Jump to content

Mainz (zum Mitmachen)


Recommended Posts

Hallo kleiner Landadliger!

Die Säule auf dem letzten Bild stammt aus Miltenberg, sie wurde von der Stadt Miltenberg der Stadt Mainz gestiftet. Von den Säulen liegen noch mehrere bei uns im Wald herum.

Sie wurden vor über 1000 Jahren zum Bau des Mainzer Doms gefertigt, dann stellte sich heraus das sie Schäden hatten und keine schweren Lasten tragen konnten und blieben einfach im Wald liegen.

Wenn man dein Bild vergrößert kann man links unten am Sockel das Stadtwappen von Miltenberg und eine Widmung erkennen. 

  • Like 1
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Kontrast:

Sie wurden vor über 1000 Jahren zum Bau des Mainzer Doms gefertigt, dann stellte sich heraus das sie Schäden hatten und keine schweren Lasten tragen konnten und blieben einfach im Wald liegen.

Interessanter Hinweis! Weißt du zufällig auch wie diese geringere Belastbarkeit damals festgestellt wurde?

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 31 Minuten schrieb Kontrast:

Nein ich weiß es nicht, habe dir aber mal einen Link gesetzt.

Ganz herzlichen Dank dafür. Das Spessart-Projekt, vor allem die Kulturwege, scheinen insgesamt sehr interessant zu sein.

Ich habe leider keine mir bekannte Verwandtschaft mehr im Odenwald und Spessart, so dass die Frequenz der Besuche dorthin dramatisch abgenommen hat, obwohl die Gegend viel zu bieten hat, wenn man nichts gegen Bäume hat. 😉

Ich habe auf der Seite schon gelernt, das unsere Straußen (zeitweilig geöffneter Kleinausschank von eigenem Wein) bei euch Häcke heißen.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Am 12.9.2021 um 05:33 schrieb Kontrast:

Hallo kleiner Landadliger!

Die Säule auf dem letzten Bild stammt aus Miltenberg, sie wurde von der Stadt Miltenberg der Stadt Mainz gestiftet. Von den Säulen liegen noch mehrere bei uns im Wald herum.

Sie wurden vor über 1000 Jahren zum Bau des Mainzer Doms gefertigt, dann stellte sich heraus das sie Schäden hatten und keine schweren Lasten tragen konnten und blieben einfach im Wald liegen.

Wenn man dein Bild vergrößert kann man links unten am Sockel das Stadtwappen von Miltenberg und eine Widmung erkennen. 

Cool!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...