Jump to content
Midori

Foto- und Wanderrucksack für 200-600G

Empfohlene Beiträge

Da mein bisheriger Fotorucksack nicht wirklich auf das 200-600G ausgelegt ist, brauche ich einen Neuen. Drei Kriterien muss er unbedingt erfüllen:

  • Es muss eine Kombination aus Wander- und Fotorucksack sein, da ich mit meiner Ausrüstung oft Tagesausflüge mache: Separates Wasserflaschenfach, wasserabweisend / wasserdicht, Fächer für Smartphone, Schlüssel, Picknick usw. sind ein Muss. Nicht so wichtig ist dafür der Schnellzugriff auf die Ausrüstung: Wenn ich spontane Schnappschüsse machen will, dann benutze ich immer die Schultergurt-Klammer von Peak Design.
  • Das SEL 200-600G muss sicher und stabil fixiert werden können.
  • Er muss gute Träger, Rückennetz / Polster und Hüft- und Brustgurte à la Jack Wolfsskin Wanderrucksack haben. Man soll damit den ganzen Tag unterwegs sein können, ohne am Abend Rücken- oder Nackenschmerzen zu haben.

Habt ihr mir Empfehlungen? Es darf durchaus etwas Hochwertiges sein. Ich zahle lieber etwas mehr und besitze dafür etwas richtig Gutes für die nächsten 5-10 Jahre, als jedes Jahr ein schlechtes Billigprodukt zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mindshiftgear Elite Backlight 45. Ein Rückennetz hat jedoch praktisch kein Fotorucksack. Da kannst du lange suchen. Bei diesem Rucksack von Mindshiftgear gibt es jedoch eine neuartige Rückenpolsterung mit Lüftungskanälen. Das ist besser als alles andere, das ich bis jetzt gesehen habe. Er ist für den harten Outdooreinsatz konzipiert. 

Alle Rucksäcke von denen, die ich bis jetzt hatte, waren auch über mehrere Stunden bequem, was man von manchen anderen auch bekannten Marken nicht behaupten kann. 

Schau dich noch bei F-Stop um. Die kenne ich allerdings nicht aus eigener Erfahrung. 

bearbeitet von Octane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir musste auch ein weiterer Rucksack her, da das 200-600G mit aufgesetzter Kamera in keinem der vorhandenen Platz hatte. Bei mir ist es ebenfalls der Mindshiftgear Elite Backlight 45 geworden.

Der Rücken ist sehr gut gepolstert, speziell auch im Lendenwirbelbereich. Die Schultergurten sind ebenfalls ausgezeichnet gepolstert und passend in der Form geschnitten, da drückt nichts. Zusammen mit dem Brustgurt rutscht auch nichts. Die Hüftgurte sitzt gut und hat auch noch eine zusätzliche Tasche, wo man allerlei Krimskrams verstauen kann. Ich habe am Hüftgurt  noch zusätzliche eine kleine Tasche angebracht, welche ich praktisch mit einer Hand öffnen kann und wo ich z.B. den Objektivdeckel oder das Mobiltelefon für den schnellen Zugriff verstaue.

Im Kamerafach selber transportierte ich die A9 mit aufgesetztem 200-600 Objektiv/(plus nach Bedarf) Konverter sowie Batteriegriff. Daneben haben problemlos ein zweiter Body und weitere Objektive Platz. Wenn ich keine zweite Kamera dabei habe, dann findet dort die Brotdose für den kleinen Hunger Platz sowie der zweite Konverter und eine kleine Tasche mit Kamerazubehör.

Der Rucksack hat links und rechts je ein Fach, wo z.B. eine anderthalb Liter Trinkflasche Platz hat, alternativ auch ein Reisestativ. Daneben hat es noch drei weitere Fächer, wo sich z.B. Regenschutz/Jacke, Sonnenhut, Portemonnaie, Schlüssel & Co. verstauen lassen. Eine integrierte Stativhalterung ist auch dabei. Die Reissverschlüsse haben praktische Kordeln mit Ankerhalterungen, womit sich die Verschlüsse leicht öffnen und schliessen lassen.

Mein persönliches Fazit: Beim Elite Backlight drückt rein gar nichts. Der ist auch bei längerem Tragen sehr bequem. Das Teil ist durchdacht und ich kann alles, was ich auf einem Tagesausflug mitnehmen will, praktisch verstauen. Der Rucksack ist hochwertig und gut verarbeitet - was sich der Hersteller allerdings im Preis auch löhnen lässt. Aber für mich stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis absolut.

bearbeitet von Brownie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Kostenlos Mitglied werden im Sony Alpha Forum!

    Als Mitglied kannst du:

    • alle Bilder sehen
    • selber Fragen stellen
    • selber Bilder zeigen und
    • anderen helfen

    Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    PS.: Hier bekommst du immer alle Sony Alpha News – wir halten dich auf dem Laufenden…

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung