Jump to content

Sony's 15% Beteiligung an Tamron...


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

... scheint ob der unbestreitbar guten Performance von Tamron gut für die Zahlen zu sein. Wohl dem der so eine Beteiligung hat. Und evtl. hat Sony ja auch Einfluss darauf auf welchen Objektive die sich bei der Neuentwicklung fokussieren. 

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich denen ggü. noch aus A-Mount Zeiten kritisch war, aber mit dem Kauf des 28-200mm hat sich das ziemlich begradigt. Und was man so aktuell an neuen Objektiven auf den Markt bringt und ankündigt, sowohl VF als auch APS-C, hört sich gut an, liest sich gut, schaut gut aus. 

Und dazu bedienen sie auch diejenigen Fotografen, die nicht hochpreisig zahlen wollen und können mit ihrem Portfolio. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Nobby1965:

evtl. hat Sony ja auch Einfluss darauf auf welchen Objektive die sich bei der Neuentwicklung fokussieren.

Das könnte aber auch nachteilig für uns sein. Dann nämlich, wenn Sony die Entwicklung bestimmter Objektive verhindern würde, die sie selbst auch nicht bringen, um die eigenen schon vorhandenen nicht zu „kannibalisieren“. Ich hoffe, ihr Einfluss ist nicht so groß. Bisher scheint das ja auch nicht der Fall zu sein.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

Neben den ausgereiften und ausgezeichnten Kameras ist auch das riesigie Objektivsortiment in allen Preisklassen ein wichtiges Argument für den E-Mount. Canon kann noch so gute Kameras bauen. Wenn die Objektive dazu fehlen oder man ständig adaptieren muss, nützt das nichts.  

Und ob Canon den RF Mount und Nikon den Z Mount für Dritthersteller freigeben werden ist ja offen. Ich hätte jedenfalls nichts dergleichen gelesen.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb leicanik:

Das könnte aber auch nachteilig für uns sein. Dann nämlich, wenn Sony die Entwicklung bestimmter Objektive verhindern würde, die sie selbst auch nicht bringen, um die eigenen schon vorhandenen nicht zu „kannibalisieren“. Ich hoffe, ihr Einfluss ist nicht so groß. Bisher scheint das ja auch nicht der Fall zu sein.

Ich meinte das auch eher dahin gehend, dass sie die vlt. auch 'ermutigen' etwas exotischere Zooms, etc. wie das 35-150mm anzugehen. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb vidalber:

Oder endlich  auch ein Brot und Butter FB Tele um die 200 mm zu bringen

Dafür ist der Markt vermutlich zu klein; es gibt doch genügend gute 70-200er mit f2.8.
Bei f2 wäre das was anderes, aber die Dinger sind richtig fett und schwer, dazu sehr teuer:
Der Markt ist dann noch kleiner ...

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor einer Stunde schrieb Nobby1965:

... scheint ob der unbestreitbar guten Performance von Tamron gut für die Zahlen zu sein. Wohl dem der so eine Beteiligung hat. Und evtl. hat Sony ja auch Einfluss darauf auf welchen Objektive die sich bei der Neuentwicklung fokussieren. 

Sony und Tamron haben wahrscheinlich freundliche Beziehungen. Aber auch in Japan kann ein Aktionär mit bloss 15% sicherlich nicht Einfluss auf die Produktentwicklung einer börsenkotierten Gesellschaft nehmen.

  • Like 5
Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb D700:

Dafür ist der Markt vermutlich zu klein; es gibt doch genügend gute 70-200er mit f2.8.
Bei f2 wäre das was anderes, aber die Dinger sind richtig fett und schwer, dazu sehr teuer:
Der Markt ist dann noch kleiner ...

Vermutlich? Dass die Marketingabteilungen sich markenübergreifend  für die Zoomlösungen entschieden haben ist  Fakt. Nur über die Gründe könnte man spekulieren. Aber wer weiß? Wir haben jahrelang auf vernünftige, halbwegs bezahlbare 35-er warten müssen, und jetzt haben wir die Qual der Wahl. Es muss nur Einer vorpreschen  (Tamron vielleicht ...) und den Anderen  beweisen, dann sich z.B. ein kompaktes und leichtes 3,5/180 gut verkaufen lässt, zumal klein und leicht wieder en vogue ist. Da hat die A7c trotz aller Kritik offensichtlich etwas ausgelöst.

Link to post
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb vidalber:

... Es muss nur Einer vorpreschen  (Tamron vielleicht ...) und den Anderen  beweisen, dann sich z.B. ein kompaktes und leichtes 3,5/180 gut verkaufen lässt, zumal klein und leicht wieder en vogue ist. Da hat die A7c trotz aller Kritik offensichtlich etwas ausgelöst.

O.k., mit dem "Vorpreschen" hast du recht!
Aber bei einem 200er mit f2,8/3,5 habe ich da ärgeste Bedenken, daß sich überhaupt jemand dafür interessiert.
Und die A7c, die könnte m.E. eher ein kompakte Zoom im Breich 75-150 gebrauchen.

Aber mal schauen, wer für Deinen Wunsch "vorprescht"; bei Sony glaube ich nicht an sowas.

PS: Ich habe mir früher mal für sowas ein altes Leica R APO-Telyt 3.4/180 gekauft.
Das macht ab und an mal Spaß, aber "brauchen" tue ich es nicht wirklikch.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb D700:

 

PS: Ich habe mir früher mal für sowas ein altes Leica R APO-Telyt 3.4/180 gekauft.
Das macht ab und an mal Spaß, aber "brauchen" tue ich es nicht wirklikch.

Ich setzte nach wie vor mein uraltes, aber genial gutes Pentax 2,8/200  ein ... aus Mangel an Alternativen. Fast 1kg mit Adapter. Da überlegt man schon, ob man es bei Wandertouren mitnimmt oder nicht. Über das Tamron 70-180 hatte schon mal nachgedacht, aber ohne Stabi ...?!?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb vidalber:

aber ohne Stabi ...?!?

Ich habe jetzt das Tamron 70-300 E-Mount an der 7C

Da leistet der Stabi der 7C sehr gute Arbeit. Bei 300mm sind 1/20, 1/30 gut machbar, da dürfte mit dem 70-180 noch mehr drin sein.

Zudem gibt es ja auch schon gute Vergleiche mit dem 28-200

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb mikuz:

Ich habe jetzt das Tamron 70-300 E-Mount an der 7C

Da leistet der Stabi der 7C sehr gute Arbeit. Bei 300mm sind 1/20, 1/30 gut machbar, da dürfte mit dem 70-180 noch mehr drin sein.

Zudem gibt es ja auch schon gute Vergleiche mit dem 28-200

Ich meinte mit meinem Post vorhin, daß für die A7c ein richtig kompaktes Telezoom als Erweiterung des wunderbaren 28-60 fehlt.
Ein f3.5 75-150 wäre da schon passend um z.B. für Landschaft richtig viel abzudecken, ohne großen Ballast!

Ein 70-300er finde ich für den Zweck einfach zu groß.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb D700:

Ein 70-300er finde ich für den Zweck einfach zu groß.

Das 70-300 war einzig und allein aufgeführt um zu zeigen, dass mit der A7C  bis ca 300mm ein Objektiv Stabi  im Grunde nicht nötig ist.

Für alles andere, wenn man es so benötigt, ist das 28-200 sicher eine gute Wahl

Link to post
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Octane:

Ein stabilisierters Objektiv beruhigt aber das Sucherbild. Der Sensorstabi macht das nicht.

Wie das denn? Der Sucher bekommt doch das Signal vom Sensor. Bei Spiegelreflexen kann ich mir das vorstellen, aber nicht bei unseren Sonys. Nur mal so theoretisch... 

🧐

Link to post
Share on other sites

Danke, das meinte ich auch so bemerkt zu haben. Mein erstes Objektiv war ja das 28-75mm an der A6500 und da hat es stabilisiert. 

Aber theoretisch kann und wird das an einer DSLR genau so sein, wie du geschrieben hast. Deren optischer Sucher bekommt ja sein "Signal" vom Spiegel. Und da dieser vor dem Sensor sitzt, dürfte das Sucherbild nicht stabilisiert sein. 

Link to post
Share on other sites

On 8/13/2021 at 8:52 AM, 𝕞𝕒𝕥𝕥𝕙𝕚𝕤 said:

Sony und Tamron haben wahrscheinlich freundliche Beziehungen. Aber auch in Japan kann ein Aktionär mit bloss 15% sicherlich nicht Einfluss auf die Produktentwicklung einer börsenkotierten Gesellschaft nehmen.

Sorry, aber das ist komplett falsch. 15% sind ein riesengroßer Anteil, und Sony nimmt mit absoluter Sicherheit Einfluss auf die Firmenpolitik von Tamron. 
 

Als Beispiel kannst du dir Blackrock und Vanguard ankucken und den starken Einfluss den sie auf die DAX Konzerne haben. Ihre höchsten Beteiligungen liegen bei „nur“ 7-8% (zb Blackrock bei Vonovia, Bayer, Merck, BASF, MunichRe).

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...