Jump to content

Sigma 30mm 2.8 geht schwer auf die Kamera


Recommended Posts

Hallo.

Ich habe heute das Sigma 30mm 2.8 bekommen und wollte es auf meine Alpha 6500 machen. Mir ist aufgefallen, dass es ungewöhnlich schwer ging bis es eingerastet ist. Bei meinem Sony 50mm 1.8 geht das ganz einfach.

Ist das bei diesem Objektiv normal? Hat evtl jemand das gleiche Objektiv und kann mir weiter helfen?

Ich habe meine Alpha 6500 gebraucht bei einem Händler gekauft und will sicher gehen dass sie mir nicht eine Defekte Kamera angedreht haben, oder halt ein Objektiv.

Schöne Grüße

Christian

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Das kann ein Toleranzproblem am Sigma sein. Ich habe es aber schon oft erlebt, daß neue Objektive erstmal etwas streng gehen. Ich wäre da fast der Meinung, daß hier am Bajonett etwas aufgebracht wird, um zu sehen, ob das Objektiv benutzt wurde,

Anders herum:    Nach 10x Ansetzen geht es vielleicht leichter. Sonst würde ich beim Händler einmal fragen. Im Sony Bajonett ist eine Blattfeder, die man nicht beliebig plattdrücken sollte, da sonst andere Objektive locker sitzen und Fremdlicht eindringt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...