Jump to content

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb D700:

Mich nicht, denn die Lücke bei der A7 Reihe zwischen 24MP und 60MP kann die R III sehr gut füllen.

 

Das macht doch auch die A1 😁

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

 

vor 54 Minuten schrieb voti:

Schade, dass Sony nicht ansatzweise so viel Enthusiasmus bei der Firmware-Pflege zeigt.

Also ich hoffe ja doch mal stark, dass neuere Modelle, wie die A1, A9II und A7RIV und A7C noch mit Updates versorgt werden.......

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Sehr verwirrend das ganze. 
wieso sollte eine A1 davon ausgeschlossen werden und eine R4 nicht? 
 

Ich hoffe die A7iv bekommt auch das bessere Display 🙂 

 

aber gut, da ich immer etwas neidisch auf die Nikon/Canon Displays war 😄 

Edited by Absalom
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also diese ganze Displaydiskussion verstehe ich ohnehin nicht , da ich das Display außer bei tiefen Standpunkten so gut wie gar nicht nutze. Da alle Displays für die Bildbeurteilung ungeeignet sind - aufgrund von Tageslicht. Ich mache das alles -inklusive Menübedienung- im Sucher.

Aber was mich bei dieser Sache viel mehr aufregt, ist das mit diesen Hardware-Updates, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Firmware Updates mehr für die alten Versionen erfolgen werden. Meine gerade mal 1,5 Jahre alte 4000€ A7R4 ist damit ein totes Pferd wenn es um Verbesserungen geht. 😠

Denn bei der sparsamen FW Politik von Sony, glaubt doch wohl keiner ernsthaft, dass sie auch noch zwei Ausfertigungen der FW entwickeln werden. Sehr ägerlich für mich. Ein Grund mehr die A1 zu ignorieren und Sony durch Nicht-Kauf zu "bestrafen".

Edited by G-FOTO.de
  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Am 8.4.2021 um 12:14 schrieb Absalom:

Sehr verwirrend das ganze. 
wieso sollte eine A1 davon ausgeschlossen werden und eine R4 nicht? 

Weil Sony seiner Premium-Kundschaft, die gerade über 7T€ für „Die Einzigartige“ hingeblättert hat, nur schwer wird erklären können, warum es wenige Wochen nach Erscheinen schon einen verbesserten Nachfolger gibt. 😉

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb G-FOTO.de:

Meine gerade mal 1,5 Jahre alte 4000€ A7R4 ist damit ein totes Pferd wenn es um Verbesserungen geht. 😠

Das war sie ja auch bisher schon. Jedenfalls ist mir kein Update mit substanziellen Verbesserungen in Erinnerung. Was soll’s, ich habe beim Kauf der RIV geahnt, dass nicht viel an Updates zu erwarten ist. Zum Glück hat die Kamera die Features, die mir am wichtigsten sind, sonst hätte ich sie nicht gekauft.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 20 Minuten schrieb voti:

Premium-Kundschaft

Mir geht ja bereits das Getue um sogenannte "Premium"-Ware gegen den Strich. Was soll das genau bedeuten? Reicht ein gutes Produkt alleine nicht mehr als Kaufanreiz?

Dann gibt es auch schon Premium-Bier. Und das obwohl die allermeisten Menschen bei einer Blindverkostung Oettinger nicht von einer "Premium"-Marke unterscheiden können.

Aber Premium-Kundschaft? Sind das Leute die überteuerte Produkte kaufen um sich von der angeblichen Masse abzusetzen? Oder sind das Leute die glauben durch Konsum einen höheren Status zu erlangen? Auf diese Wortschöpfung kann ich leicht verzichten.

PS.: @Voti: Dieser Einwurf richtet sich natürlich nicht gegen dich, nur um Missverständnissen vorzubeugen.

Edited by Gaenzlich
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb G-FOTO.de:

Also diese ganze Displaydiskussion verstehe ich ohnehin nicht , da ich das Display außer bei tiefen Standpunkten so gut wie gar nicht nutze. Da alle Displays für die Bildbeurteilung ungeeignet sind - aufgrund von Tageslicht. Ich mache das alles -inklusive Menübedienung- im Sucher.

Das sehe ich genauso. Mit dem marginalen Unterschied, dass ich das Menü schon öfters über Displaysichtung als durch den Sucher bediene.

USB 3.2 bringt theoretisch die mehrfache Geschwindigkeit. Nach allem was ich bisher gelesen habe, bleibt die faktische Geschwindigkeit der Schnittstelle aber die gleiche wie bisher.

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Gaenzlich:

Dann gibt es auch schon Premium-Bier. Und das obwohl die allermeisten Menschen bei einer Blindverkostung Oettinger nicht von einer "Premium"-Marke unterscheiden können

Das liegt dann aber nicht am Produkt sondern an den „Nutzern“, es gibt auch jede Menge Leute die nicht verstehen können wie man 40€/kg für Fleisch ausgeben kann wenn Aldi die minutensteaks Grillfertig für einen Bruchteil davon verkauft..

vor 12 Minuten schrieb Gaenzlich:

USB 3.2 bringt theoretisch die mehrfache Geschwindigkeit

Die mehrfache Ladegeschwindigkeit wäre das einzige was mich interessieren würde, für was anderes nutze ich den USB Anschluss nicht 😇

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Minuten schrieb PFM:

Die mehrfache Ladegeschwindigkeit wäre das einzige was mich interessieren würde, für was anderes nutze ich den USB Anschluss nicht 😇

Ich nehm die Karten immer aus der Kamera und geb sie in den Reader, ausser beim Tethering via USB wär's mir egal. Ausserdem, wenn echt die Schnittstellengeschwindigkeit gleich bleibt, schliesst eine höhere Auflösung vom Schirm gemeinsame FW nicht aus. Du kannst auch einen besseren Schirm an deinen Computer hängen, und trotzdem ein neues Betriebssystemupdate draufladen....

Edited by WIzard
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb WIzard:

schliesst eine höhere Auflösung vom Schirm gemeinsame FW nicht aus. 

Wollte es gerade sagen, ich bin ja nun in der Softwarebranche tätig und es würde mich sehr wundern, wenn das eine mit dem anderen irgend etwas zu tun hat. Ich hatte es im anderen Thread bereits geschrieben, dass ich es sehr seltsam finden würde wenn Sony für die Modelle a1, a9 II, a7R IV, a7c und a6600/6400 kein Updates mehr bringen würde. Sind ja nun jeweils die neusten Modelle, wenn also nicht dafür, wofür dann?

Edited by Alexander K.
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb voti:

Weil Sony seiner Premium-Kundschaft, die gerade über 7T€ für „Die Einzigartige“ hingeblättert hat, nur schwer wird erklären können, warum es wenige Wochen nach Erscheinen schon einen verbesserten Nachfolger gibt. 😉

Denke nicht das die A1A noch 2021 erscheinen wird 🙂 wieso auch? Gibt wenig „bessere“ Kameras am Markt. 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Aber das Display 😬. Heul. Ich glaube ich storniere die Bestellung 🤪

Sony wird wohl die Uraldisplays nun aufgebraucht haben und jetzt kommen die neuen. War ja schon mit den Gehäusen für die 6300 so. Die mussten sie auch noch bei der 6400 aufbrauchen 😬.

Edited by Octane
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb G-FOTO.de:

Also diese ganze Displaydiskussion verstehe ich ohnehin nicht , da ich das Display außer bei tiefen Standpunkten so gut wie gar nicht nutze. Da alle Displays für die Bildbeurteilung ungeeignet sind - aufgrund von Tageslicht. Ich mache das alles -inklusive Menübedienung- im Sucher.

So etwas können wohl nur User schreiben, die weder gute Touchbedienung (zB mit Auslösung/Fokussierung) kennen oder gute/helle Displays kennen?

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Octane:

Sony wird wohl die Uraltdisplays nun aufgebraucht haben...

Nee, die haben alle verfügbaren Restbestände aufgekauft, um damit die nächsten 3 Jahre die A1 in gewohnter Qualität anbieten zu können. 😆

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Alexander K.:

Wollte es gerade sagen, ich bin ja nun in der Softwarebranche tätig und es würde mich sehr wundern, wenn das eine mit dem anderen irgend etwas zu tun hat. Ich hatte es im anderen Thread bereits geschrieben, dass ich es sehr seltsam finden würde wenn Sony für die Modelle a1, a9 II, a7R IV, a7c und a6600/6400 kein Updates mehr bringen würde. Sind ja nun jeweils die neusten Modelle, wenn also nicht dafür, wofür dann?

Dein Wort in Gottes Ohr. Als jemand, der kürzlich eine a7RIV gekauft hat, kann ich die Änderungen verkraften, auch wenn ein besseres Display manchmal nett wäre. Aber wenn zukünftig der Leistungsumfang der "A" Modelle via Firmware erweitert werden sollte und die ursprünglichen Modelle hinten anstehen, dann war es das für mich mit Sony. 

Ohnehin hat Sony nach einem kurzen Zwischenhoch (Firmware mit neuen AF Features für A9 usw.) wieder die gewohnte Lethargie in Sachen Firmware erreicht, neue Features - und da gäbe es reichlich bei den 3. und 4. Generationen - Fehlanzeige..sehr schade.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Alexander K.:

Wollte es gerade sagen, ich bin ja nun in der Softwarebranche tätig und es würde mich sehr wundern, wenn das eine mit dem anderen irgend etwas zu tun hat. Ich hatte es im anderen Thread bereits geschrieben, dass ich es sehr seltsam finden würde wenn Sony für die Modelle a1, a9 II, a7R IV, a7c und a6600/6400 kein Updates mehr bringen würde. Sind ja nun jeweils die neusten Modelle, wenn also nicht dafür, wofür dann?

Ich bin ja auch gerne optimistisch, aber es gibt wirklich nichts, was mich glauben lässt, dass Sony die bisherige Firmware-Politik ändern wird. Bei der A1 sehe ich noch die besten Chancen. Die RIV ist fast 2 Jahre auf dem Markt. Da passiert nicht mehr viel - da gehe ich jede Wette ein.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...