Jump to content

Architektur in SW (zum mitmachen)


Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mein erster Versuch dieser Art. Bearbeitet in PS, Himmel Maskiert und Bewegungsunschärfe erzeugt (hatte leider meine ND-Filter nicht dabei), Gebäude unterer Teil maskiert und Verlauf drüber gelegt. Turm maskiert und Kontrastanpassung.....

Das saubere Maskieren muss ich noch etwas üben, da ist noch Luft nach oben und einen PS Workflow muss ich noch finden, da habe ich mich noch nicht so recht angefreundet 😉

Konstruktive Kritik ist gerne willkommen

50830920157_8d7fef31ce_o.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Himmel maskiert und etwas mehr Bewegung rein,

Gebäude links maskiert und etwas abgedunkelt und Kontrast erhöht,

Hauptgebäude Unterseite maskiert undeinen diagonalen Verlauf um ein Licht zu setzen,

Treppen maskiert und etwas kontrastgesteigert....

Wobei ich am überlegen bin, das Gebäude links komplett zu entfernen, was meint ihr?

Ja obstruktive Kritik ist jederzeit erwünscht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, einerseits gehört es da hin, aber so schräg da drin könnte es stören. Aber es ist schon verrückt, was man so alles machen kann. Auf jeden Fall wäre es schön, wenn du am Ende einmal das Original einstellst, das würde mich sehr interessieren. Und: hast du diese Optionen zur Bearbeitungen eigentich schon im Kopf, wenn du dieses Foto machst?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 33 Minuten schrieb tlamplmair:

...Wobei ich am überlegen bin, das Gebäude links komplett zu entfernen, was meint ihr?....

Hallo T 😀

Kann man machen und es würde das Hauptmotiv nochmal hervorheben. Mir gefällt es so schon, aber da du ja eh' am Basteln bist. Mach' doch mal 😉 Und wie Dirk, würde mich das Original (OOC) auch interessieren, also die Basis für deine Bearbeitungen.  

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

anbei das original OOC.

da der Himmel eher diffus mit kaum kontrastierten Wolken war, habe ich mich von Anfang an gegen eine LZB entschieden und es war für mich da schon klar, das ich den Himmel per PS pimpen werde.

Das ich eine zarte Lichtsetzung an der (Haupt) Gebäudeunterseite und die Stufen herausarbeiten werde habe ich auch schon bei der Aufnahme entschieden. Auch dass das Bild in SW wird.

Bei der Aufnahme, hatte ich das linke Gebäude als "Stütze" gesehen und der Gedanke das Hauptgebäude "frei" in den Himmel zu ragen lassen ist mir erst bei der Bearbeitung gekommen.

Das Hauptgebäude habe ich bewusst an den oberen Ecken "aufgehängt" und angeschnitten.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
  • 2 months later...
  • 2 weeks later...
Am 13.1.2021 um 20:51 schrieb tlamplmair:

Mein erster Versuch dieser Art. Bearbeitet in PS, Himmel Maskiert und Bewegungsunschärfe erzeugt (hatte leider meine ND-Filter nicht dabei), Gebäude unterer Teil maskiert und Verlauf drüber gelegt. Turm maskiert und Kontrastanpassung.....

Das saubere Maskieren muss ich noch etwas üben, da ist noch Luft nach oben und einen PS Workflow muss ich noch finden, da habe ich mich noch nicht so recht angefreundet 😉

Konstruktive Kritik ist gerne willkommen

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Ich finde deine Aufnahme formal sehr gelungen. Schön auch die Beschränkung auf den Gebäudeteil.

Ich glaube ohne die Bearbeitung könnte das Bild noch mehr gewinnen. Man muss nicht alles machen was möglich ist, finde ich. Mit der Bewegung im Himmel könnte ich mich aber durchaus arrangieren, weil so der Schwung der Fassade aufgenommen wird und sich die Tonwerte in der anderen Bildhälfte wiederholen.

Falls dir das zu negativ rüber kommen sollte, so möchte ich noch einmal betonen, dass mich das Foto wirklich sehr anspricht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Gaenzlich:

Ich finde deine Aufnahme formal sehr gelungen. Schön auch die Beschränkung auf den Gebäudeteil.

Ich glaube ohne die Bearbeitung könnte das Bild noch mehr gewinnen. Man muss nicht alles machen was möglich ist, finde ich. Mit der Bewegung im Himmel könnte ich mich aber durchaus arrangieren, weil so der Schwung der Fassade aufgenommen wird und sich die Tonwerte in der anderen Bildhälfte wiederholen.

Falls dir das zu negativ rüber kommen sollte, so möchte ich noch einmal betonen, dass mich das Foto wirklich sehr anspricht.

Besten Dank für deine Anregung, ich bin um jede konstruktive Kritik dankbar 

Lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 weeks later...
  • 1 month later...
  • 4 weeks later...

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...