Jump to content

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich konnte die letzte Woche spontan (meine Frau ist großartig) in Island 🇮🇸 verbringen und beginne hier mal ein Thema rund um das Land. Gerne können hier alle Beiträge ergänzen und Fragen usw. einstellen. Ich verstehe dies als Sammelbecken fotografischer Eindrücke rund um das Land und ggf. ergibt sich so ein Austausch und zukünftige Reisende erhalten so ergänzenden Reiseinput. Ich werde nach und nach meine Bilder entwickeln und interessante einstellen.

Ich hatte 5 volle Tage und bin einmal um die Insel den Ring gefahren mit einem Abstecher nach Borgarfjörður ganz im Osten. 

Einige Vulkanbilder hatte ich bereits gepostet, aber da ich noch so begeistert bin, nachfolgend weitere. 

4172097C-43E6-4A5D-B463-388252E20AD3.jpeg.ce9bc20d58a660914e82d8532dbc1dd0.jpeg

26C3B995-B69B-49A5-8236-C48813CB5E43.jpeg.d0ec1700f14beed4783dd2a5fd83724e.jpeg

F4B95D2C-68BF-4321-A2BF-2BC6FC69E7B7.jpeg.38663cbb8e79abe8e43f2994fa833769.jpeg

B61D4075-423F-4EBD-9116-B34D626BAC34.jpeg.abe33697645e09f92efe26779a728a65.jpeg

452D39A3-CBB0-4AA4-B68D-D1CEF44A4302.jpeg.963be129fea5b2df3aa9837d907f1ca4.jpeg

DCA4D5C0-AC04-4AC4-85B3-C6249268FE18.thumb.jpeg.6dbe9caa589fe1276268ebb06b0b8242.jpegE8C0FA8B-C707-43D0-B83A-A0140F929FAE.jpeg.a4fedc47ab51186b6553dbd929beab5b.jpeg

Der Vulkan ist relativ leicht  und schnell vom Flughafen zu erreichen. Eine Tour braucht man nicht zu buchen, Mietwagen nehmen, zum Parkplatz, mit parka.is app bezahlen und dann den Berg raufwandern. Wichtig ist, Regenhose und Jacke, das Wetter ändert sich schnell. Die beste Zeit ist um Mitternacht, da es dann am dunkelsten ist und die Lava so schön aus den Lava-Feldern leuchtet.

D734F513-6388-499D-BAD5-E590B0CE68A3.jpeg

bearbeitet von Holzwurmbaum
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb Holzwurmbaum:

Ich konnte die letzte Woche spontan (meine Frau ist großartig) in Island 🇮🇸 verbringen und beginne hier mal ein Thema rund um das Land. Gerne können hier alle Beiträge ergänzen und Fragen usw. einstellen. Ich verstehe dies als Sammelbecken fotografischer Eindrücke rund um das Land und ggf. ergibt sich so ein Austausch und zukünftige Reisende erhalten so ergänzenden Reiseinput. Ich werde nach und nach meine Bilder entwickeln und interessante einstellen.

Ich hatte 5 volle Tage und bin einmal um die Insel den Ring gefahren mit einem Abstecher nach Borgarfjörður ganz im Osten. 

Einige Vulkanbilder hatte ich bereits gepostet, aber da ich noch so begeistert bin, nachfolgend  weitere. 

Der Vulkan ist relativ leicht  und schnell vom Flughafen zu erreichen. Eine Tour braucht man nicht zu buchen, Mietwagen nehmen, zum Parkplatz, mit parka.is app bezahlen und dann den Berg raufwandern. Wichtig ist, Regenhose und Jacke, das Wetter ändert sich schnell. Die beste Zeit ist um Mitternacht, da es dann am dunkelsten ist und die Lava so schön aus den Lava-Feldern leuchtet.

Cool immer her damit. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle 10-15min gibt es eine Eruption, im Krater steigt das Lava an und fängt irgendwann die Öffnung auf der rechten Seite herunterzufliessen, ein Art Lava-Wasserfall entsteht, zusätzlich wird Lava in die Luft geschleudert und läuft den Vulkan herunter oder Innen wieder zurück in den Krater.

Gelernt habe ich an dem Abend "Gehe niemals mit einer neuen Kamera ohne praktische Erfahrung los". Viele Bilder sind unscharf und viel zu oft hatte ich iso6400 in Verwendung , aber viele Bilder sind trotzdem etwas geworden.

Sony a1 mit 100-400, 100mm passen perfekt als kleinste Brennweite, um den ganzen Vulkan gut abbilden zu können.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von Holzwurmbaum
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Kirkjufjara Beach, Arnardrangur und in der Ferne Reynisdrangar

4x1 Panorama aus 5 Bildern, SEL1635GM, f5.6, iso 100, 1/640s

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Nachfolgend das gleiche Panorama als HDR Panorama aus 25 Bildern gerechnet, vermutlich lass ich das bei den nächsten Panoramas mit dem HDR bleiben und nehme nur 1 Bild jeweils aus der Belichtungsreihe. Langer manueller Entwicklungsprozess und das Ergebnis ist jetzt doch sehr nah beieinnander. Das Wasser gefällt mir beim HDR Bild besser, der Strand schlechter. Die Kante vom hinteren Bergrücken ist beim oberen Bild auch besser.

 

bearbeitet von Holzwurmbaum
  • Like 9
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fjallsárlón

3 x 1 Pano, Sony a1, SEL1635GM, f5.6, iso100, crop aus 30mm 4 Bildern

https://goo.gl/maps/F4haDsGymDbfzfPp6

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von Holzwurmbaum
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Jökulsárlón

Dies sind die Eisbrocken/berge, die hier aufbrechen und weiter aufs Meer treiben und dann in kleinen StĂĽcken/Brocken am Diamond Beach https://goo.gl/maps/DRvHQWFnBukuoEWj8 angespĂĽlt werden. Bei mir war kein einziger Eisbrocken/Klumpen am Diamond Beach angespĂĽlt. ClimateChange? Ich weiss es nicht, kenne von dort nur Bilder von einem ĂĽberfluteten Strand mit Eisklumpen (Diamanten)

https://goo.gl/maps/6s7vspLmC7RXd3FD9

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von Holzwurmbaum
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...
Am 25.6.2021 um 14:25 schrieb Holzwurmbaum:

Bei mir war kein einziger Eisbrocken/Klumpen am Diamond Beach angespĂĽlt. ClimateChange? Ich weiss es nicht, kenne von dort nur Bilder von einem ĂĽberfluteten Strand mit Eisklumpen (Diamanten)

Kann sein. Vielleicht ist es aber auch Wetter-/ Gezeitenabhängig. Als wir vor zwei Jahren abends da waren, war auch kein einziger Krümel vorhanden. Am nächsten Morgen war dann der ganze Strand voll mit kleinen Eisstücken und bis 2,50m großen "Eisbergen". Leider waren auch entsprechend viele Menschen da. 

 

Nicht weit von der Jökulsarlon ist noch eine etwas weniger bekannte kleinere Gletscherlagune (Fjallsarlon). Hier waren zur besten Mittagszeit außer uns noch 2-5 Personen. 

Leider hatten wir zwei Wochen lang durchgehend Nebel und Nieselregen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wäre Island ohne Papageientaucher? Im Osten des Landes gibt es eine sehr gute Möglichkeit: Puffin Marina bei Borgarfjarðarhöfn

alle Bilder a1 mit SEL100400GM, zwischen 1/800s und 1/2000s, Puffins sind verdammt schnell - bis 88km/h lt. National Geographic Society, ich denke ein Vergleich mit Schwalben passt ganz gut

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

bearbeitet von Holzwurmbaum
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HvĂ­tserkur ein durch die Sonne versteinerter Troll (andere Erkennen einen Elefanten oder ein Dromedar)

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

 

Gleich nebenan liegt eine Robbenkolonie

Fährt man vom Parkplatz weiter Richtung Norden, fährt es sich irgendwann so (in Island normal):

bearbeitet von Holzwurmbaum
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Geysir Strokkur die ersten Millisekunden. Direkt daneben liegt DER Geysir, der als Namensgeber dient. Der ist aber leider derzeit inaktiv.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

  • Like 10
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 months later...

 Stapavík / Stapinn am Ring 1 (ca. Standort, kurz vorm vorherigen Bild weiter östlich entstanden)

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von Holzwurmbaum
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂĽgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂĽckgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂĽgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Ă—
Ă—
  • Neu erstellen...