Jump to content

Samyang AF 18mm f/2.8 FE


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich starte das Thema dann mal für das sehr kompakte Samyang UWW

48997982986_faff6dc37c_b.jpgDSC08359-Bearbeitet by mat we, auf Flickr

48997440793_ed38b4ab1e_b.jpgDSC08356 by mat we, auf Flickr

Mit dem Handling bin ich sehr zufrieden. Das Teil wiegt quasi nichts. Es fühlt sich jedoch ein wenig "billig" an aufgrund der Kunststoff-Verarbeitung. Ich habe bisher nur einen Morgen lang damit fotografiert, bin aber mit den Ergebnissen sehr zufrieden für den Preis.

  • Like 21
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DSC08558 by mat we, auf Flickr

 

Sicherlich hat das Objektiv seine Schwächen. Beispielsweise neigt es deutlich zu Flares, je nach Sonnenstand muss man da schon mächtig aufpassen. Zu der Schärfe kann ich abschließend noch kein Fazit ziehen, hier müsste ich mal etwas "wissenschaftlicher" vorgehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für diesen Zweck sind UWW eigentlich nicht gedacht 😄

Das Bild ist kein fotografisches Highlight, zu Demozwecken aber mal ein offenblendiges Portrait.

DSC08548 by mat we, auf Flickr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Nachschub, heute war die Linse im Wald im Einsatz.

_DSC9229 by mat we, auf Flickr

_DSC9231 by mat we, auf Flickr

_DSC9259 by mat we, auf Flickr

_DSC9267 by mat we, auf Flickr

_DSC9272 by mat we, auf Flickr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...

Ruhig geworden hier...

Einmal mit ND64, einmal mit ND1000 und einmal ohne

_DSC9945 by mat we, auf Flickr

_DSC9938 by mat we, auf Flickr

_DSC9930 by mat we, auf Flickr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich drücke es mal so aus:

Für das, was es ist - kompakt, leicht und verhältnismäßig günstig - bin ich zufrieden mit dem Objektiv. Es kann schärfetechnisch jedoch nicht ganz mit meinem 35er 1.8 mithalten. Ich nutze die Brennweite auch wohl nicht häufig genug, um ausführliche Aussagen zu treffen.

Würde ich es mir wieder kaufen? Sofern ich 18mm wirklich benötige: Ja.

Ich bin jedoch zu dem Entschluss gekommen, dass mir 24mm wohl ausreichen würden. Ich bin noch unschlüssig, ob ich es behalten werde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
vor 1 Stunde schrieb rinderkappajoe:

Astro

Da war bisher kein Wetter dafür.

Man kann beide nur schwer vergleichen. Das Samyang punktet bei Größe, Gewicht und natürlich dem Preis. Das Tamron dafür mit Flexibilität. Ich denke hier sind eher die pers. Präferenzen wichtig. Bei meiner Frau das Gewicht, bei mir die Flexibilität und die 17mm.

Von der Abbildungsleistungn liegen beide im Bereich Landschaftsfotografie (sprich +- F/8 bis F/11) sehr nahe beieinander. Bei Offenblende ist das Samyang besser.

Hier findest du Testbilder in Originalgröße: https://www.systemkamera-forum.de/topic/127082-samyang-18mm-f28-fe/?do=findComment&comment=1669911

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Einschätzung und die Verlinkung zu den Testbildern! 

Die Flexibilität reizt mich schon auch, die Gewichtsersparnis aber mindestens genauso 😁 Die 17mm bräuchte ich jetzt nicht unbedingt... 

Hab mir jetzt einfach mal beide bestellt 🙈

Mal schauen welches bleiben darf und mit nach Thailand kommt 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
  • 1 month later...
  • 1 year later...

Ist hier ja über ein Jahr sehr ruhig geblieben, aber das gilt wohl - dank der C-Seuche - für viele Objektive, die man eher mal auf Reisen einpackt...

Ich brauchte für eine spezielle Anwendung nun ein besonders leichtes Objektiv im Bereich so um die 20mm. Da stößt man natürlich zunächst auf das Tamron 20/2.8, aber die Reviews und Beispiele, die ich sah, fand ich nicht genügend überzeugend. Deswegen fiel meine Wahl nun auf das Samyang 18/2.8. Es ist mit seinen 145g im Gewicht wirklich kaum zu unterbieten, hat im Vergleich zum Tamron einen schnellen und leisen AF und bietet noch etwas Crop-Reserve.

Nachdem ich vor 5 Jahren mal das damals gerade neu erschienene Batis 18/2.8 testen konnte und - abgesehen von Preis, Größe und Gewicht - begeistert war, muss ich sagen, dass das Samyang - etwas abgeblendet - erstaunlich wenig gegenüber dem Batis zurückfällt. Angesichts seiner enormen Kompaktheit und des federleichten Gewichts (weniger als die Hälfte des Batis) und des viel besseren Preis-/Leistungsverhältnisses (kostet weniger als 1/3) muss ich sagen, dass das Sammy eine sehr respektable Leistung zeigt.

Hier erst mal nur ein paar Testbilder aus der A7RII bei f/5.6 (Anklicken führt zu den Flickr-Bildern mit weiteren Auflösungen):

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein etwas netteres Motiv und nun mit der Sony A1 bei f/5.6 aufgenommen (Anklicken für weitere Auflösungen bei Flickr):

Zu den Rändern hin sieht man ein paar Chromatische Aberrationen.

Bei f/2.8 wird es zu den Rändern etwas weicher und die Vignettierung nimmt (trotz Korrekturprofilen) zu - bei so einem extremen Weitwinkel aber nicht verwunderlich:

 

bearbeitet von 3D-Kraft.com
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...
  • 2 months later...

EInige Testbilder von meinem Exemplar an der Sony A7rII bei Blende 5,6:

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

In Originalgröße hier: https://live.staticflickr.com/65535/51610643677_0c067698a1_o.jpg

 

In Originalgröße hier: https://live.staticflickr.com/65535/51612124089_74a6828da5_o.jpg

Offensichtlich ist es in den linke äußeren Bildecken etwas schlechter als in den rechten. Allerdings ist auch mein Batis nicht viel besser zentriert (totz Überholung bei Zeiss). In der Bildmitte ist das Samyang sogar einen Ticken schärfer.

Die Frage ist aber wie praxisrelevant diese Ecken wirklich sind? EIn normales Bild würde ja eher so aussehen:

Auch hier der Link zur Originalgröße: https://live.staticflickr.com/65535/51611469186_a270763b0d_o.jpg

Mich würde eure Meinung interessieren: Würdet ihr es behalten oder zurückgeben?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein realer 1:1 Vergleich bei Blende 5,6 (A7rii, Stativ, Selbstauslöser, Spot-AF-S auf selben Bildpunkt gerichtet)

Samyang 18mm

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Originalgröße: https://live.staticflickr.com/65535/51614118208_7ceac2971e_o.jpg

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...