Jump to content

Sigma 24-70 2.8 DG DN - Erfahrungen mit Staubproblematik


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo liebe Leute,

da der bereits vorliegende Thread zu diesem Objektiv anscheinend für Bilder reserviert ist, mache ich für meine Frage mal einen neuen auf.

 

Ich lese im Internet von teilweise extremen Problemen mit auftretenden Staubeinschlüssen hinter der Frontlinse nach bereits kurzem Gebrauch (unter einem Jahr). Ich wollte daher mal hier in die Runde fragen, ob Besitzer dieses Objektivs dies bestätigen können oder ob es sich hier vielleicht doch eher um unglückliche Einzelfälle handelt.

 

Link to post
Share on other sites

Meines Erachtens hat die Linse ein erhebliches Staubproblem, ich hatte schon nach ein paar Tagen ein fettes Staubkorn in der Linse. Jetzt nach einem guten halben Jahr traue ich mich garnicht mehr so genau reinzusehen. Mein Tamron 2875 musste 2 Jahre lang deutlich mehr mitmachen und hatte danach noch keinen Staub in der Linse.

Ich werde die Sache weiter beobachten und vermutlich irgendwann die Linse zu Sigma einschicken. Erfahrungen wie Sigma hier reagiert würden mich auch interessieren.

Link to post
Share on other sites

Ich habe das Sigma 24-70 Art bereits seit Februar. Bisher ohne Probleme. Es wurde zwar mal getauscht, weil die Schärfe nicht so auf den Punkt war, aber jetzt bin
ich sehr zufrieden. Ich würde es mir - auch jetzt noch - trotzdem wieder kaufen,
da es derzeit einfach kein besseres 24-70er (Preis-/Leistung, Schärfe, Gewicht etc.) auf dem Markt gibt. Einzige Alternative wäre
das Tamron 28-75, aber da passt das Bokeh leider nicht immer. Und ich wollte wenig Kompromisse eingehen.

Alles haben das Problem ja auch nicht. Und wenn, soll Sigma im Fall des Falles äußerst kulant reagieren. Sigma wird das mit Sicherheit nicht auf sich beruhen lassen,
ist ja kein 08/15 Hersteller.

Edited by satogo
Link to post
Share on other sites

Naja, erhebliches Staubproblem finde ich jetzt zwar übertrieben, aber generell kann man hier ein Problem nicht wegdiskutieren. Allerdings habe ich das Objektiv jetzt seit Januar im Dauereinsatz, habe mir Anfang März auf Lanzarote am Strand drei Staubkörnchen zugezogen, und das wars. Seitdem sind es nicht mehr geworden, obwohl ich das Objektiv zwar pfleglich behandle, aber absolut nicht in Watte packe. Sollten es tatsächlich nochmal mehr werden, geht das Objektiv zu Sigma. Nichts desto trotz würde ich es auf keinen Fall gegen ein Tamron 28-70 und auch nicht gegen das GMaster tauschen, einfach weil es fantastisch abbildet.

Ansonsten sind die Berichte im Netz sehr breit gefächert, von gar kein Staub bis sehr viel Staub. Vielleicht hat Sigma das Problem inzwischen ja auch nachgebessert, meines war eines der ersten, die in Deutschland ausgeliefert wurden. Bildrelevant sind die paar Körnchen übrigens nicht.

Edited by Easy98
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Easy98:

Bildrelevant sind die paar Körnchen übrigens nicht.

Die Frage ist halt ob es bei den paar Körnchen bleibt. Weil wenn es in dem Tempo weitergeht.. 😳  im Normalfall hätte ich die Linse jetzt auch schon deutlich mehr benutzt..   In Staubige Gegenden würde ich sie jedenfalls nicht mitnehmen..


Zumal auch schon ein einziges Bildrelevant werden kann wenn es das falsche ist. Ich musste mein 16-70 auch schon zum Reinigen schicken wegen eines einzigen Sandkorn oder was auch immer es war. Dort hat sich beim Fotografieren nämlich regelmäßig das Licht gebrochen und einen hellen Punkt aufs Bild gezaubert.

Aber ja, für mich gibt’s momentan auch keine Alternative für diverse Einsatzzwecke. Die Frage ist halt auch wie es im Fall der Fälle gereinigt wird, nicht das es am Ende heißt „Tausche Staub gegen Dezentrierung“ 😬 Aber hoffen wir mal das der Staub zukünftig im Rahmen bleibt..

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

naja, bevor ich mir wgn sowas einen Kopf mache, gibt's ja noch das 2470GM - gebraucht kriegt man es auch schon um 1200-1300. Ich hatte Glück und konnte es beim grossen Fluss um 1500 neu ergattern, einer der berühmten "Preisfehler und trotzdem geliefert" - tolles Teil !

Edited by WIzard
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb PFM:

Tausche Staub gegen Dezentrierung

Ja, genau das ist die Gefahr, weshalb ich es auch nur in dem Fall einschicken würde, wenn es mehr würden. Meines ist nämlich perfekt zentriert. Wie gesagt, ich beobachte es genau, und es ist seit März nichts dazu gekommen.

@WIzard

Genau das wäre für mich keine Alternative, weil ich beide direkt verglichen habe (und zusätzlich noch das Tamron) und für mich das Sigma einfach besser ist. Ich würde auch heute noch das Sigma beim Kauf immer vorziehen.

Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung worum es hier geht. Seit ich das Sigma habe, habe ich sogerbweniger Sensorflecken auf der A7iii! Weil ich das Objektiv weniger oft wechsle...

😇

Im Ernst - weiss nicht wo ihr Staub habt. Ich habe davon nichts bemerkt. Trotz vielen Wanderungen mit der geschulterten Kamera.

Edited by wasabi65
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Easy98:

Ja, genau das ist die Gefahr, weshalb ich es auch nur in dem Fall einschicken würde, wenn es mehr würden. Meines ist nämlich perfekt zentriert. Wie gesagt, ich beobachte es genau, und es ist seit März nichts dazu gekommen.

@WIzard

Genau das wäre für mich keine Alternative, weil ich beide direkt verglichen habe (und zusätzlich noch das Tamron) und für mich das Sigma einfach besser ist. Ich würde auch heute noch das Sigma beim Kauf immer vorziehen.

Kann ich mir gar nicht vorstellen. Die werden doch nicht das Objektiv reinigen und danach nicht prüfen. Das wäre ja ein Ding.

Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb WIzard:

Alles klar !

Rein aus Neugier, bei welchen Kriterien, die für dich wichtig sind, hat das Sigma die Nase vorn (ausser Preis, wie gesagt, das lässt sich lösen) ? Nahdistanz ?

Also ich sehe die - für mich wichtigen - Vorteile ggü. dem Sony 24-70 GM beim Gewicht, Größe und vor allem bei der Schärfe.

Link to post
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb wasabi65:

Im Ernst - weiss nicht wo ihr Staub habt.

Das muss man ja jetzt nicht veralbern, das Internet ist voll von Bewertungen und Aussagen zu einer erhöhten Staubanfälligkeit des Sigmas, es handelt sich also definitiv nicht um einzelfälle.

vor 2 Stunden schrieb satogo:

Die werden doch nicht das Objektiv reinigen und danach nicht prüfen

Die Frage ist was ist innerhalb der Toleranz..  bei neuen 24-70 scheint es ja auch eine gewisse Streuung zu geben..

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb PFM:

Das muss man ja jetzt nicht veralbern, das Internet ist voll von Bewertungen und Aussagen zu einer erhöhten Staubanfälligkeit des Sigmas, es handelt sich also definitiv nicht um einzelfälle

Veralbern - nein. Einfach meinen Fall dargestellt. Nicht Mal eine Meinung.

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb PFM:

Die Frage ist was ist innerhalb der Toleranz..  bei neuen 24-70 scheint es ja auch eine gewisse Streuung zu geben..

genau das ist der Punkt, weshalb ich Easy98s Zurückhaltung verstehen kann. Auch die Objektive, die vom Käufer (mehr oder weniger berechtigt) als dezentriert reklamiert werden, sind ja geprüft und als innerhalb der Toleranz liegend auf den Markt geschickt worden. Offenbar gibt es viele Käufer, deren Toleranz ebenso weit gespannt ist wie die der Hersteller 😉. Und eine Staubentfernung bedeutet nun mal eine weitgehende Demontage und anschließende Neukalibrierung - das ist nicht ohne Risiko.

Link to post
Share on other sites

Das ist leider das Dilemma der heutigen Zeit, dass man einem 1200€ teuren Objektiv Staubeinschlüsse verzeiht, damit man es nicht eventuell dezentriert vom Service zurück bekommt,  

da verstehe ich dann manchmal die pro Argumentation für ein solches Objektiv auch nicht, obwohl  grundsätzlich die Qualität der Sigma  Art  Serie ja stimmt 

Link to post
Share on other sites

Am 20.10.2020 um 14:23 schrieb Easy98:

..erhebliches Staubproblem finde ich jetzt zwar übertrieben..

Ich hab meine Einschätzung eben aus Langeweile aufgrund von Regenwetter mal verifiziert..  

- Mein 24-70 hat aktuell 11 Staubeinschlüsse, davon sind 5 deutlich sichtbar der Rest kleinere Flusen. Nutzung 5 1/2 Monate.

- Der komplette Rest meiner E-Mount AF Objektive (APS-C: 4 x Zoom, 4 x Prime FF: 2x Zoom, 4x Prime) hat zusammen 3 deutliche (mein 16-70 hat 2, mein 1018 hat 1 die sind aber auch weder Staubgeschützt noch wurden sie in zig absolvierten Urlauben sorgsam behandelt), bei allen anderen max. winzige flusen die man schon suchen muss.. Und die sind zwischen 1 und 7 Jahren alt, die meisten ca. 3-4..

Also ich bleibe bei "erheblich". Zumindest gilt dies für meinen Staubsauger..  Und der Staub welcher nicht ins Objektiv gelangt saugt sich am Gummi der Sonnenblende fest.. Eine Rolle Tesa zur Reinigung sollte man pro Monat einplanen wenn man pingelig ist.. 😋

Link to post
Share on other sites

Hier die Antwort vom Support:

"vielen Dank für Ihre Anfrage und das Interesse an unserem Objektiv 24-70 F2.8 DG DN | Art.

 

Aufgrund der Verkaufszahlen können wir Ihnen bestätigen, dass es sich nicht um ein generelles Problem handelt und Sie keine Bedenken beim Kauf haben müssen.

Das Objektiv ist wirklich eines der besten Zoomobjektive, die wir je gebaut haben - davon sind viele Nutzer überzeugt. Zugegeben, die Einzelmeldungen von Kunden sind uns bekannt und die Fälle wurden von unserem Service begutachtet. Staub kann aufgrund seiner Struktur, trotz Dichtungen leicht eindringen kann, insbesondere bei Zoomobjektiven aufgrund des Sogs, beim Zoomen und dies ist nicht auf das SIGMA Modell beschränkt. Dennoch haben wir einige Optimierungen vorgenommen."

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Sigma baut veränderte, neue Dichtungen bei Reklamationen ein. Sofern ich mal Staub reinbekomme, schick ich es ein und gut ist.
Bei denen, die es eingeschickt hatten, ist bisher alles ok.
Mache mir da keinen Kopf. Es gibt ja eh keine Alternative.

 

Edited by satogo
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...