Jump to content

Empfohlene Beiträge

A6500 mit dem adaptierten 6x6 MC Biometar 2,8/120mm (180mm) Carl Zeiss Jena!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A6500 mit dem adaptierten 6x6 MC 120mm Biometar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A6500 mit dem adaptierten MC 2,8/120mm (180mm) Zeiss Jena Biometar!  Das 6x6 Objektiv ist an der A6500 als 180mm Brennweite doch noch recht gut manuell zu handhaben. Da man ja nur dem "Sweet Spot" des Objektivs ausnutzt, auch optisch sehr gut in seiner Leistung!  😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sony A6500 mit Sony FE PZ18-105 mm bei Bllende 4.

Mal trotz Homeoffice und Corona einen Spaziergang gemacht. Wünsche euch ein trotz der Situation schönes Osterfest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ist die a6400 bei mir die "Telekamera", aber mit dem Voigtländer 15 mm drehe ich die Rollen auch einmal um.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute waren die Rollen dann wieder richtig verteilt und die a6400 durfte mit dem E 55-210 die gewohnten Details einfangen.

Laufrad einer Francis Turbine vor dem Wasserkraftwerk Gersthofen. Immer wieder ein Genuß mit Autofokus durch Zäune zu fotografieren.

 

Mit Thermit geschweißter Schienenstoß.

 

Chmiewerk gleich nebenan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor dem Eingang zu einer kleinen Musikschule!   A6000 mit Kamlan 1.1/50mm

bearbeitet von OPAL
Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sony 6000 mit dem SOLIGOR 60-300mm (90-450mm)!  Leider leben diese beiden schönen schwarzen Schwäne nicht mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.4.2020 um 10:29 schrieb OPAL:

...Leider leben diese beiden schönen schwarzen Schwäne nicht mehr!

Was ist passiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Manche Leute meinen es ja eigentlich gut, aber fütterten die beiden Schwäne mit falschem Futter, wie altes Brot etc., daran sind beide Schwäne leider qualvoll verendet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Kostenlos Mitglied werden im Sony Alpha Forum!

    Als Mitglied kannst du:

    • alle Bilder sehen
    • selber Fragen stellen
    • selber Bilder zeigen und
    • anderen helfen

    Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    PS.: Hier bekommst du immer alle Sony Alpha News – wir halten dich auf dem Laufenden…

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung