Jump to content

Vollformat-Ergänzer aus Oberschwaben


JungOs
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich fotografiere sehr gerne mit meiner MFT-Ausrüstung in der letzten Zeit vor allem die Landschaft in der Region ums Pfrunger-Burgweiler Ried herum. MFT hat große Vorteile im Blick auf Transportgewicht und im Blick auf Teleaufnahmen (Cropfaktor 2) und Makroaufnahmen (größere Tiefenschärfe bei vergleichbarer Lichtstärke). Daneben hat MFT bekannte Nachteile (Rauschanfälligkeit bei höheren ISO-Werten, Notwendigkeit von sehr lichtstarken Objektiven für cremiges Bokeh). Weil ich fürchte, dass langfristig auf dem sehr stark geschrumpften Kameramarkt nach Olympus' Verkauf und dem Boom der guten und halbwegs erschwinglichen Vollformat-Kameras das MFT-Format untergehen wird - und auch weil ich manche Vorteile von Vollformat (Lichtstärke, Bokeh) im Blick auf Nacht- und Sternenfotografie nutzen möchte - bin ich mit meiner Sony A7III in den Vollformatbereich eingestiegen, noch ohne MFT aufzugeben. 

Edited by JungOs
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen aus dem Rheinland,

Ich denke damit hast du eine gute Kombi für wirklich alle Fälle. Welche MFT Ausrüstung benutzt du denn ?

Der Cropfaktor 2 ist natürlich bei Tieraufnahmen und Makro sehr hilfreich.

Ich habe mich für den Mittelweg mit APS-C (Cropfaktor 1,5) entschieden und bleibe damit vorerst bei einem System. 

Thomas

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...