Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 366
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Morgens am Rhein Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!

Colour Flash Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! Heidelberg

Willys MB - Living History Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!   Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!   Willys MB  Allrad-Geländewagen wurden zwischen 1942 und 1945 gebaut und von den US Forces und Verbündeten im Zweiten Weltkrieg in Europa gegen Deutschland eingesetzt. Die Willys MBs werden auch Jeep genannt. Vi

Posted Images

Ich habe bisher keine Einschränkungen feststellen können. Der Fehlfokus, den David Mathar an mehreren Objektiven festgestellt hat (an seinem neuesten Exemplar hat er es auch fast nicht mehr), habe ich nicht reproduzieren können.

Für mich ist es 100% verlässlich und ich mag Bokeh, Kontrast, Schärfe.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Schönes Bild!

 

ich hatte es heute zum ausprobieren auf der Kamera und bin auch sehr angetan davon. Ich „musste“ mir dann das Tamron 17-28 kaufen, aber die 40 sind schon eine geile Brennweite, der autofokus war schnell und vom Gewicht her passt es sehr gut zur a7iii. Kommt auf die liste.

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 1 month later...
  • 2 months later...
  • 3 months later...
  • 2 weeks later...

Hallo,

ich habe mir endlich dieses tolle  Objektiv zugelegt. Wegen der schönen Freistellung mit leichtem 3D-Effekt. Nun hab ich ein paar Probefotos geschossen und habe wirklich starke chromatische Aberrationen festgestellt, bei Blende ca. 2.5 . Habt Ihr auch solche unschönen Dinge festgestellt? Ich hab schon überlegt, ob das Objektiv einen Defekt hat. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass eine Zeisslinse sowas macht. Die angehängte Datei ist ein Ausschnitt out of camera.

Vielen Dank schon mal und 

viele Grüße 

Sabine

Link to post
Share on other sites
Am 9.7.2020 um 07:00 schrieb SabinePu:

habe wirklich starke chromatische Aberrationen festgestellt, bei Blende ca. 2.5 . Habt Ihr auch solche unschönen Dinge festgestellt?

Leider ja. Nicht so extrem wie in deinem Bild (das ist aber ein starker Crop, oder?), aber bei einem meiner ersten Testfotos mit meinem damaligen 40er mit einem Baum hatte ich auch schon CAs in den Ästen festgestellt. Das hatte mich sehr gewundert, weil es in den meisten Tests zu dem 40er hieß, dass es keine oder nur wenig CAs hätte. Damals hatte ich mein 40er wegen AF-Problemen zurückgegeben, habe mir aber heute wieder eins gekauft, denn ich hatte es sehr vermisst. Bin allerdings noch nicht zum Testen gekommen.

Nun ist es allerdings so, dass die Neigung zu CAs auch von anderen Zeiss-Objektiven bekannt ist, z. B. vom 55/1.8 Sony/Zeiss (sehr stark) und vom Batis 25 (nicht so stark, aber eben auch vorhanden). Insofern muss "Zeiss" nicht unbedingt heißen, dass die Objektive in jeder Hinsicht fehlerlos sind und dass sie keine CAs haben. Auch ist es mir noch nicht gelungen, besonders schöne Sonnensterne damit zu erzeugen. Ich bin mittlerweile aber bereit, die Eigenheiten der Batis-Objektive zu akzeptieren, denn die Leistung an Schärfe in Verbindung mit den tollen Farben und Kontrasten und dem "3-D-Look" und das auch noch mit einem gewissen "Charakter", den ich sehr gerne mag, plus ein äußerst geringes Gewicht bei sehr ansprechender Bauart und Haptik sind für mich eine sehr begehrenswerte Kombination.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Hallo Mondbasis Alpha 1, 

ich habe mich mittlerweile mit dem Batis arrangiert. Ja , der Bildausschnitt ist ein Crop, aber nicht so dolle, wie man denken könnte. Ich konnte die CAs auf dem Originalbild ohne Vergrößerung erkennen. Dass das 55/1.8  Zeiss CAs macht, hab ich noch nicht bemerkt. Dieses Objektiv hole ich immer dann raus, wenn nix anderes mehr geht. Aber ich werde verstärkt mal darauf achten. 

Mit dem Batis hab ich verschiedene Testfotos noch geschossen und immer auf starken Kontrast geachtet, also quasi die CAs provoziert. Da sind sie  nicht aufgetreten. Hmmm.🤔Ich werde es weiter beobachten. Solange es kein Defekt ist, kann ich mit dem Fehler leben.

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort 

Meins kann auch Wildlife 😜 Viele Grüße

Sabine

  • Like 8
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • By WIzard
      Wie im anderen Thread angekündigt habe ich einmal einen "Platzhalter" für dieses Objektiv angelegt, hier können wir dann Beispielbilder und Erfahrungen hineinstellen.
    • By Hex
      Hallo allerseits, 
      dann eröffne ich mal den Bilderthread zu diesem Objektiv. 
      In diesem Beitrag ist alles JPG ooC ohne weitere Anpassungen. 
       
      Flare und Sonnenstern: 
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
       
      Bokeh bei f2 und unruhigem Hintergrund: 
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
      ... und nochmal: 
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
       
    • By Alux
      Hallo Zusammen,
      Hach, G.A.S. hat wieder zugeschlagen! Ein akuter Ausbruch, da kann man nichts machen... 🤪
      Ich habe in der Bucht für erstaunlich wenig Geld ein Nikkor f:3,5 400mm ED-IF geangelt (525€!!) 🙂  Motivation war in erster Linie für Deep-Sky Astroaufnahmen eine möglichst lange UND möglichst lichststarke UND möglichst leichte  Linse zu finden. Uund möglichst billig sollte sie natürlich auch noch sein. Ich glaube das ist mir mit diesem Objektiv nahezu perfekt gelungen. Es wiegt nur 2,8kg!
      Äußerlich ist es bei de Preis natürlich etwas abgegriffen und die Frontlinse hat auch ein paar leichtere Putzspuren in der Vergütung, aber die Abbildungsleistung ist immer noch top, finde ich. Als Model mußte für erste Testaufnahmen meine Nera herhalten. Für diese Aufnahme habe ich sogar zwei Ziwschenringe (10+16mm) verwendet um die Nahgrenze von den regulären 4,5m auf weniger als 3m zu verringern. Innenfokussierte Objektive reagieren auf so etwas ja manchmal zickig, aber bei diesem Objektiv scheint es gut zu funktionieren. Die Aufnahme entstand sogar bei Offenblende.
      Die Wohnzimmerbeleuchtung gab nur 1/20s bei ISO1250 und so ist wahrscheinlich trotz Stativ und Selbstauslöser noch ein Tick Bewegungsunschärfe vorhanden. Ich denke daß bei Tageslicht noch mehr geht. Für's erste bin ich mal ganz zufrieden 😄
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By voti
      Es fehlt noch ein Bilder-Thread zum 35er Loxia, wenn ich das richtig sehe. Dann wollen wir mal.
      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!  
    • By heisven
      Da die Linse sich wohl zunehmender Beliebtheit erfreut, starte ich den Thread mal mit ein paar allgemeinen Infos und dem ein oder anderen Schnappschuss.
       
      Technische Daten
      F1.8 bis F22 10 Elemente in 9 Gruppen Blickwinkel 32.9° 9 Blendenlamellen min. Fokusabstand 69cm Filterdurchmesser 58mm Länge 6,9 cm Gewicht 230g Quelle: Dyxum.com (Auch hier zu finden: Weitere Daten, Reviews, Ratings)
       
      Mein Eindruck: Schneller Autofokus (wenn auch dezent hörbar), klein und leicht (im Vergleich zum Sony 85 1.8), bei Offenblende im Zentrum sehr scharf (Ränder ausreichend), schönes Rendering, auch das Bokeh gefällt. Muss noch ein wenig ausprobieren, aber Ersteindruck ist sehr solide!
       
      Folgende Fotos sind an der A7C entstanden:

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! A7C & Samyang 75mm @ F4 / 1/30s / ISO1000
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! A7C & Samyang 75mm @ F1.8 / 1/100s / ISO640 (Vignette nachträglich)
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! A7C & Samyang 75mm @ F1.8 / 1/69s / ISO1000 (Vignette nachträglich)
       
      Center-Crop 300% im Anhang.
       
       

      Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
×
×
  • Create New...