liegen die GeliÂŽs im Schrank. Keine Ahnung ob ich die ĂŒberhaupt mal verwendet habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich spÀter registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...