Jump to content

Warum geht die ISO-Zahl bei SONY Alpha Kameras schneller hoch als bei Canon und Nikon


Maurice57
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich fotografiere als Naturfotograf mit der Alpha 1 häufig mit sehr kurzen Belichtungszeiten bei z.T. wenig Licht. Immer wenn neben mir ein Canon- oder Nikon-Fotograf bei den gleichen Bedingungen fotografiert, fällt mir auf, dass die SONY sehr viel schneller auf höhere ISO-Zahlen schaltet - bei gleicher Blende, Zeit und Brennweite. Hängt dies mit dem kleineren Bajonett-Durchmesser (44.5mm) zusammen? In keinen Testberichten wird darüber geschrieben. Die Folge sind m.E. schlechtere Bilder. Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?

Link to post
Share on other sites

HALLO und willkommen im Forum,

vor einer Stunde schrieb Maurice57:

Immer wenn neben mir ein Canon- oder Nikon-Fotograf bei den gleichen Bedingungen fotografiert, fällt mir auf, dass die SONY sehr viel schneller auf höhere ISO-Zahlen schaltet - bei gleicher Blende, Zeit und Brennweite.

Kann nicht sein. Die physikalischen Gesetze gelten für alle gleichermassen.  Von welchen Canon und Nikon Kameras redest du?  Es kann höchstens sein, dass die einen über- und andere unterbelichten.

vor einer Stunde schrieb Maurice57:

Hängt dies mit dem kleineren Bajonett-Durchmesser (44.5mm) zusammen?

Nikon F hat nur 44mm Durchmesser und ich gehe doch davon aus, dass du von F Nikons sprichst. Mit dem suboptimalen AF der Z Modelle (sorry habe ich von einem Z7II Besitzer) wird kaum jemand Wildlife machen und vor allem gibt es ja (immer noch)  keine entsprechenden Z Mount Teles und man muss adaptieren. Somit ist der grössere Durchmasser des Z Mounts völlig irrelevant.

vor einer Stunde schrieb Maurice57:

Die Folge sind m.E. schlechtere Bilder.

Bring doch Beispiele. Andernfalls ist das einfach eine haltlose Behauptung.

Edited by Octane
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ist wahrscheinlich eher vom  Objektiv abhängig. 
selbst bei gleicher Blende sind manche Objektive lichtdurchlässiger als andere. 
kann man also nur herausfinden, wenn man den gemessenen T-Stop wert vom Objektiv an der Kamera hat, oder man hat an jeder Kamera zB. Das gleiche adaptierte Objektiv dran. 
 

 

ansonsten wird es eine Automatik sein, dass eine Kamera eine Szene heller oder dunkler interpretiert. 
 

Edited by Absalom
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Der Bajonettdurchmesser gibt die größte Öffnung vor, die erreicht werden kann. Bei gleicher Blende ist der Durchmesser irrelevant.

Sony Kameras sind dafür bekannt, die Schatten durchzubelichten d.h. die Sony stellt die Szene gerne "hell" dar.

Hohe ISO Werte sind für Sony Kameras kein Problem. Würde man Vergleichsbilder machen und das Rauschverhalten in den Schatten analysieren, würde man feststellen, daß die Sony Kamera es besser macht als Canon und Nikon.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Gernot:

Der Bajonettdurchmesser gibt die größte Öffnung vor, die erreicht werden kann.

Quatsch mit Sauce!

Leica hat 1966!! das erste 1.2/50mm Noctilux auf Leica-M Bajonett vorgestellt. 1976 kam die 1.0/50mm Version. Solchen Unsinn können nur irgendwelche PR-Manager verzapfen, die von Fotografie keine Ahnung haben.

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Jedes Objektiv hat eine andere Lichtdurchlässigkeit oder T-Wert. Die Unterschiede betragen aber meistens nur Bruchteile einer Blende.

Eigentlich sollte bei gleichen Bedingungen immer der gleiche ISO-Wert herauskommen. Jeder Hersteller kocht aber sein eigenes Süppchen.

Man weiss inzwischen, dass Fuji Kameras immer etwa 50% mehr ISO als Sony Kameras anzeigen. Wenn eine Sony Kamera ISO 1000 anzeigt, gibt die Fuji Kamera bei gleichen Werten ISO 1600 aus.

Man könnte seine CaNikon Kollegen beim gemeinsamen Fotografieren um RAWs+JPEG bitten? Mit dem Vergleichen der Exif-Daten und der Bilder, lassen sich schon ein paar Aussagen machen.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Holzwurmbaum:

neuer Nutzer, provokante These. 

gerne mehr fundierte Fakten mit Beispielen und konkrete Werte: sehr kurz bei wenig Licht bedeutet was?

 

Ja - das schaut nach gezieltem bashing aus - wie es auch immer wieder in anderen Foren vorkommt.

Edited by aidualk
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

@warmduscherOK, der eine Satz war mißverständlich. Erklär Du es in ein zwei Sätzen, wo die relevante Öffnung bei Teleobjektiven oder bei Weitwinkeln zu finden ist und welcher optische Aufwand notwendig ist um dann bei einem Weitwinkel oder einem Teleobjektiv ein Bild von 24x36mm durch einen gegeben Bajonettduchmesser zu entwerfen. Dann wird uns allen wunderbar klar, daß speziell bei längeren Brennweiten der Bajonettdurchmesser für die mögliche Lichtstärke eine untergeordnete Rolle spielt. Hier vermutete der Themenstarter falsch.

 

 

Link to post
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Gernot:

Nachdem wir uns alle einig sind, daß der Bajonettdurchmesser des E-Mount in der geschilderten Situation nicht das relevante Problem ist, warten wir auf Beispielbilder des Themenstarters, um das Problem weiter zu analysieren.

Aber dann bitte im direkten Vergleich mit den "besseren" Fotos der anderen Kollegen.

Link to post
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Maurice57:

Hängt dies mit dem kleineren Bajonett-Durchmesser (44.5mm) zusammen?

44,5mm ist das Auflagemass (nicht der Durchmesser) des alten A-Mount Bajonetts

Sony E-Mount hat einen Innendurchmesser von 46,1mm

Nikon F hat einen Innendurchmesser von 44mm

Nikon Z hat einen Innendurchmesser von 55mm   Macht sich vermutlich markeingtechnisch gut, wenn man sagen kann, dass man das grösste Bajonett hat. Nur macht Nikon daraus nichts oder nicht viel finde ich.

Canon EF und RF haben beide einen Innendurchmesser von 54mm

 

Edited by Octane
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...