Jump to content

Sony Alpha7: Einzelaufnahme löst nicht aus, Selbstauslöser nach 2 Sekunden schon


pkhb
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin liebe Alpha-Freunde!

Meine geliebte Sony Alpha 7 (Body: ILCE-7) (Version 3.20) löst weder bei der Einzelaufnahme, Serienaufnahme oder Serienaufn.-Zeitprio. über den Auslöser aus. Stelle ich den Bildfolgemodus auf Selbstauslöser (egal ob 2 oder 10 Sek.), dann funktioniert der Auslöser.
Habe die Kamera bereits komplett zurückgesetzt und die Firmware ist laut Sony-Software auch auf dem neusten Stand.
Das Problem trat von jetzt auf gleich auf. Kein Sturz oder ähnliches, quasi zwischen zwei Fotos.
Anderes Objektiv oder komplett ohne Objektiv habe ich bereits ausprobiert, auch da der selbe Fehler.
Dachte erst, es liegt am AF aber auch mit MF das selbe Problem.

Über die Suchfunktion konnte ich leider kein passendes Thema finden.

Was könnte ich noch versuchen?
Oder:
Hatte von euch schon jemand den selben Fehler und hat sogar eine Lösung?

Ich bin über jeden Tipp dankbar.


 

 

Edited by pkhb
Fehlendes Datail
Link to post
Share on other sites

Ich habe es schon geschafft das Rad an der Rückseite versehentlich auf 2 s Selbstauslöser zu stellen. Das ist aber wohl nicht das Problem. Einen Hochformatgriff mit alternativer Auslösetaste hast Du wohl nicht?

Ich würde einfach den Auslöser etwas massieren.

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Gernot:

Ich habe es schon geschafft das Rad an der Rückseite versehentlich auf 2 s Selbstauslöser zu stellen. Das ist aber wohl nicht das Problem. Einen Hochformatgriff mit alternativer Auslösetaste hast Du wohl nicht?

Ich würde einfach den Auslöser etwas massieren.

Nein, Selbstauslöser habe ich lediglich bei der Fehlersuche bewusst eingestellt und da funktioniert der Auslöser auch. Sobald ich zurück auf Einzel- oder Serienaufnahme gehe nicht mehr. 
 

Befürchte, da kann ich mich dann kaputt massieren, das wird nichts bringen. 

Link to post
Share on other sites

Vielleicht ist der Auslöser defekt, so dass er beim Runterdrücken kein Signal überträgt. Funktioniert der AF beim halb gedrückten Auslöser? Kannst Du es mal mit einem externen Auslöser probieren? Wenn die Kamera damit auslöst, wäre das ein weiteres Indiz, dass ein mechanischer Defekt (evtl. einfaches Kontaktproblem) am Auslöser die Ursache ist.

EDIT: sorry, ist Quatsch. Den Selbstauslöser wirst Du ja auch mit dem normalen Auslöser aktiviert haben. Dann kann es ja kein mechanisches Problem sein. Sehr merkwürdig.

Edited by voti
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 12 Stunden schrieb voti:

Vielleicht ist der Auslöser defekt, so dass er beim Runterdrücken kein Signal überträgt. Funktioniert der AF beim halb gedrückten Auslöser? Kannst Du es mal mit einem externen Auslöser probieren? Wenn die Kamera damit auslöst, wäre das ein weiteres Indiz, dass ein mechanischer Defekt (evtl. einfaches Kontaktproblem) am Auslöser die Ursache ist.

EDIT: sorry, ist Quatsch. Den Selbstauslöser wirst Du ja auch mit dem normalen Auslöser aktiviert haben. Dann kann es ja kein mechanisches Problem sein. Sehr merkwürdig.

Ganz genau. Der selbe Auslöser funktioniert bei dem anderen Modus. 
 

 

vor 12 Stunden schrieb voti:

Noch ein Schuss ins Blaue: deaktiviere mal den elektrischen ersten Verschlussvorhang und probiere es dann mit rein mechanischem Verschluss.

Versuche ich heute Abend mal. Wenn ich die Option finde 😉
 

 

vor 6 Stunden schrieb wasabi65:

Mit einem Objektiv das keinen Kontakt macht und gleichzeitig deaktivierter Option ohne Objektiv auslösen wäre eine Möglichkeit. Aber auch nur wenn diese Einstellung nicht für Selbstauslöser wirksam wäre.

Habe so ein Objektiv glaube ich nicht!? 

Link to post
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Gernot:

Zahnradmenü, Punkt 2 von unten. Es kommt aber eine Meldung, wenn man das eingestellt hat und den Auslöser drückt.

Das war auf jeden Fall schonmal ein sehr guter Hinweis, denn mit der Deaktivierung des elektrischen ersten Verschlussvorganges funktioniert es auf einmal! Nun ist die nächste Frage:
Was bedeutet das für mich bzw. für die Kamera?

Mir ist zudem durch zufall aufgefallen, dass ich wenn ich den Knopf in der Mitte des Menürads drücke und dann den Auslöser drücke, dann funktioniert die Auslösung ebenfalls. Verstehe ich allerdings nicht 😄

Link to post
Share on other sites

Am 15.4.2021 um 02:12 schrieb voti:

Noch ein Schuss ins Blaue: deaktiviere mal den elektrischen ersten Verschlussvorhang und probiere es dann mit rein mechanischem Verschluss.

Das war auf jeden Fall schonmal ein sehr guter Hinweis, denn mit der Deaktivierung des elektrischen ersten Verschlussvorganges funktioniert es auf einmal! Nun ist die nächste Frage:
Was bedeutet das für mich bzw. für die Kamera?

Mir ist zudem durch zufall aufgefallen, dass ich wenn ich den Knopf in der Mitte des Menürads drücke und dann den Auslöser drücke, dann funktioniert die Auslösung ebenfalls. Verstehe ich allerdings nicht

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb pkhb:

wenn ich den Knopf in der Mitte des Menürads drücke und dann den Auslöser drücke, dann funktioniert die Auslösung ebenfalls. Verstehe ich allerdings nicht

Weclhe Funktion liegt denn bei dir auf der Mitteltaste (Knopf in der Mitte des Menürads) ?

Link to post
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb leicanik:

Weclhe Funktion liegt denn bei dir auf der Mitteltaste (Knopf in der Mitte des Menürads) ?

Danach würde ich schauen, aber auch, ob irgendeine Auslöseprioritat eingestellt ist. Evtl. löst das gute Stück erst aus, wenn der Fokus sitzt. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb DirkB:

Danach würde ich schauen, aber auch, ob irgendeine Auslöseprioritat eingestellt ist. Evtl. löst das gute Stück erst aus, wenn der Fokus sitzt. 

Diese unbewußte Fehleinstellung ausfindig zu machen, hat mich auch einmal einen Nachmittag lang beschäftigt.

Link to post
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb leicanik:

Weclhe Funktion liegt denn bei dir auf der Mitteltaste (Knopf in der Mitte des Menürads) ?

Kann ich nicht beantworten. Habe keine spezielle Funktion zugeordnet. Die Kamera steht auf Werkseinstellungen. Die einzige mir bekannte Funktion ist die Auswahl im Menü.

Link to post
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb DirkB:

Danach würde ich schauen, aber auch, ob irgendeine Auslöseprioritat eingestellt ist. Evtl. löst das gute Stück erst aus, wenn der Fokus sitzt. 

Würde meines Erachtens keinen Sinn machen, da ich bei dem Zeitauslöser ja auch umgehend auslösen kann.

Wenn ich den Menüradknopf drücke, dann verschwindet im Monitor oben in der Leiste das NFC Symbol und unten links erscheint ein grüner Punkt.

Link to post
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb DirkB:

Schau mal ins Menü, was für eine Funktion auf diesem Knopf liegt. Evtl. hat sich dort irgendetwas eingeschlichen, was da nicht hin gehört. 

Im Kamermenü selber finde ich keinen Punkt mit Tastenbelegung.
In der Bedienungsanleitung wird der Knopf selber gar nicht beschrieben, lediglich das Einstellrad:

 

Link to post
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb pkhb:

Würde meines Erachtens keinen Sinn machen, da ich bei dem Zeitauslöser ja auch umgehend auslösen kann.

Wenn ich den Menüradknopf drücke, dann verschwindet im Monitor oben in der Leiste das NFC Symbol und unten links erscheint ein grüner Punkt.

kann man da eigentlich irgendwas auf fernsteuern umschalten..dann würde das funzen mit  Timer irgendwie logisch sein

Link to post
Share on other sites

Du gehst bitte in dein Menü und suchst nach BenutzerKey. Drauf klicken und es öffnen sich verschiedene Unterpunkte, dort suchst du nach der Mitteltaste. Bei Werkseinstellung müsste dort ein "Nicht festgelegt" stehen. Und evtl. steht da bei dir etwas anderes drin. Schau mal. 

Link to post
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb DirkB:

Du gehst bitte in dein Menü und suchst nach BenutzerKey. Drauf klicken und es öffnen sich verschiedene Unterpunkte, dort suchst du nach der Mitteltaste. Bei Werkseinstellung müsste dort ein "Nicht festgelegt" stehen. Und evtl. steht da bei dir etwas anderes drin. Schau mal. 

 

Hier steht tatsächlich bei Funktion der MItteltaste: Augen-AF

Wenn ich hier auf "nicht festgelegt" stelle, dann kann ich auch wieder nur mit dem deaktivierten elektrischen ersten Verschlussvorgang auslösen. Und auffällig ist hierbei, dass zwar fokussiert wird, jedoch ohne die Fokus-Felder anzuzeigen. Bei der 2Sek. Verzögerung jedoch alles wie gehabt mit Fokus-Feldern.

Edited by pkhb
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb DirkB:

Danach würde ich schauen, aber auch, ob irgendeine Auslöseprioritat eingestellt ist. Evtl. löst das gute Stück erst aus, wenn der Fokus sitzt. 

Dachte ich auch erst. Aber dann müsste es doch mit MF auslösen, oder?

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb pkhb:

Das war auf jeden Fall schonmal ein sehr guter Hinweis, denn mit der Deaktivierung des elektrischen ersten Verschlussvorganges funktioniert es auf einmal! Nun ist die nächste Frage:
Was bedeutet das für mich bzw. für die Kamera?

Gute Frage. Erstmal sehr merkwürdig. Bei elektronischem ersten Verschlussvorgang hört man ja den ersten Verschlussvorgang nicht, sondern man hört das Verschlussgeräusch erst zum Ende der Belichtung. Bei kurzen Belichtungszeiten fällt das nicht weiter auf, aber bei langen Belichtungszeiten hat es den Effekt, dass beim Auslösen erstmal nichts zu hören ist, was man als Auslöseverzögerung fehlinterpretieren kann. Daher meine Frage, um sicherzugehen: wenn Du diesen 2sec-Verzögerungseffekt hast, bekommst Du dann korrekt belichtete und verwacklungsfreie Aufnahmen? Ich möchte nur sichergehen, dass die Kamera nicht einfach 2sec belichtet und wir hier nach einem Phantom suchen. Btw: In welchem Modus steht die Kamera (Moduswahlrad)? Wenn Du weitere Versuche machst, stell bitte das Moduswahlrad auf M und stelle die kürztmögliche Verschlusszeit (1/8000s) ein. Und dann stelle bitte den AF aus, also auf MF. Damit schließen wir schonmal aus, dass es an irgendwelchen AF-Einstellungen liegt. Dann schalte nochmal zwischen elektronischem und mechanischem ersten Verschlussvorgang hin und her und prüfe, ob es tatsächlich und reproduzierbar diese 2sec Verzögerung beeinflusst.

vor 13 Stunden schrieb pkhb:

Mir ist zudem durch zufall aufgefallen, dass ich wenn ich den Knopf in der Mitte des Menürads drücke und dann den Auslöser drücke, dann funktioniert die Auslösung ebenfalls. Verstehe ich allerdings nicht

 

vor 9 Stunden schrieb pkhb:

Hier steht tatsächlich bei Funktion der MItteltaste: Augen-AF

Warum es das Auslöseverzögerungsproblem beseitigt, wenn Du den Augen AF aktivierst, ist allerdings auch interessant. Das würde ich nochmal überprüfen. Der Augen-AF ist übrigens nur aktiv, solange Du die Taste gedrückt hältst. Sobald Du sie wieder loslässt, ist er wieder deaktiviert.
Wie auch immer - grundsätzlich ist es OK, die Mitteltaste mit "Augen-AF" zu belegen. Das sollte keine Auslöseverzögerung verursachen.

vor 11 Stunden schrieb pkhb:

Wenn ich den Menüradknopf drücke, dann verschwindet im Monitor oben in der Leiste das NFC Symbol und unten links erscheint ein grüner Punkt.

Das ist auch normal bei der A7. Sobald Du die Mitteltaste loslässt, sollte das NFC Symbol wieder erscheinen und der grüne Punkt verschwinden.

vor 9 Stunden schrieb pkhb:

Wenn ich hier auf "nicht festgelegt" stelle, dann kann ich auch wieder nur mit dem deaktivierten elektrischen ersten Verschlussvorgang auslösen.

Ja - s.o. Es sollte auf das Auslöseverhalten keinen Einfuss haben, ob die Taste mit "Augen-AF" belegt ist oder keine Belegung hat.

vor 9 Stunden schrieb pkhb:

Und auffällig ist hierbei, dass zwar fokussiert wird, jedoch ohne die Fokus-Felder anzuzeigen. Bei der 2Sek. Verzögerung jedoch alles wie gehabt mit Fokus-Feldern.

OK, wenn ich das richtig verstehe: wenn Du mit mechanischem ersten Verschlussvorhang fotografierst, löst die Kamera zwar sofort aus, aber es werden keine AF-Felder angezeigt. Tritt das im AF-S und AF-C Modus auf?

Der 2. Satz ("Bei der 2Sek. Verzögerung jedoch alles wie gehabt mit Fokus-Feldern.") bezieht sich auf auf die Auslösung mit elektronischen ersten Verschlussvorhang? Also da siehst Du ganz normal die AF-Felder, hast aber die 2sec Verzögerung, richtig?

Also das Problem ist echt ne harte Nuss. 😀 Ich kann mir absolut nicht erklären, warum abhängig von elekronischem oder mechanischem ersten Verschlussvorhang die Auslöseverzögerung auftritt bzw. nicht auftritt. Wenn ansonsten wirklich alles gleich eingestellt ist sollte das eigentlich keinen Unterschied machen und deutet auf einen Defekt hin.

Edited by voti
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@voti ich hatte die Beschreibung von @pkhb zum Verhalten der Kamera und zu seinem Vorgehen anders verstanden: Die Kamera löst mit aktiviertem elektronischem ersten Verschlussvorhang gar nicht aus (auch nicht mit Zeitverzögerung), es sei denn er aktiviert den Selbstauslösermodus mit 2 Sekunden Vorlaufzeit. Ohne den Selbstauslöser tut sie es nur, wenn er den EV abschaltet — oder aber, wenn er vorher die Mitteltaste drückt.

@pkhb stell den Selbstauslöser doch versuchsweise mal auf 10 Sekunden.

Letztlich vermute ich aber einen Defekt und keine störende Einstellung, denn eigentlich müsste nach einem vollständigen Reset auf Werkseinstellungen sonst das Problem doch weg sein.

Edited by leicanik
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...