Jump to content

Sony Alpha 7R V - ILCE-7RM5 - A7RV


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Es gibt schon wilde Gerüchte über eine neue R. Für mich tönen die recht plausibel. Vor allem könnte diese Kamera recht bald vorgestellt werden. Die bisherigen Intervalle der R lagen immer so um 2 Jahre (2013: a7r, 2015: a7rII, 2017:  a7rIII, 2019: a7riv).

sonyalpharumors.com: WILD RUMOR: First Sony A7rV specs…

So generell würde sie der Alpha 1 und Alpha 7S III angeglichen. Body, Menü, Sucher gleich.
Sensor schneller damit 4k60p möglich werden.
Neue Kartenlots für SD und CF Express A.

Solide Modellpflege. Tönt logisch. Mehr brauchts gar nicht.

Edited by Octane
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

  • Octane changed the title to Sony Alpha 7R V - ILCE-7RM5 - A7RV
vor 17 Stunden schrieb Octane:

Mehr brauchts gar nicht.

  • mRAW
  • Besseres Strommanagement (sonst ist man bald da wo man mal angefangen hat)
  • Iso 64 (BIONZ XR processor ISO 40-81920 (Native 80-32000))
  • EVF Qualität
  • Gleichzeitiges einblenden von Wasserwaage und Histogramm!
  • Erster Verschlußvorhang wird automatisch deaktiviert wenn eine bestimmte Verschlußzeit erreicht wird.
Edited by wuschler
  • Like 6
Link to post
Share on other sites

Ich hatte eine Weile mit der A7rIV geliebäugelt aber aktuell sehe ich den echten Mehrwert zu meiner A7rIII nicht bei dem Investitionsbedarf. So tendiere ich auf die A7rV zu warten. Ich möchte endlich in Sachen Rolling Shutter und Videoeigenschaften einen echten Schritt nach vorn machen. Auch das neue Menü und ein besserer AF wären sehr wünschenswert. Ich denke halt, bevor sie einen großen Schritt mit neuem Sensor machen werden sie den aktuellen 61 MP Sensor nochmal mit aufgefrischter CPU Power & Co neu auflegen

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb ayreon:

Ich möchte endlich in Sachen Rolling Shutter und Videoeigenschaften einen echten Schritt nach vorn machen. Auch das neue Menü und ein besserer AF wären sehr wünschenswert.

Die Alpha 1 erfüllt deine Wünsche 😬.

 

Der Knaller wäre ja wenn die 7RV noch vor der 7IV kommen würde 😁. Ganz auszuschliessen ist das nicht.

Edited by Octane
Link to post
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb wuschler:
  • mRAW
  • Besseres Strommanagement (sonst ist man bald da wo man mal angefangen hat)
  • Iso 64 (BIONZ XR processor ISO 40-81920 (Native 80-32000))
  • EVF Qualität
  • Gleichzeitiges einblenden von Wasserwaage und Histogramm!

Was meinst du mit "mRaw" bzw "native 80 - 32k ISO?  Oder anders gefragt, woran liegt dort ein Vorteil? 

Link to post
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Lodos61:

Auf die warte ich Sehnsüchtig! 

Ich warte seit Jaahhren auf wirklich bessere Bilder ...aber egal was ich kaufe, verkaufe und wieder kaufe (von MFT-Voll-Vollformat) es klappt einfach nicht.

Es ist einfacher geworden...auf jeden Fall....; aber besser?? 

Und doch verfalle ich weiterhin dem Rausch, des Wechselns, Neukaufens immer in der Hoffnung ...vielleicht klappt es ja doch mal....😇😅😏

  • Haha 8
Link to post
Share on other sites

vor 55 Minuten schrieb vidalber:

Irgendwas verstehe ich da nicht: alle Welt wartet auf die A7IV und jetzt soll die RV kommen. Wenn das stimmt, wäre es eine merkwürdige Entscheidung von Sony.

Ich denke, daß die A7 III Umsätze einfach noch gut genug laufen.
Die A7 ist das Einsteiger- = Butter-und-Brot Modell bei Sony; da nimmt man mit, was geht.
Technologisch dürfen sie da eh' nicht sehr viel machen, denn sonst kanibalisieren sie die "Spezialisten".
Genau deshalb ist auch der Einführunszeitraum wichtig.
Sony weiss vermutlich, was sie tun.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb D700:

Sony weiss vermutlich, was sie tun.

Yep. Bisher haben sie das immer prima hingekriegt. Und daß sie bei der "ohne" noch bei Nr. III sind während in den Foren schon über die R-V diskutiert wird, kommt einfach daher, daß die R-Modelle (und die A1 natürlich auch) vor allem für die Technik-Freaks gedacht sind, denen man alle zwei Jahren neue Höchstziffern in den Rachen werfen muß.

Wenn man die lieferbaren Modelle mal in ein Raster einträgt, das nach technischen Möglichkeiten und Anwendungsfällen strukturiert ist, dann sieht man, daß darin nur noch wenig Plätze offen sind. Ich bin wirklich gespannt, mit was sie uns bei den nächsten Modellen den Mund wässrig machen wollen. Und zwar realistisch - nicht nur platonisch. Natürlich finde ich die A1 toll, und erst die kommende A1-II 😈. Aber realistisch ist das weder für meinen Bedarf noch für meine finanziellen Spielräume. Ich sehe mich jetzt bereits so gut ausgestattet, daß ich eine Erweiterung von Möglichkeiten eher bei Objektiven als bei den Gehäusen sehe.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb micharl:

[...] Ich sehe mich jetzt bereits so gut ausgestattet, daß ich eine Erweiterung von Möglichkeiten eher bei Objektiven als bei den Gehäusen sehe.

Wenn Sony am Ende angekommen ist, bzw. kurz vorher gibt es das neue Emount Plus Bajonett. 😉

Adaptierbarkeit mittels Sony eigenen 2mm Adapter der vorhandenen FE Objektive wird garantiert. Und dann kommen die neuen Objektive bissl kleiner und mehr Licht am Sensor ankommend wird versprochen (ähnlich dem Nikon Z Mount) 😉

Edited by nick.bln
  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb nick.bln:

Wenn Sony am Ende angekommen ist, bzw. kurz vorher gibt es das neue Emount Plus Bajonett. 😉

 

Also wenn eine a7c die Ausmaße eine a5100 erreicht hat, brauch ich wirklich ein E-Mount Plus 🙂 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Tim_Dunkler:

Erst mal soll leiber die A1 lieferbar sein, bevor man noch mehr auf den Markt wirft, was eh nicht leferbar ist 😄

... 

Gerüchteweise soll Jens Spahn jetzt den Vertrieb für Sony managen …

😉 

Edited by leicanik
  • Haha 14
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb micharl:

Wenn man die lieferbaren Modelle mal in ein Raster einträgt, das nach technischen Möglichkeiten und Anwendungsfällen strukturiert ist, dann sieht man, daß darin nur noch wenig Plätze offen sind. Ich bin wirklich gespannt, mit was sie uns bei den nächsten Modellen den Mund wässrig machen wollen. Und zwar realistisch - nicht nur platonisch. Natürlich finde ich die A1 toll, und erst die kommende A1-II 😈. Aber realistisch ist das weder für meinen Bedarf noch für meine finanziellen Spielräume. Ich sehe mich jetzt bereits so gut ausgestattet, daß ich eine Erweiterung von Möglichkeiten eher bei Objektiven als bei den Gehäusen sehe.

Da sehe ich bei den Gehäusen schon Erweiterungsmöglichkeiten: wenn es schon eine 7c für compact gibt, könnte ich mir eine 7lt für landscape/travel  vorstellen: Schwerpunkt Auflösung und Suchertechnik, Klappdisplay,  Video egal,  kein Ibis um Platz für den Sucher zu machen, RF Design, eher klein und leicht. Na ja ... genug geträumt ...🙄 

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb nick.bln:

Wenn Sony am Ende angekommen ist, bzw. kurz vorher gibt es das neue Emount Plus Bajonett. 😉...

Gar nicht, die haben ja noch die Werkzeuge und Pläne für den A-Mount in der Schublade. Um es spannend zu machen gibt es das große Comeback 🙂 

  • Like 1
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb vidalber:

Irgendwas verstehe ich da nicht: alle Welt wartet auf die A7IV und jetzt soll die RV kommen. Wenn das stimmt, wäre es eine merkwürdige Entscheidung von Sony.

Die Erneuerungsintervalle der A7 Reihe ohne R waren schon letztes Mal länger als bei den R. Daher also völlig normal. Dort lag es bis jetzt bei 2 Jahren. Immer. Bei denen ohne R kam die II zwar schon ein gutes Jahr nach der Ur A7 aber nachher dauerte es dann mehr als drei Jahre bis die III kam. Und jetzt ist die auch wieder gut drei Jahre alt. die IV wäre also durchaus fällig.

Link to post
Share on other sites

Die werden wohl beide kommen, eine davon eben früher. Vermutlich sind die in den Schubladen so gut wie fertig und das Marketing denkt nur noch darüber nach welche zuerst. Es klingt für mich als käme die 7R V früher und die 7 IV wie angekündigt Ri, Ende 3. Quartal... rechtzeitig damit sie bis zum Black Friday und sonstigem Vorweihnachtsgedöns  von allen bevideot wurde. 

Edited by Nobby1965
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Eine 7IV mit Echtzeittracking, einem 30-32 MP Sensor, neuem Menü und Touchscreen könnte die Messlatte für die Konkurrenz schon etwas  höhersetzen. Sony sollte hier in den nächsten Monaten sicher was bringen. Aber ich vermute, dass sich die 7III immer noch wie geschnitten Brot verkauft (wie warme Weggli sagt der Schweizer sagt).

Link to post
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb leicanik:

Gerüchteweise soll Jens Spahn jetzt den Vertrieb für Sony managen …

😉

Dann hätten einige wenige die Hallen voll mit A1-9 und andere wüssten, was es für Kameras gibt.

Edited by DirkB
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...