Jump to content

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb Absalom:

denke nicht das die eine a9 schlagen wird.

Warum nicht? Die Alpha 9 ist mehr als vier Jahre alt.  Schon die Alpha 7C hat einen vergleichbaren AF wie die 9. Nur der unterbrechungsfreie Sucher  und der grosse Buffer fehlen.

Link to post
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Octane:

Warum nicht? Die Alpha 9 ist mehr als vier Jahre alt.  Schon die Alpha 7C hat einen vergleichbaren AF wie die 9. Nur der unterbrechungsfreie Sucher  und der grosse Buffer fehlen.

Ich halt die 10B/s werden bleiben. 
daher bleibt der eher schwer vergleichbar. 
 

aber wenn beie auf 10B/s stehen werden die bestimmt sehr gleichwertig sein. 

Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Absalom:

Schnellster AF seiner Klasse wäre besser 🙂 

 

denke nicht das die eine a9 schlagen wird. 

AF ist doch sehr viel Software, was ist wenn das Testmodell schon eine neue Evolution installiert hat und die anderen bodies kriegen auch ein update? gab es ja schon mal, dass der af nachträglich verbessert wurde

 

Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Holzwurmbaum:

AF ist doch sehr viel Software, was ist wenn das Testmodell schon eine neue Evolution installiert hat und die anderen bodies kriegen auch ein update? gab es ja schon mal, dass der af nachträglich verbessert wurde

 

Ein rotes Fokusfeld war aber auch schon eine Unmöglichkeit 🙂 

Bei Sony bin ich vorsichtig. 

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Mir ist gerade aufgefallen

 Nikon z6ii: 14b/s, 4k30, 24MP, 2200€

canon r6, 20B/s, 4k60, 20MP, 2500€
 

da erwarte ich keinen Preis der niedriger ist als die Z6 🙂 

mal sehen ob Sony bei den B/s nachzieht  . dann wäre die a7iv ja beinahe eine kleine a9 

 

 

Edited by Absalom
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Absalom:

Mir ist gerade aufgefallen

 Nikon z6ii: 14b/s, 4k30, 24MP, 2200€

canon r6, 20B/s, 4k60, 20MP, 2500€
 

da erwarte ich keinen Preis der niedriger ist als die R6 🙂 

mal sehen ob Sony bei den B/s nachzieht  . dann wäre die a7iv ja beinahe eine kleine a9

Alles andere als eine UVP irgendwo zwischen 2.299€ und 2.499€ wäre auch eine Überraschung.

Viel spannender wird, was Sony in sein Einsteigermodell alles einbaut ohne die anderen Modelle zu kanibalisieren.
Letzteres geht nur wenn auch dort neue Modelle vor der Tür stehen.

 

Link to post
Share on other sites

Ich glaube die a7c wird der neue Einsteiger. 
24,33,42,50,61 MP ist schon eine sehr gute Aufteilung. 
 

wenns eine R6 mit 33 MP Sensor wird, dann wird es bestimmt teurer als eine R6. 
 

Oder es wird eine Zii mit 4k60 🙂 wäre mein Favorit. 
 

4k30 wäre enttäuschend , es wird aber sicher Einschränkungen beim Video geben um seine a7s zu schützen. 

Edited by Absalom
Link to post
Share on other sites

Da sie keinen Stacked Sensor bekommen dürfte, kann sie nicht wie die A9 werden.

Die A7IV wird ja das Brot und Butter Modell und Sony wird da schon einen gewissen Vorsprung vor den Mitbewerbern rausholen, sonst sind sie schnell wieder im Hintertreffen, denn so schnell wird eine A7V ja nicht geplant sein. Es wird ja genug Abgrenzungsmöglichkeiten zur A1 geben. Es ist dann eher spannend wie eine A7rV von der A1 abgegrenzt wird.

33MP Sensor, neues Menü, neuer Monitor, neuer Sucher, 4K 60P (mit Crop gehe ich aus), dazu neuer AF (u.a. wegen Stacked Sensor schlechter als A1), UVP 2500 denke ich. Vielleicht kommt sie ja doch am 10.10. bei der NAB

Link to post
Share on other sites

vor 45 Minuten schrieb ayreon:

Da sie keinen Stacked Sensor bekommen dürfte, kann sie nicht wie die A9 werden.

Die A7IV wird ja das Brot und Butter Modell und Sony wird da schon einen gewissen Vorsprung vor den Mitbewerbern rausholen, sonst sind sie schnell wieder im Hintertreffen, denn so schnell wird eine A7V ja nicht geplant sein. Es wird ja genug Abgrenzungsmöglichkeiten zur A1 geben. Es ist dann eher spannend wie eine A7rV von der A1 abgegrenzt wird.

Deswegen sagte ich ja „kleine“ A9 🙂 

allerdings wären mir 14 oder 20B/s eher egal, da ich aktuell höchstens medium nutze. 
 

sony hat aber mit der a9ii auch schon sehr zeitnah einen Nachfolger gebracht. 
je nach Situation kann eine a7v auch schneller kommen. 

 

die Abgrenzung zwischen a1 und a7rv wird recht einfach. Der Preis 😄 

UVP 4000€ vs 7300€ ist halt eine a9 oder a7iv optional als Zweitkamera. 

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Absalom:

...sony hat aber mit der a9ii auch schon sehr zeitnah einen Nachfolger gebracht. ...

War das nicht wegen der Olympischen Spiele, die ja eigentlich 2020 stattfinden sollten?

Der Rhythmus den sie ja mal eingeführt hatten war meine ich 2 Jahre, das zieht sich bei der A7 IV nur um ein Monate wegen der super Verfügbarkeit von allem möglichen Elektrokram, besonders Sensoren. 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nobby1965:

War das nicht wegen der Olympischen Spiele, die ja eigentlich 2020 stattfinden sollten?

Der Rhythmus den sie ja mal eingeführt hatten war meine ich 2 Jahre, das zieht sich bei der A7 IV nur um ein Monate wegen der super Verfügbarkeit von allem möglichen Elektrokram, besonders Sensoren. 

Ja, aber es zeigt auch das Sony bei einer "schlechten" a7iV auch zeitnah einen NAchfolger bringen kann.

a7 erschien 2013, a7ii 2014 und a7iii 2018. So wirklich konstant sidn die auch nicht 🙂

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Nobby1965:

Der Rhythmus den sie ja mal eingeführt hatten war meine ich 2 Jahre, das zieht sich bei der A7 IV nur um ein Monate wegen der super Verfügbarkeit von allem möglichen Elektrokram, besonders Sensoren. 

2 Jahre bei den R Modellen.  Bei den normalen 7ern wars zwischen II und III mehr als drei Jahre und jetzt zwischen III und IV werden es dreieinhalb oder dann bald noch mehr.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Absalom:

die Abgrenzung zwischen a1 und a7rv wird recht einfach. Der Preis

Nö. Die höhere Auflösung, der fehlende unterbrechungsfreie Sucher und der viel kleinere Buffer und wohl nur 10fps. Und die fehlenden Bedienungslemente auf der linken Gehäuseschulter.

Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Absalom:

sony hat aber mit der a9ii auch schon sehr zeitnah einen Nachfolger gebracht. 

Das war wegen der olympischen Spiele und nichts anderem.

vor 3 Stunden schrieb Absalom:

je nach Situation kann eine a7v auch schneller kommen. 

Wetten nicht? Das widerspräche dem bisherigen Zyklus total.  Die R Modelle wurden zwar erstaunlich schnell im Rhythmus von 2 Jahren abgelöst. Ausser jetzt bei der RIV wo es anscheinend länger dauert. Die ist schon zwei Jahre auf dem Markt.  Bei den normalen Brot und Butter A7 wurde nur die erste 7 nach einem guten Jahr schon durch die II abgelöst. Nachher dauert das immer über drei Jahre. Jetzt werden es dann bald vier wenn die 7IV nicht bald vorgestellt wird.

Edited by Octane
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Octane:

Nö. Die höhere Auflösung, der fehlende unterbrechungsfreie Sucher und der viel kleinere Buffer und wohl nur 10fps. Und die fehlenden Bedienungslemente auf der linken Gehäuseschulter.

Ja klar, aber wer dies braucht/will weiß es ja und wird dafür diesen Preis auch zahlen. Wer dafür keine 3000€ mehr ausgeben will, der ist sehr gut mit einer R beraten

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Octane:

Das war wegen der olympischenSpiele und nichts anderem.

Wetten nicht? Das widerspräche dem bisherigen Zyklus total.  Die R Modelle wurden zwar erstaunlich schnell im Rhythmus von 2 Jahren abgelöst. Ausser jetzt bei der RIV wo es anscheinend länger dauert. Die ist schon zwei Jahre auf dem Markt.  Bei den normalen Brot und Butter A7 wurde nur die erste 7 nach einem guten Jahr schon durch die II abgelöst. Nachher dauert das immer über drei Jahre. Jetzt werden es dann bald vier wenn die 7IV nicht bald vorgestellt wird.

zwischen der a7i und a7ii war ja auch ein kurzer Abstand.

Ich denke einfach, wenn der Markt dies verlangt wird Sony versuchen diesen zu bedienen. Egal ob Olympia, oder den Vorsprung zur Konkurrenz zu verkürzen oder auszuweiten.

Da sich eine a7iii anscheinend noch gut verkauft und nicht schlecht gegenüber einer jüngeren Nikon Z6ii dasteht, hat Sony erstmal wenig Stress eine a7iv zu bringen.

Link to post
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Absalom:

zwischen der a7i und a7ii war ja auch ein kurzer Abstand.

Ja. Das ist mir bekannt und habe ich geschrieben. Das ist die einzige Ausnahme. Die 7 war nicht ausgereift. Die Nachfolgemodelle waren deutlich ausgereifter.

vor 24 Minuten schrieb Absalom:

Ich denke einfach, wenn der Markt dies verlangt wird Sony versuchen diesen zu bedienen.

Der Markt schreit schon lange nach einer 7IV und trotzdem kam noch nichts.

Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...