Jump to content

Wie wichtig ist ein Objektiv mit stabi an einer a6000-6400 ?


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hey ,

 

ich habe eine frage, bei einer APSC Kamera wie der a600-6300 die ja keine stabi hat, wie wichtig ist es, ein Objektiv mit OSS zu haben? 

Ich rede von Festbrennweite wie 35mm 50mm 85mm. Zum Beispiel für Portrait Bilder. Weil sonst kommen ja in erster Linie nur Sony Linsen in frage und kein Sigma etc.

 

Schonmal vielen DANK! ;D 

 

Link to post
Share on other sites

Wenn du Portraits fotografierst, solltest du ohnehin keine lange Verschlusszeiten benutzen, da Menschen sich bewegen (1/60 ist mMn grenzwertig, besser 1/125 oder gar 1/250). In diesem Fall bringt dir der Stabi nicht viel. Ein Stabi ist bei Video und bei statischen Motiven sinnvoller.

Ich benutze an der A6400 recht häufig das 24mm GM oder 55mm Zeiss für Portraits. Beide ohne Stabi und die A6400 hat auch kein Stabi.

Link to post
Share on other sites

Kommt tatsächlich darauf an, unter welchen Bedingungen du meistens fotografierst. Bei schlechten Lichtbedingungen in der Konzert oder Theaterfotografie kann das schon helfen einen Bildstabilisator zu haben. Vor allem bei längeren Brennweiten kann man dann schon noch mal mit nem 1/60 aus der Hand fotografieren.

Bei normalen Lichtverhältnissen und schnelleren Verschlusszeiten braucht man das nicht. 

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich merke es bei langen Brennweiten so ab 100 mm. Mit dem OSS kann man die Kamera auch bei längeren Zeiten schlampig und unkonzentriert halten. Ohne macht man das lieber nicht. Das Tamron 28-200 fürhrt das im Vergleich mit dem Sony 55-210 oder dem Sony 70--300 ziemlich deutlich vor. Bei den beiden Sony Teilen schert man sich nicht um Zeit maximal Kehrwert der Brennweite in Millimetern. Beim Tamron schon. Oder man fotografiert wieder konzentriert mit Atemtechnik. So wie vor 30 oder 40 Jahren.

 

Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...

Hi Leute,

ich habe eine Alpha 6000 und möchte mir ein neues objektiv kaufen für street Fotos, hab mich bisschen informiert und immer wieder wurde mir das Samyang af 12 mm f2.0 und das sigma 16 mm f1.4 allerdings beide ohne stabi, ich mache nur Fotos tagsüber sprich Schnappschüsse. Wird das ein Problem ohne stabi ich möchte nämlich keine verwackelten Bilder oder habt ihr eine besser Auswahl? Sollte Max. 400€ kosten. Danke im Voraus 

Link to post
Share on other sites

Falls du das kitobjektiv hast, dann probier mal welchen Brennweitenbereich du dafür nutzen willst. 
 

Bei Street ist eigentlich 35/50mm beliebt. 
 

empfehlenswert und günstige Festbrennweiten wären  

12mm Samyang (gibt es MF und AF)

16mm Sigma F1.4

24mm Samyang F1.8

30mm Sigma F1.4

56mm Sigma F1.4

75mm Samyang F1.8 

 

mehr Brennweite würde ich aber nicht empfehlen und eher zu 24, 30, 56mm raten. 

bei bewegten Motiven <1/100s und du wirst das Stabi nicht vermissen 🙂 

Edited by Absalom
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Unstabilisiert und eigentlich ein Objektiv für das KB-Format („Vollformat“), aber nicht teuer und an einer A6*00 ziemlich nützlich finde ich auch das Sony 28mm f/2.0. Das nehme ich recht gerne an der A6600 (und früher an der A6300, die ja auch keinen Stabi hat). Den 42mm KB-äquivalenten Bildwinkel finde ich für Street recht praktisch, und das Bokeh ist auch ansehnlich.

Das 1.8/35 OSS hatte ich früher. Ich mochte es zwar ganz gerne, aber richtig scharf wurde es erst leicht abgeblendet.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

Ich habe mir erst kürzlich das SEL50F18F für 137,80 Euro geholt. Für das wenige Geld kann man schon mal Experimente ohne Stabi machen. Auf jeden Fall fotografiert man bewusster und entschleunigter. Gerade weil das oben genannte Objektiv einen AF der gemütlichen Sorte hat. Die folgenden Fotos sind Freihand entstanden... 

Sony Alpha 6000 50mm f/1.8 ISO 100 1/640s

Sony Alpha 6000 50mm f/1.8 ISO 125 1/4000s

Edited by IX.
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Marc:

ch habe eine Alpha 6000 und möchte mir ein neues objektiv kaufen für street Fotos, hab mich bisschen informiert und immer wieder wurde mir das Samyang af 12 mm f2.0 und das sigma 16 mm f1.4 allerdings beide ohne stabi, ich mache nur Fotos tagsüber sprich Schnappschüsse.

für Schnappschüsse ist ein Stabi unnötig, das Samyang ist sehr weitwinklig, 12mm kann aber durchaus Spass machen bei Street ... allerdings muss man halt die passenden Motive haben, das Sigma ist recht gross und damit auffällig, wenn ich direkt für Street suchen würde, wäre meine Wahl eher ein unauffälliges und kompaktes Objektiv ... zB das Sigma 2,8/19

 

Der direkte Konkurrent bei Sony wäre das 2,8/20mm Pancake

https://mirrorlesscomparison.com/e-mount-lenses/sigma-19mm-2-8-vs-sony-20mm-2-8/

 

Street wird klassisch mit einem leichten WW gemacht, das man abblendet um einen gewissen Schärfebereich zu haben, Freistellung spielt wenig Rolle .... heutzutage hat sich die Streetfotografie natürlich weiterentwickelt, verbreitert, so dass auch andere Bildwinkel und Schärfebereiche Anwendung finden

Die wirklich hohe Bildqualität des 1,4/16 mm wird durch die Situation bei Schnappschüssen keinen Unterschied machen, ich habe das Objektiv selbst auch gekauft, weil es halt toll ist 🙂 .. aber für Schnappschüsse würde ich es nicht als ideal empfehlen

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb IX.:

Ich habe mir erst kürzlich das SEL50F18F für 137,80 Euro geholt. Für das wenige Geld kann man schon mal Experimente ohne Stabi machen. Auf jeden Fall fotografiert man bewusster und entschleunigter. Gerade weil das oben genannte Objektiv einen AF der gemütlichen Sorte hat. Das folgende Foto ist Freihand entstanden... 

bewusst und gemütlich ist jetzt nicht das, was bei Streetfotografie als erstes in den Sinn kommt ... abgesehen davon, dass man auch mit schnellem AF vor dem Foto denken kann 😉 .. den Schnappschuss hat man da allerdings verpasst

50mm ist an APS ein Portraittele, mit dem man sicher auch Street machen kann aber das ist durchaus anspruchsvoll und halt nicht die klassische Streetbrennweite

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Nightstalker:

wenn ich direkt für Street suchen würde, wäre meine Wahl eher ein unauffälliges und kompaktes Objektiv ... zB das Sigma 2,8/19

 

Der direkte Konkurrent bei Sony wäre das 2,8/20mm Pancake

https://mirrorlesscomparison.com/e-mount-lenses/sigma-19mm-2-8-vs-sony-20mm-2-8/

Wobei mir scheint, dass das Sigma seit längerer Zeit schon für Sony nicht mehr lieferbar ist, nur noch für MFT. 
Ich hatte beide mal — das Sigma und das 20/2.8 Sony. Die Bildqualität fand ich sehr ähnlich, die flache Bauweise und die geniale Sonnenblende gefiel mir am Sony sehr gut. Der kleine Pfannkuchen macht die A6*00 sehr kompakt und unauffällig. In dem oben verlinkten Vergleich kommt das Sony beim C-AF besser weg, das wäre für mich inzwischen noch ein Argument.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Octane:

Nun gut @Marc hat hier einfach einen fremden Thread gekapert. Das ergibt dann halt ein Durcheinander.

Das tut mir leid das es wegen mir ein Durcheinander gab, aber ich bin dankbar über jede Nachricht, da ich „Anfänger - mittelmäßig“ bin. Ich überlege schon seit Monaten und zerbreche mir den Kopf welches zu mir passt 😂 immerhin kann man von- bis Ausgeben und es wäre sinnvoll das Geld richtig zu investieren. 
 

danke an alle 👍🏼

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

da die A6000 nicht den allerbesten Griff hat (für meine Hand zu wenig Volumen), muss man sich bei 85mm Objektiven ohne Stabi schon gut konzentrieren, um nicht Unschärfe durch Verwackeln zu bekommen (24 MPix in 100% Ansicht zeigen doch ziemlich deutlich, ob man eine ruhige Hand hat). 135er Altglas (rund 200mm KB Äquivalent) verwende ich schon möglichst nicht mehr an einer leichten Kamera ohne IBIS, wenn es mehr auf die Schärfe als gerade auf einen guten Moment beim Schnappschuss ankommt.

 

Gruß von

Axel

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...