Jump to content

Wird die A9 oder vielleicht sogar die A7 Serie eingestellt?


Recommended Posts

Sony hat mit der neuen Alpha 1 ein neues Foto Monster auf den Markt gebracht.
Eigentlich kann sie ja alles was die A9 auch kann.
Was meint ihr, wird Sony weiterhin 3 Modellreihen pflegen,
Oder wird die A9 Sportskamera oder vielleicht sogar die A7 Reihe eingestellt werden?

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Sicher. Ich habe gehört, dass Nikon auch alle anderen Modellreihen einstellen wird und nur noch die D6 bauen wird. Und Canon wird nach Erscheinen der R1 auch alle anderen Kameras einstellen.

 

 

🙄

Edited by Octane
  • Haha 6
Link to post
Share on other sites

Am ehesten könnte es Konsequenzen für die α9 Reihe geben. Die kommt der α1 am nächsten.
Aber es muss nicht. Es gäbe sicher einen kleinen Markt für eine weitere α9 mit 24MP.
Sie müsste noch schneller als die α1 sein aber immer noch deutlich billiger ...

Link to post
Share on other sites

Ich dachte immer, den hauptsächlichen Umsatz machen die Hersteller nicht mit den Spitzenmodellen, sondern mit den preiswerteren. Die Spitzenmodelle sind dann eher fürs Prestige, für eine kleinere Anzahl finanzkräftiger Hobbyisten und für Profis. Und natürlich, um die Entwicklung voran zu treiben. Die breite etwas einfachere Masse hat dann diese Spitzenmodelle mitfinanziert. Stimmt das nicht mehr?

Link to post
Share on other sites

Die Cash Cow ist sicher die Alpha 7III im Moment. Sony wird einen Teufel tun solche Modelle einzustellen. Keine Ahnung wie man auf eine so absurde Idee  kommen kann. Evtl. war aber schon die Eingangsfrage ironisch gemeint.

Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Octane:

Keine Ahnung wie man auf eine so absurde Idee  kommen kann.

Erschließt sich mir auch nicht. Gerade wo Sony Weltmeister darin ist, alte Modelle nicht nur unverdrossen weiter zu vermarkten, sondern auch weiter zu produzieren.

Inzwischen habe ich auch aufgegeben, mir den Kopf darüber zu zerbrechen, wo Sony angesichts der breiten Produktpallette noch eine Lücke für Neuvorstellungen findet. Bisher haben sie immer noch eine gefunden 🙂 .

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb hpk:

Es gäbe sicher einen kleinen Markt für eine weitere α9 mit 24MP.

Kommt garantiert und dafür gibt es auch einen Markt. Die Alpha 9III. Aber dringend ist das sicher nicht.

Link to post
Share on other sites
Am 3.2.2021 um 03:36 schrieb Carsten:

Eigentlich kann sie ja alles was die A9 auch kann.
Was meint ihr, wird Sony weiterhin 3 Modellreihen pflegen,
Oder wird die A9 Sportskamera oder vielleicht sogar die A7 Reihe eingestellt werden?

 

Am 3.2.2021 um 09:47 schrieb Octane:

Keine Ahnung wie man auf eine so absurde Idee  kommen kann. Evtl. war aber schon die Eingangsfrage ironisch gemeint.

Ich finde, in einem Forum sollte eigentlich so eine Frage erlaubt sein. M.E. gibt es keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten. Deshalb finde ich diese Antwort gut und schließe mich @leicanik an

Am 3.2.2021 um 09:38 schrieb leicanik:

Ich dachte immer, den hauptsächlichen Umsatz machen die Hersteller nicht mit den Spitzenmodellen, sondern mit den preiswerteren. Die Spitzenmodelle sind dann eher fürs Prestige, für eine kleinere Anzahl finanzkräftiger Hobbyisten und für Profis. Und natürlich, um die Entwicklung voran zu treiben. Die breite etwas einfachere Masse hat dann diese Spitzenmodelle mitfinanziert. Stimmt das nicht mehr?

 

Link to post
Share on other sites

Ich denke das Thema "Reportagekamera" ist mit der A9/II noch nicht ausgereizt.

Für den Zweck reichen 24 MP lange aus, was dazu fehlt ist der angeblich noch schnellere AF der A1.

Vermutlich wird´s künftig eher eine A9/ III geben als gar keine A9.

Mit jeder eingestellten Baureihe würde sich der Wettbewerb freuen.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb weses175d:

Ich finde, in einem Forum sollte eigentlich so eine Frage erlaubt sein.

Sicher. Man darf alles fragen, wenn man die Antworten nicht scheut.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Octane:

Sicher. Man darf alles fragen, wenn man die Antworten nicht scheut.

Sicherlich mag mein Gedanke für die Meisten absurd sein,
Aber auch eine sarkastische Atwort ist eine Antwort mit einer deutlichen Meinung. Gut so! 🙂
Es muss ja nicht Jeder Knigge gerecht antworten, lol

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Nicht jeder kann und will sich die Spitze der Nahrungskette leisten. Die A1 ist derzeit die Sony-Kamera, die wohl alles am besten kann. Die A9 ist die Baureihe mit dem Fokus auf Geschwindigkeit und Autifokus, die A7S ist top bei den Filmen und die A7R eben bei der Auflösung. 

Dann sehe ich die A1 eher nur für die als Zielgruppe, die alles perfekt brauchen und sich das leisten wollen bzw. können. Und wer hauptsächlich Filmen will, der greift eben zur S. 

Zukünftig wird es eher neben den 7S-, 7R- und 9er Reihen eine Spitzenreihe geben, die einfach immer das derzeit Maximale heraus holt. Und der Rest bedient sich dann in seinem Spezielgebiet an der Technologie dieser Spitzenreihe. Ich finde das gut. 

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb DirkB:

Dann sehe ich die A1 eher nur für die als Zielgruppe, die alles perfekt brauchen und sich das leisten wollen bzw. können.

Und auch  für diejenigen, die sich immer eine Alpha 9  mit mehr als 40 MP gewünscht haben. Wer das nicht ganz so gut braucht kann auch zur EOS R5 greifen. Das ist aber auch nur sinnvoll wenn man entweder noch nichts oder Canon Objektive hat.

Ich vermute, dass Sony die kommende Alpha 7IV sehr sorgfältig konzipieren wird. Das wird der nächste Sony Megaseller. Sollte sie tatsächlich mit 32 MP und dem AF der Alpha 7C oder besser kommen und das für ca. 2600 Euro, dann sieht die Konkurrenz recht alt aus.  Canon gurkt bei der EOS R6 mit einem 20MP Sensor rum. Nikon versucht durch Einbau eines zweiten Prozessors, weil sie wohl keinen schnelleren haben, den AF schneller zu machen. Sony ist der Konkurrenz deutlich voraus.

Selbst im Fuji Forum gibt es die Hoffnung dass die X Kameras irgendwann "zu Sony aufschliessen werden". Wenn man sich beliebt machen will, kann man fragen zu welcher Sony? Zur drei Jahre alten Alpha 7III oder zur inzwischen auch zwei Jahre alten Alpha 6400 😁?  Sony ist den anderen zwei Schritte voraus. Mindestens.

Edited by Octane
  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Octane:

Ich vermute, dass Sony die kommende Alpha 7IV sehr sorgfältig konzipieren wird. Das wird der nächste Sony Megaseller.

Das sehe ich auch so. Bei den Erwartungen/Hoffnungen rechne ich ebenfalls mit mindestens dem AF der 7C. Beim Sensor würden mir 24 Mpix reichen, aber wenn sie 36 hätte, würde ich sie auch nehmen. Gutes High-Iso ist mir jedoch wichtiger als hohe Auflösung. Das neue Menü halte ich für gesetzt. Beim Video und in der Konnektivität erwarte ich nicht viel - ich brauche da gar nichts 😉. Da die 7 "ohne"  jeweils der Allrounder ist, fände ich es angebracht, wenn sie hier noch ein paar typische Liebhaber-Schmankerln anbieten würden - Post-Fokus, 4K-Bursts, Live Composite und was es da so gibt. Nicht alles davon, aber mal ein oder zwei um zu signalisieren, daß sie daran auch denken. Ich glaube aber nicht, daß sie sich dazu herablassen.

Link to post
Share on other sites

Unter Umständen wartest du bis zur 2. Jahreshälfte, es war ja irgendwann mal davon die Rede 3. Quartal, wenn ich mich recht erinnere. Aber die sollen sich die Zeit auch nehmen, dann kommt auch was richtig durchdachtes, gutes bei raus und du wirst deinen Spaß haben. Was bisher bei dir mit einer VF und einer APS-C ging, geht auch noch ein paar Monate. Sony muss ja nicht ruckizucki was neues rausbringen, sondern hat sich eine komfortable Position erarbeitet und kann es gemächlicher aber immer noch zielorientiert angehen lassen. Es ist schon beeindruckend was da die letzte Zeit kam/kommt...  A7S III, A7C, A1... und nicht zu vergessen der gute LA EA5 für die stangengetriebenen... ist gut ich hör ja schon auf 😁

Edited by Nobby1965
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Nobby1965:

Unter Umständen wartest du bis zur 2. Jahreshälfte, es war ja irgendwann mal davon die Rede 3. Quartal, wenn ich mich recht erinnere.

Das ist auch mein Stand - vereinzelt war sogar von IV. die Rede. Ist mir auch egal. An meiner III fehlt mir nichts wesentliches, und wenn die IV nicht was ganz Umwerfendes bringt (aber was nur?), würde ich auch das Abklingen der Hochpreisphase abwarten 😉 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Nobby1965:

und nicht zu vergessen der gute LA EA5 für die stangengetriebenen... ist gut ich hör ja schon auf 😁

aka "Sargnagel für A-Mount" 😬

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb micharl:

Das sehe ich auch so. Bei den Erwartungen/Hoffnungen rechne ich ebenfalls mit mindestens dem AF der 7C. Beim Sensor würden mir 24 Mpix reichen, aber wenn sie 36 hätte, würde ich sie auch nehmen. Gutes High-Iso ist mir jedoch wichtiger als hohe Auflösung. Das neue Menü halte ich für gesetzt. Beim Video und in der Konnektivität erwarte ich nicht viel - ich brauche da gar nichts 😉. Da die 7 "ohne"  jeweils der Allrounder ist, fände ich es angebracht, wenn sie hier noch ein paar typische Liebhaber-Schmankerln anbieten würden - Post-Fokus, 4K-Bursts, Live Composite und was es da so gibt. Nicht alles davon, aber mal ein oder zwei um zu signalisieren, daß sie daran auch denken. Ich glaube aber nicht, daß sie sich dazu herablassen.

Geht mir ähnlich, etwas mehr MP aber mit guter highISO wäre toll. Mir wären im Moment lieber solche Makro Goodies wie Fokus Stacking wichtiger als schneller AF. Andererseits, wenn schneller AF drin wäre würde ich mir wohl auch noch ein Tele mit 400-600mm dazukaufen. Den ganzen Filmer Kram brauche ich nicht. Connectivity nur zum GeoTaggen und Auslösen. Schön wäre Touch AF mit Auslösen am Display und aufm Handy.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Nobby1965:

Was bisher bei dir mit einer VF und einer APS-C ging, geht auch noch ein paar Monate.

Norbert, vielen Dank für deine aufmunternden Worte. Aber so richtig schön ist es nicht mit einer 7er und einer 6500. Es sind ja doch ein bisschen abweichende Konzepte. Besser wären sicher zwei Einser 😁

Ich habe aber tatsächlich Zeit. Heute war die 6500 mit dem 100-400 völlig umsonst mit auf Tour. Wie immer wenn ich die große Keule dabei habe, verstecken sich die Motive. Gestern hatte ich es nicht mit und am Himmel und auf den Bäumen war die große Parade.

Ich schaue erst einmal, was eine A7IV so bringt und entscheide dann zwischen einer A7IV, A9I oder II, diese dann aber wohl gebraucht. Allerdings vermute ich, dass im Hirn so ein komischer Schalter umgelegt wird, wenn die IV das liefert was alle erwarten.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...