Jump to content

Recommended Posts

Hallöchen Kollegen. 
 

Ihr habt ja sicher das neueste SAR Bild der FX3 gesehen 🙂 

https://www.sonyalpharumors.com/leaked-sony-fx3-product-image/ 

kann angeblich 8k. 
 

 

was mich eher begeistert, der BODY 🙂 

Kompakt wie eine a7c, und trotzdem Joystick, Einstellrad vorne und schon mindestens sechs Funktionstasten. 
 

Bitte Sony, bring eine APS-C Kamera in dieses Gehäuse 😄 

Edited by Absalom
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ja das wundert mich auch. 
könnte aber eine Antwort auf die Filmer mit Systemkamera und Gimbal sein. 

 

sieht aber nicht nach Fake aus und FX3 steht auch drauf  

rechts könnte man Lamellen eines Kühlkörpers erahnen  

 

 

wird interessant, worin man sich zu einer A7siii oder A1 unterscheiden will  

 

Edited by Absalom
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Absalom:

wird interessant, worin man sich zu einer A7siii oder A1 unterscheiden will

Kein überflüssiger Sucherbuckel. Gar kein Sucher. Kompromisslos zum filmen optimiert. Keine Fotokamera, die auch filmen kann, sondern eine Videokamera, die auch fotografieren kann.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Octane:

Kein überflüssiger Sucherbuckel. Gar kein Sucher. Kompromisslos zum filmen optimiert. Keine Fotokamera, die auch filmen kann, sondern eine Videokamera, die auch fotografieren kann.

Sensor wäre halt interessant.

Der Preis spricht für eine Siii für "noch mehr" Filmer. Allerdings auch komisch, weil diejenigen die eine solche Kamera wollen sehr wahrscheinlich schon eine a7siii haben. 24 MP wären interessant.

 

Aber ich hätte lieber eine A7siii mit 24 MP wegen Sucher und eine FX3 mit 12MP 🙂 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Octane:

Kein überflüssiger Sucherbuckel. Gar kein Sucher. Kompromisslos zum filmen optimiert. Keine Fotokamera, die auch filmen kann, sondern eine Videokamera, die auch fotografieren kann.

Ich frage mich, warum Sony die A7SIII nicht mit so einem Gehäuse gebracht hat. Das ist ja auch mehr ein Video- als ein Fotoaparillo. Schraubgewinde zum Anbringen von Mikro, Field Monitor und sonstigem Kram direkt am Gehäuse - kein Rig notwendig. So muss das sein. 👍

Oder anders gefragt: warum braucht man noch eine A7SIII, wenn es bald so ein Filmbeast gibt?

Edited by voti
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb voti:

Oder anders gefragt: warum braucht man noch eine A7SIII, wenn es bald so ein Filmbeast gibt?

Weil es zwischen schwarz und weiß immer noch eine Menge Grautöne gibt..  😉

Cooler Body, ist mal was anderes.. die Zielgruppe dürfte aber eindeutig nicht in diesem Forum zu finden sein..

Link to post
Share on other sites

Ihr wünscht euch dieses Gehäuse auch als Vorbild für Fotokameras? Ich weiß nicht. Soll der Joystick dieser Pöppel auf der Oberseite ganz rechts (wenn man von hinten auf die Kamera guckt) sein? Da fände ich ihn aber denkbar unergonomisch untergebracht. So wäre der für mich kein Pluspunkt gegenüber den bisherigen Gehäusen. Und auch eine APS-C wollte ich nicht ohne Sucher, mit Sucher würde aber auch dieses Gehäuse größer.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb leicanik:

Da fände ich ihn aber denkbar unergonomisch untergebracht.

Als Vorbild für ne Fotokamera sicher nicht, man sollte bedenken das man Videokameras auch sehr oft von vorne bedient. Deswegen haben die auch meist den Rec Button auf der Oberseite, hier macht auch der Joystick sinn.

An der Stelle des Ein-/Ausschalters scheint eine Verstellung für Power Zoom Objektive zu sein, der Ein-/Ausschalter ist auf die Rückseite gewandert.

Ich würde sagen das soll auch keine Hybrid Kamera sein, sondern in erster Linie eine Videokamera, daher auch die ansiedlung in der FX Linie.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb leicanik:

Ihr wünscht euch dieses Gehäuse auch als Vorbild für Fotokameras? Ich weiß nicht. Soll der Joystick dieser Pöppel auf der Oberseite ganz rechts (wenn man von hinten auf die Kamera guckt) sein? Da fände ich ihn aber denkbar unergonomisch untergebracht. So wäre der für mich kein Pluspunkt gegenüber den bisherigen Gehäusen. Und auch eine APS-C wollte ich nicht ohne Sucher, mit Sucher würde aber auch dieses Gehäuse größer.

Also für den Sucher wäre da schon noch einiges an Platz. 
immerhin wären an der rechten Seite Einschalter und drei Gewinde die man dafür wegfallen lassen könnte. 
 

joystick könnte man auch bestimmt verschieben, aber so finde ich den Body sehr schick 

Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb PFM:

Ich würde sagen das soll auch keine Hybrid Kamera sein, sondern in erster Linie eine Videokamera, daher auch die ansiedlung in der FX Linie.

Das denke ich auch, ich hatte nur einige hier so verstanden, dass sie sich so ein Gehäuse auch für eine zukünftige APS-C-Fotokamera wünschen würden.

Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Absalom:

Also für den Sucher wäre da schon noch einiges an Platz. 
immerhin wären an der rechten Seite Einschalter und drei Gewinde die man dafür wegfallen lassen könnte. 

Die Entscheidungsfindung lief wohl eher anders herum, den unnötigen Sucher weglassen, dafür ist dann Platz für Ein/Ausschalter und Gewinde.. 😉

Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb PFM:

Die Entscheidungsfindung lief wohl eher anders herum, den unnötigen Sucher weglassen, dafür ist dann Platz für Ein/Ausschalter und Gewinde.. 😉

Ja. Außerdem sollte man den Platzbedarf für einen Sucher, der hohen Ansprüchen gerecht werden soll, nicht unterschätzen.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb PFM:

Die Entscheidungsfindung lief wohl eher anders herum, den unnötigen Sucher weglassen, dafür ist dann Platz für Ein/Ausschalter und Gewinde.. 😉

Für eine Filmkamera auch nachvollziehbar. 
Wird eh am Gimbal montiert sein. 

Link to post
Share on other sites
Am 11.2.2021 um 08:06 schrieb Absalom:

Kompakt wie eine a7c, und trotzdem Joystick, Einstellrad vorne und schon mindestens sechs Funktionstasten. 

...

Bitte Sony, bring eine APS-C Kamera in dieses Gehäuse 😄

Vor allem wundert es mich, dass weder Einstellrad, noch Joystick, noch die 6 Funktionstasten es in eine A7C geschafft haben, die ja eine sehr ähnliche Gehäuseform hat. Jetzt noch den Joystick auf die Rückseite statt auf der Oberseite und nen EVF dazu, dann wäre das ein Body, der mit gefallen würde. Über das etwas rustikale Design mit der grauen Farbe und den Gewindebohrungen kann man sich streiten - mich würde es nicht stören.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...