Jump to content

Samyang Rumors / 1 x VF - 1 x APS-C


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

https://www.sonyalpharumors.com/samyang-teases-the-launch-of-two-new-astrophotography-lenses-one-full-frame-and-one-aps-c/

Das VF dürfte das bereits gerüchtete AF 24mm/1.8 (Tiny Serie ?). Da bin ich sehr gespannt drauf.. obwohl... aber interessieren darf es mich ja 😄

Aber interessant für die APS-C User (***) dürfte das andere sein, soll sogar mit AF sein und gemunkelt wird hauptsächlich 16mm mit f1.4. Vorstellung soll diesen Monat erfolgen, also max. noch 30 Tage warten, in der Zwischenzeit könnt ihr wieder Apfelkuchenrezepte austauschen 😁

(***) wie immer nicht für jeden, wie auch das VF

  • Like 2
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Also 24mm FF oder 16mm APS-C tönt jetzt nicht unbedingt nach Brennweiten die man extra als Astro Linsen ankündigt..

Ich würde da eher höchstens auf =<20mm bzw. =<14mm tippen. Das APS-C könnte auch einfach nur eine AF Variante des beliebten 12mm f2 sein.. 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Auf die Tests bin ich gespannt 🙂 

Bis auf das nicht gute Viltrox und das viel zu teure APSC ZEiss gibt es hier ja nichts. Nach der 24F2.8 Scherbe schau ich aber erstmal mehrere Tests genau an 😄 

 

 

Auf die reine APS-C Linse bin ich aber mehr gespannt. 10mm wären toll. ein 12mm Update ein Nobrainer und ein 16mm wird es gegen Sigma schwer haben

Edited by Absalom
Link to post
Share on other sites

Aktuelles SAR Gerücht nimmt ein 12F2 für APS-C an. 
 

das MF Objektiv von Samyang hat bei mir sogar das Zeiss verdrängt:)  ich hoffe es wird bei der Schärfe mindestens ebenso gut und verbessert sich mit mehr Blendenlamellen, besseres Gegenlichtverhalten und weniger Farbsäume. 
 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Absalom:

die Idee ist zwar nett, aber die Kamera zeigt das normalerweise ja auch an

Angeblich soll man den Punkt mittels der Taste manuell festlegen und abrufen können, das wäre dann deutlich genauer als das was die Kamera anzeigt..

vor 45 Minuten schrieb Absalom:

Aktuelles SAR Gerücht nimmt ein 12F2 für APS-C an

Wie ich vermutet hatte, warum das Rad neu erfinden wenn man was gutes in der Schublade hat. Hoffentlich hat sich durch die elektrische Kopplung dann auch das Problem mit dem Weißabgleich erledigt. Das alleine hat mich so sehr genervt das ich es irgendwann wieder verkauft habe.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb leicanik:

Was findest du daran besser als beim Touit? (Ich überlege zur Zeit …) 🙂 

Touit: Schärfe war in der Bildmitte ganz leicht besser und an den Rändern etwas schlechter. 
AF fand ich ganz schlecht. Laut und ich war oft nicht sicher ob er richtig sitzt. 
Flareresistenz war erheblich besser. Sonnenstern war viel schöner

 

also hat es nur der AF versaut 🙂 und der dreifache Preis. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Man kann Samyang zumindest nicht vorwerfen das sie ideenlos sind. Gleichzeitig fragt man sich über ein Jahrzehnt nach der Etablierung von Fokus by wire  warum da sonst noch kein Hersteller auf die ebenso simple wie effektive Idee gekommen ist.. 

Nachdem wohl auch das 12/2 mit AF kommen soll wäre eine AF Version des beliebten 8mm f2.8 (bzw. des 12mm FF) Fischauge vielleicht mal was für die toDo Liste.. 🤔

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb PFM:

...Gleichzeitig fragt man sich über ein Jahrzehnt nach der Etablierung von Fokus by wire  warum da sonst noch kein Hersteller auf die ebenso simple wie effektive Idee gekommen ist..

blöde Frage: könnte das Sony nicht relativ einfach für die eigenen Objektive per Kamerafirmware als Kamerafunktion hinzufügen? Man drückt auf einen Knopf und es wird die aktuelle Einstellung gespeichert, wenn ich dann z.B. nachts die Kamera neu ausrichte, muss ich dann nur noch auf den Knopf drücken und habe wieder den perfekten "unendlich" Punkt getroffen.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb PFM:

Man kann Samyang zumindest nicht vorwerfen das sie ideenlos sind. Gleichzeitig fragt man sich über ein Jahrzehnt nach der Etablierung von Fokus by wire  warum da sonst noch kein Hersteller auf die ebenso simple wie effektive Idee gekommen ist.. 


Eigentlich zeigt die Kamera am Bildschirm auch schon unendlich an 🙂 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb PFM:

Gleichzeitig fragt man sich über ein Jahrzehnt nach der Etablierung von Fokus by wire  warum da sonst noch kein Hersteller auf die ebenso simple wie effektive Idee gekommen ist.. 

Bei Olympus kann man schon seit "Urzeiten" die Objektive beim Ausschalten der Kamera auf Unendlich stellen lassen, meiner Erfahrung nach funktioniert das leidlich gut. Grund dafür sind Temperaturschwankungen, die dafür sorgen, dass eine feste Fokuseinstellung sich über die Zeit verändert. Um das per Software auszugleichen, müsste man den Grad der Veränderung und die Temperatur kennen - ersteres müsste der Hersteller ermitteln, letzteres irgendwie messen. Also wird eher einfach nur der jeweils voreingestellte Fokuspunkt angefahren, der dann passen kann - oder eben auch nicht (damit haben ja die Hersteller mit ihrer Anzeige schon zu kämpfen). Mal schauen, wie gut das in der Praxis tatsächlich funktioniert, zum einen, wie genau der gleiche Fokuspunkt wieder angefahren wird (da bin ich zuversichtlich), zum anderen, ob per Materialauswahl dafür gesorgt wurde, dass es zu keinen Fokusschwankungen kommt (da bin ich weniger zuversichtlich). Die Idee finde ich aber gut, und selbst wenn es nur "in etwa" passt kann es hilfreich sein.

Davon abgesehen gefällt mir die Entwicklung der Ausstattung bei Samyang durchaus gut, schade nur, dass mit jedem Objektiv etwas neues kommt. Eine durchgängige Serie mit gleicher Ausstattung und gleicher Bedienung wäre toll. 

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb PFM:

...Nachdem wohl auch das 12/2 mit AF kommen soll wäre eine AF Version des beliebten 8mm f2.8 (bzw. des 12mm FF) Fischauge vielleicht mal was für die toDo Liste.. 🤔

Wofür man in dem Brennweitenbereich AF braucht erschließt sich mir nicht wirklich. :classic_mellow:
Kann mir da bitte mal jemand auf die Sprünge helfen?

PS: Ehe die Frage kommt: Ja, ich habe/hatte schon MF Objektive mit 12/15mm sowohl an KB als auch an APS-C.

Edited by D700
Link to post
Share on other sites

 

vor 18 Minuten schrieb D700:

Wofür man in dem Brennweitenbereich AF braucht erschließt sich mir nicht wirklich. :classic_mellow:
...

Wenn du mal ganz ganz nah vor'm Grizzly stehst, ihn formatfüllend aufnehmen möchtest und du noch dazu das dynamische Ausholen und Durchziehen seiner Tatze richtig scharf festhalten möchtest bevor sie einschlägt? Hättest du da bei MF nicht zu viel Ausschuß? 😁 O.K., du wirst das Foto dann vlt. nicht mehr beurteilen können, also probier' das nicht aus, wir würden dich ja vermissen 😊

  • Thanks 1
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...