Jump to content

Entscheidungshilfe? Tamron 28.75 f2.8 vs Sigma 28-70 f2.8


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Forum,

aktuell bin ich an der Auswahl eines Standardzooms für meine A7iii.

Die Sony´s und Sigmas mit 24-70 f2.8 sind mir zu groß und schwer 😄 (P.S. ich komme von Olympus und ja ich weis bei Vollformrat ist alles größer). Bevorzugt sollen sollen die beiden Objektive mein Immerdrauf Zeiss 55 1.8 ergänzen für Reisen (wenn man es mal wieder darf).

Nun bin ich auf das Sigma 28-70 und das Tamron 28-75 gestoßen.

Habt ihr mit den beiden Objektiven Erfahrungen und mögt sie mit mir teilen?

Als wage Alternative steht auch noch das Sony 24-105 f4 im raum, wobei ich nicht wirklich auf die f2.8 verzichten mag.

 

Danke Euch, Gruß und schönen Abend

Dominik

 

P.S. Steinigt mich nicht, wenn es ein solchen Vergleich schon gab. Habe ihn nicht gefunden 😄 

Link to post
Share on other sites

In Sachen klein ist das FE 4,0/24-70 ZA kaum zu schlagen. Oder das neue FE 28-60.

Das oben erwähnte Tamron 28-200 hat auch seinen Reiz, wenn es mehr Brennweite sein darf, weil man Details macht. Ich habe das 24-70 ZA und das Tamron 28-200. Habe aber nicht beide zusammen in der Tasche. Das eine oder das andere und dazu das FE 4,0/16-35 ZA wäre schon sehr universell. Das Tamron wäre am kurzen Ende recht lichtstark. Aber da hättest Du ja an sich das FE 1,8/55 ZA, welches ich auch gerne nutze.

Ich schmeiße einfach einmal drei Bilder vom WE mit dem Tamron an der A7 hinterher.

28 mm

72 mm

141 mm

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb wuschler:

Was ich so an Reviews gelesen habe soll das Sigma das schönere Bokeh haben.

Stimmt, aber es gibt noch nicht so viel reviews oder ich bin zu blöd zum suchen 😄

@Gernot Danke für die Bilder. Ja über das 24-70 f4 bzw das Tamron 28-200 habe ich auch kurz nachgedacht. Möchte aber die 2.8 durchgängig haben.  Hatte an meiner Olympus das 14-150ii, hane es aber selten genutzt. Daher lieber die kürzere Brennweite und dafür die 2.8. Am unteren Ende wir es zu Beginn wahrscheinlich das Tamron 20mm f2.8.

 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb DerDomi90:

Habt ihr mit den beiden Objektiven Erfahrungen und mögt sie mit mir teilen?

Du wirst kaum jemanden finden, der schon mit beiden Objektiven Erfahrungen hat. Das Sigma 28-70 f2.8 ist noch gar nicht lieferbar. Das was ich bis jetzt vom Sigma gesehen habe, gefiel mir ganz gut. Es passt vor allem gut an eine Alpha 7C. An eine 7III würde ich wohl eher das Sigma 24-70 f2.8 Art oder das Sony FE 24-105 G montieren. Die 4mm untenrum machen schon eine Menge aus finde ich.

Edited by Octane
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb DerDomi90:

Als wage Alternative steht auch noch das Sony 24-105 f4 im raum, wobei ich nicht wirklich auf die f2.8 verzichten mag.

 

Komme auch von Olympus und habe auch eine A7iii. Zu Beginn absichtlich für available light und Landschaft (die Oly für Supertele bleibt). Neben einer Fb habe ich mir dann das Sigma24-70/2.8 zugelegt, wegen f/2.8...das Ding ist sehr gut. Aber seit ich das 24-105/4 habe, bleibt das Sigma im Schrank und auch sonst ist das 24-105 fast immer drauf. Die Blende Unterschied ist vor allem bei der A7iii locker durch ISO zu kompensieren.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

F4 oder F2.8 machen sich schon sehr stark beim möglichen Freistellungpotential bemerkbar (vor allem auch, weil das Sigma auch noch eine extreme kurze Naheinstellgrenze hat). Es hängt halt (eigentlich wie immer) von den persönlichen Vorlieben ab...

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...
Am 12.4.2021 um 18:55 schrieb Octane:

Das Sigma soll übrigens nicht gedichtet sein.

Nein, das Objektiv ist nicht abgedichtet, es hat aber einen Gummiring am Bajonett, insofern kann dort kein Wasser in die Kamera eindringen.

Meine Sony ist ja auch nicht gedichtet, im strömenden Regen fotografiere ich sowieso nicht.

Was mir als Unterschied zum Tamron 28-75 f2,8 bislang abbildungstechnisch aufgefallen ist:

Das Tami zeichnet im Nahbereich die Ecken bzw. äußeren Bereiche, offen bei f2,8, auffällig schärfer, abgeblendet relativiert sich das ebenso im Fernbereich.

Am langen Ende finde aber mein Sigma schärfer. Beide sind sehr gut, das kleine und 70 g. leichtere Sigma gefällt in der Handhabung etwas besser, der Grund für die zusätzliche Anschaffung. Ob ich beide auf Dauer behalte wird die Praxis zeigen. So habe ich jedenfalls die Qual der Wahl...

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Aaron:

Meine Sony ist ja auch nicht gedichtet, im strömenden Regen fotografiere ich sowieso nicht.

Welche Sony ist nicht gedichtet ausser vielleicht A6000 und 6100? Die Vollformatkameras sind doch alle gedichtet. Mehr oder weniger gut.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

  • 11 months later...
Posted (edited)
Am 12.4.2021 um 17:05 schrieb Gernot:

In Sachen klein ist das FE 4,0/24-70 ZA kaum zu schlagen. Oder das neue FE 28-60.

Das oben erwähnte Tamron 28-200 hat auch seinen Reiz, wenn es mehr Brennweite sein darf, weil man Details macht. Ich habe das 24-70 ZA und das Tamron 28-200. Habe aber nicht beide zusammen in der Tasche. Das eine oder das andere und dazu das FE 4,0/16-35 ZA wäre schon sehr universell. Das Tamron wäre am kurzen Ende recht lichtstark. Aber da hättest Du ja an sich das FE 1,8/55 ZA, welches ich auch gerne nutze.

Ich schmeiße einfach einmal drei Bilder vom WE mit dem Tamron an der A7 hinterher.

28 mm

72 mm

 

Das kann ja richtig gut CA ’s.
 

Ich liebe lila Zweige 🤓
 

Das kann das 55 f 1,8 auch hervorragend, welches ich auch besitze.

🤷🏻‍♂️ 

Edited by bru_nello
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...