Jump to content

Lowepro ProTactic 450AW II


Linse66
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe mal ein paar Fragen zu im Thema genannten Rucksack...

Ist er Stabil?

Passt eine A9II mit dem 200-600mm und eine A7IIImit dem Sigma 24-70mm 2.8 rein?

Und ist er einigermassen angenehm zu tragen?

 

Vielleicht hat einer von euch Erfahrung mit diesem Rucksack. 

 

Danke schonmal im 😉

Link to post
Share on other sites

Mein (älterer) "Lowepro ProTactic 450AW" hat mich bislang ohne Mecker auf allen Fototouren begleitet und JA er ist stabil und trägt sich (für mich) recht angenehm.

Ich habe 'ne a7R3 nebst 200-600 G, 70-200 GM, 90er Makro, 16-35 Z, dazu etwas Kleinkram, darin... und als Handgepäck ging er bislang auch durch. 

Denke, dass der 450AW II nicht viel anders daherkommt.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe auch den älteren wie NordTroll und kann das bestätigen. Wirklich sehr stabil, groß und viel Zusatzzubehör (versch. Taschen zum drankletten) dabei. Für mich trägt er sich auch angenehm. Er hat einen recht harten stabilen Rücken, das ist nicht jedermanns Sache wie man hier und da lesen kann. Viele empfinden das eben für unangenehm, ich mag es. Aber das sollte dir vorher wirklich bewusst sein und der Optimalfall wäre natürlich ihn mal zu testen, was ja im Geschäft derzeit schwierig ist. Und ob in deiner Nähe jemand wohnt, wo du vlt. mal ausleihen und probieren kannst weiß ich nicht. Hatte ihn erst kürzlich wieder mal im Einsatz.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb NordTroll:

Mein (älterer) "Lowepro ProTactic 450AW" hat mich bislang ohne Mecker auf allen Fototouren begleitet und JA er ist stabil und trägt sich (für mich) recht angenehm.

Ich habe 'ne a7R3 nebst 200-600 G, 70-200 GM, 90er Makro, 16-35 Z, dazu etwas Kleinkram, darin... und als Handgepäck ging er bislang auch durch. 

Denke, dass der 450AW II nicht viel anders daherkommt.

Das heißt das 200-600 war an der Kamera? Das wäre klasse😃

Link to post
Share on other sites

Tut passen, ich hatte das ursprünglich so... das lange Gerät war mittig (mit umgedrehter Streulichtblende) im Rucksack.                                                                                                    Erst nachdem das 70-200 GM mein "Immerdrauf" wurde, verbannte ich das 200.600 G auf die Seite.

Edited by NordTroll
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

So... Rucksack ist da. 

Die Kamera mit dem 200-600mm passt rein. Sogar ein 2. Kamera mit dem 24.70 passt!!!

Allerdings wirds dann eng.

Man kann die Kamera und das Objektiv aber auch getrennt platzieren.... dann ist es super.

Achja... ein 135mm passt dann aber auch noch.

So hab ich mir das gedacht.

Das diese Geschichte dann aber sehr schwer wird war klar.

Edited by Linse66
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Dass da 'n paar Kilo zusammenkommen ist schon klar.

Equipment+Stativ+Wasserflasche/Futter machen bei mir ca. 15 kg aus, auf den Schultern ca. 12 kg, da ich a7 R3 mit 70-200 GM meist in den Händen habe. 

Da ich damit aber "nur" auf Tagestouren unterwegs bin, empfinde ich es (noch) nicht als wirklich störend. 😉

Edited by NordTroll
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...