Jump to content

Youtube-Video zu FE G OSS 24-105mm


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,
.... und wieder ein neues Video:

Sony und Pentax "Immerdrauf-Zooms" - kein Vergleich!

https://www.youtube.com/watch?v=WTaNfXuMYis

Ich will nicht mit diesen Ankündigungen nerven .... , deshalb lasse ich das jetzt mal für eine Zeit, das ist also erstmal die Letzte.
Wen die Videos interessieren, kann abonnieren (und bekommt dann automatisch die Info) oder einfach freitags mal auf die Kanalseite

https://www.youtube.com/channel/UCLg3YExEN62L28fr_hgNgIA

schauen, normalerweise sollte da jeden Freitag ein neues Video sein. Falls ihr weiter die Info via Forum haben wollt, einfach Bescheid sagen.

LG
Norbert

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Das 200-600mm ist kein GM sondern nur ein G Objektiv. Dies nur ein Hinweis am Rande. Es gibt  auch eine G Reihe von 12- 600 mm

FE 12-24 f4 G (sehr gutes Objektiv), FE 24-105 G, das du ja hast und ein FE 70-200 f4 G gibt es auch. Dazu passt dann das  FE 200-600mm G (Das gibt es nicht als GM Version).

Bei den GMs kann man sich überlegen ob es wirklich das sehr teure FE 12-24 F2.8 GM sein muss.

Für Sony User sind die Videos jetzt nicht sonderlich interessant, weil du uns nichts Neues erzählst und der Vergleich mit Pentax höchstens ehemalige Pentax User interessiert. Für Pentax User, die allenfalls umsteigen wollen ist das aber sicher spannend zu hören.  Das Pentax 28-105 ist ja vermutlich eher ein älteres Objektiv. Das Sony 24-105 ist übrigens noch relativ klein und leicht. Das Sigma 24-105, das es nur für DSLRs gibt, ist ca. 1kg schwer.

Und 50 und 85mm sind doch zwei völlig verschiedene Brennweiten. Die hat jeder Hersteller im Sortiment.  85mm ziehe ich einem 50er jederzeit vor für Portraits. In Kombination mit einem 35er ist das die perfekte Eventkombi bei miesem Licht. Dafür verzichte dann gerne auf ein 50er. Das ist allerdings Geschmackssache.

Gut bei Sony: inzwischen hat man eine grosse Auswahl in allen Preisklassen bei 35, 40, 50 und 85mm Objektiven. Ein 55er gibt es auch.

Edited by Octane
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Octane:

Das 200-600mm ist kein GM sondern nur ein G Objektiv. Dies nur ein Hinweis am Rande. Es gibt die  auch eine G Reihe von 12- 600 mm

FE 12-24 f4 G (sehr gutes Objektiv), FE 24-105 G, das du ja hast und ein FE 70-200 f4 G gibt es auch. Dazu passt dann das  FE 200-600mm G (Das gibt es nicht als GM Version).

Bei den GMs kann man sich überlegen ob es wirlklich das sehr teure FE 12-24 F2.8 GM sein muss.

Für Sony User sind die Videos jetzt nicht sonderlich interessant, weil du uns nichts Neues erzählst und der Vergleich mit Pentax höchstens ehemalige Pentax User interessiert. Für Pentax User, die allenfalls umsteigen wollen ist das aber sicher spannend zu hören.  Das Pentax 28-105 ist ja vermutlich eher ein älteres Objektiv. Das Sony 24-105 ist übrigens noch relativ klein und leicht. Das Sigma 24-105, das es nur für DSLRs gibt, ist ca. 1kg schwer.

Und 50 und 85mm sind doch zwei völlig verschiedene Brennweiten. Die hat jeder Hersteller im Sortiment.  85mm ziehe ich einem 50er jederzeit vor für Portraits. In Kombination mit einem 35er ist das die perfekte Eventkombi bei miesem Licht. Dafür verzichte dann gerne auf eine 50er. Das ist allerdings Geschmackssache.

Gut bei Sony: inzwischen hat man eine grosse Auswahl in allen Preisklassen bei 35, 40, 50 und 85mm Objektiven. Ein 55er gibt es auch.

Hi,

danke für die Hinweise (z.B. 200-600 "nur" G). Was die Festbrennweiten angeht, ja stimmt auch, Pentax ist da übrigens auch sehr gut sortiert 35, 43, 50, 70, 100. Das ist ja nicht der Punkt und oK so, da sage ich ja garnichts. Die G´s bei Sony (ausprobiert habe ich davon schon einige) finde ich grundsätzlich vernünftig, der Preis bleibt im Rahmen und die Qualität ist OK.

Eine gure Frage  wirfst du auf: An wen richtet sich das Video? Sowas frage ich mich vorher auch. Dieses Video (wie rund 80% meiner Videos) richtet sich an Menschen, die überlegen sich ein System zu beschaffen und sich fragen welches denn. Und da sage ich: Wenn du gerne mit Zoom-Objektiven fotografierst, lasse die Finger von Pentax, nimm Sony. Das ist quasi die Quintessenz von dem Video.

Hihi, ich dachte, ich würde womöglich hier Zunder bekommen (nicht dass ich das wollte!) weil ich etliche (insgesamt 7) Sony-Objektive unter den Tisch fallen ließ. Weit gefehlt, die Pentax-Comunity tobt, weil ich neben dem DFA* 70-200mm nicht das 70-210mm erwähnt habe und das 24-70mm. 🙂 Da kann ich mit leben.

Liebe Grüße

Norbert

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Warrick:

An wen richtet sich das Video? Sowas frage ich mich vorher auch. Dieses Video (wie rund 80% meiner Videos) richtet sich an Menschen, die überlegen sich ein System zu beschaffen und sich fragen welches denn.

Nun ja wer neu einsteigt wird Pentax kaum auf dem Radar haben. In erster Linie ist das für Pentax Nutzer interessant, die auf eine spiegellose Kamera umsteigen wollen. Neueinsteiger  haben heute sehr oft nur Canon, Nikon und Sony auf dem Radar.  Und man kann es drehen und wenden wie man will. Sony hat bei den DSLMs den grössten Marktanteil und mit grossem Abstand die grösste Objektivauswahl. Und das in allen Preisklassen von zig Drittherstellern. Das bietet kein anderer Hersteller.  Inzwischen hat man sogar zwei Ultratelezooms mit 600mm zur Auswahl. Bei anderen gibt es noch nicht mal eines. Standardzooms gibt es auch mehrere. Die Auswahl ist wirklich sehr gross.

Zudem sind die  Kameras ausgereift und die Auswahl ist riesig, weil Sony die alten Modelle einfacher weiterverkauft.

Hier wirst du sicher keinen Zunder bekommen. Wüsste nicht wieso. Für die Pentax Freunde bist du aber vermutlich ein Nestbeschmutzer, Verräter oder dergleichen 😁.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...