Jump to content

Sony FE 50mm f/1.2 GM


Empfohlene Beiträge

Das 16er wäre mega, das fände ich sehr interessant. Leider wird vermutlich das aber wieder einen Filterdurchmesser jenseits von gut und böse haben. Wenn es 77mm hätte wäre das echt nochmal ein Objektiv, wo ich schwach werden könnte.

Für ein 50er 1.2 fehlt mir irgendwie der Anwendungszweck. Diese 0,2 Blendenstufen mehr im Gegensatz zu einem 50mm 1.4 finde ich (persönliche Meinung) irrelevant.

 

bearbeitet von Alexander K.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Alexander K.:

Für ein 50er 1.2 fehlt mir irgendwie der Anwendungszweck. Diese 0,2 Blendenstufen mehr im Gegensatz zu einem 50mm 1.4 finde ich (persönliche Meinung) irrelevant.

Mein Beuteschema ist es auch nicht, aber ein 50 f1,2 muss ein Kamerasystem, das was auf sich hält, wahrscheinlich haben. Wenn ich mir jemals ein f1,2 zulegen sollte, wäre es wahrscheinlich ein 35er - das gibt es ja sogar schon von Sigma.

vor 1 Stunde schrieb Alexander K.:

Leider wird vermutlich das aber wieder einen Filterdurchmesser jenseits von gut und böse haben. Wenn es 77mm hätte wäre das echt nochmal ein Objektiv, wo ich schwach werden könnte.

Könnte klappen. Das Canon RF hat 77mm. Das Sony wird ja wahrscheinlich recht ähnliche Abmessungen haben:
Technische Daten und Eigenschaften - RF 50mm F1.2L USM - Canon Deutschland

bearbeitet von voti
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 31 Minuten schrieb Lodos61:

Also bei einem 50mm 1.2 würde ich schwach werden...

Ich hatte vor 2 Jahren mal ein Voigtländer Nokton 1.2/50mm; das war schon klasse.
Aber auch ich kann (wie Octane) mit 50mm nicht viel anfangen und hatte es daher nach kurzer Zeit gegen ein 1.2/40mm Nokton eingetauscht.
Die f1.2 machen aber auf jeden Fall Spaß!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 4 Minuten schrieb D700:

Ich hatte vor 2 Jahren mal ein Voigtländer Nokton 1.2/50mm; das war schon klasse.
Aber auch ich kann (wie Octane) mit 50mm nicht viel anfangen und hatte es daher nach kurzer Zeit gegen ein 1.2/40mm Nokton eingetauscht.
Die f1.2 machen aber auf jeden Fall Spaß!

Ich habe nun mal die 35mm 1.8 (1.4er GM brauche ich nicht) und das kommt nicht weg. Es ist einfach zu gut. Auf Reisen habe ich immer das 20mm, 35mm und die 85mm (135mm werde ich probieren). Ein 50mm als immerdrauf und dazu 1.2 ist schon sexy. Da kann man richtig viel ausprobieren. Zwar habe ich das 50mm 1.8er und es hat so sein eigenes gewisses Charakter. Bin mal gespannt. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich als hochzeitsfotograf wird das 50/1.2 sicher interessant auch wenn ich mehrheitlich das 35mm nutze. Daher auch die Vorbestellung des 35 GM. Die flares des sonst tollen 35/1.8 stören mich einfach. 
 

vermutlich reicht mir aber eigentlich erstmal locker das 55/1.8 welches bereits ein tolles bokeh hat, das muss ich aber erst noch mit zulegen 😉😅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Stunden schrieb Octane:

Das 55er Zeiss muss reichen.

Kann ich sehr gut verstehen - es ist einfach ein tolles Objektiv! Trotzdem freut es mich sehr, dass Sony im Moment so richtig Gas gibt. Die A1, das 35/1.4 und nun ein wahrscheinlich richtig tolles 50er ...

Das bringt das System als ganzes ziemlich nach vorne.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb déjà vu:

Hast du es schon bestellt? 😉

Nö und ich habe es auch nicht vor. Sollte ich je Verlangen nach einem 50mm haben brauch' ich bestimmt kein GM, sondern was für Landschaft. Architektur, o. ä. und würde dann eher zum Voigtlänger APO Lanthar 50mm greifen. Aber 50mm sehe ich keinen Bedarf, habe ein 45mm Samyang und benutze das auch nicht so oft. 16mm GM würde mich zumindest interessieren. 

 

bearbeitet von Nobby1965
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 1.8/55 ZA hat auch Nachteile. Das sind Farbsäume und die Koma-Korrektur ist nicht gut. Bei der Baugröße kann man halt nicht alles haben. Mir persönlich sind 55mm als Normalbrennweite etwas zu lang und so brauche ich es eigentlich nicht mehr. Das 1.4/50 ZA mit real 48mm Brennweite passt besser zu meinen Gewohnheiten und das Batis 2/40mm noch ein wenig mehr. Beide haben die Einschränkungen des 1.8/55 nicht. So brauche nichts mehr in dem Bereich und würde Zeiss 50mm ZA oder Batis auch nicht gegen GM eintauschen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb MaTiHH:

Aber für seinen Preis und seine Größe ist es echt klasse.

Es ist schon ein prima Objektiv, keine Frage. Kaufen würde ich es heute nicht mehr. Das Batis 2/40 ist für mich im wahrsten Sinne des Wortes preiswerter. Was mir am 1.8/55 ZA gar nicht gefällt ist der empfindliche geriffelte Alu-Stellring. Die Riffelung ist ganz leicht zu verkratzten. Das Objektiv verliert bei etwas unvorsichtigem Handling ärgerlicherweise an Wert. So werde ich meines vermutlich besser behalten, als es billig zu verscherbeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb Lodos61:

Sicher das du vom Sony redest? Es ist definitiv eines der besten das gegen Flares immun ist! 

Ja sicher! Und leider ist das Sony 35mm f1.8 nicht so immun wie ich es mir wünsche: 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

bearbeitet von rocket84
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 52 Minuten schrieb rocket84:

Ja sicher! Und leider ist das Sony 35mm f1.8 nicht so immun wie ich es mir wünsche: 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Bei deinem gezeigten Bild würdest du auch mit anderem objektiven Probleme haben. Ganz weg kriegen wirst du das nicht. Auch das GM 24-70mm was ich lange Zeit auf Hochzeiten benutzt habe, hat diese Probleme. Kenne kein objektiv das ganz dagegen immun ist und ich habe vieles ausprobiert. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf das 35mm bin ich gespannt. Da kann ich nichts zu sagen, außer was ich von den Testern auf YouTube gesehen habe. Das 85mm GM ist sehr gut und denke das es das 135mm auch so ist. Aber von allen 35er und das batis 40mm ist das Sony einer der besten. Kann gerne mal welche in extremen Situationen zeigen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will mich euch beiden nicht aufdrängen, aber so wie es aussieht, bin ich einer der wenigen, die das 35GM schon haben und was ich gehört habe ist die Liefersituation nicht berauschen. Ausserdem habe ich auch das 35 1.8 (noch, weil ich es verkaufen möchte). Wenn  ihr also die eine oder andere Frage zum GM habt und ich das in meine "Fotosessions" einbauen kann, kein Problem. Nur bitte nicht sauer sein, wenn es nicht klappt, oder es euch nicht professionell genug ist - ich fotografiere aus Spass ohne wissenschaftlichen Anspruch 😉

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...