Jump to content

Freihand stacken


Chris77
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen, 

Da die Sonys keine interne "bracketing" Funktion haben, ist es eher schwierig Freihand mehrere Bilder durch die Schärfe Ebenen zu schiessen, vorallem bei Insekten die nie lange still bleiben. Klar kann man stark abblenden, verliert aber Licht und die Beugungsunschärfe kommt dazu. Wie stackt ihr Freihand? Dauerfeuern und gaaaanz langsam durch die Schärfe Ebenen ziehen? Ich habs mal versucht, ist aber extrem schwierig. 

LG Christian 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Octane:

Gar nicht. Seien wir mal ehrlich. Wer das wirklich will, ist mit  einer  Kamera, die das bietet, besser  bedient. 

Okeee, das ist auch eine Ansage 😁, als ich die Sony gekauft habe wusste ich noch nicht das ich gerne Makros mache, das hat sich so ergeben. Speziell dafür scheinen andere Hersteller wirklich besser zu sein, da Kameraintern solche Sachen automatisch machbar sind. Egal, ich liebe und bleibe bei meiner Sony. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...