Jump to content

Konica Hexanon AR 1.8/40 mm


Empfohlene Beiträge

  • 1 year later...
  • 5 months later...
  • 10 months later...
vor 14 Stunden schrieb kaeff:

Konica Hexanon AR 1,8/40 an Sony A7

....

 

 

Also ich muss es mal loswerden Karl. Was du hier im Forum in der kurzen Zeit deiner Zugehörigkeit an hochwertigen Fotos zeigst ist absolut bewundernswert. Nicht nur, aber vor allem aber auch mit Altglas. Da merkt man die lange Erfahrung von ca. 60 Jahren überdeutlich. Und das dann teils mit Kameras, die eigentlich gar nicht so performen können, nachdem es schon Nachnachnachfolger gibt. Das ist der Beweis, das Können ist nach wie vor hauptsächlich hinter der Kamera zu finden. Großes Kino, belohnt mit dem gestrigen Tagessieg der meisten Reputationspunkte (Likes) am gestrigen Tag... Toll dass du hier dabei bist... Und damit geben wir zurück ins Studio und beenden OT schon wieder 🙂 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 37 Minuten schrieb Nobby1965:

Also ich muss es mal loswerden Karl. Was du hier im Forum in der kurzen Zeit deiner Zugehörigkeit an hochwertigen Fotos zeigst ist absolut bewundernswert. Nicht nur, aber vor allem aber auch mit Altglas.

Danke, Nobby1965, für die anerkennenden Worte! Das mit dem Altglas hat mir immer viel Spaß gemacht, auch wegen des viel beschriebenen "entschleunigten" Fotografierens, aber insbesondere wegen der Neugier, was ältere Optiken an modernen Kameras leisten. Es muss dabei nicht immer das neueste Kameramodell sein (ich nutze gelegentlich immer noch die NEX-5), weil die Grundfunktionen für diese Art Fotografie vollkommen ausreichen, bei neueren Nachfolgemodellen ist zwar der Funktionsumfang gestiegen, aber mit nur geringem Bezug zur Anwendung mit Altglas. Dennoch bin ich letztlich auf moderne Objektive (vor allem wegen AF, sind ja aber auch manuell nutzbar) umgestiegen, weil die Bildqualität des "Neuglases" doch in den meisten Fällen deutlich besser ist, von - oft teuren und seltenen - Ausnahmen abgesehen. Aber manchmal, wenn ich etwas Interessantes an Altglas finde ....

Zum Hexanon AR 1,8/40 kann ich nach der Benutzung mehrerer Exemplare im Laufe der Zeit sagen, dass es grundsätzlich ein gutes und vielseitiges Objektiv auch an modernen Kameras ist, aber nicht jedes Exemplar gleich gute Ergebnisse hervorgebracht hat. Etwas Glück muss dabeisein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...