Jump to content

Jetzt offiziell: SIGMA 105mm F2.8 Makro-Objektiv


Andreas J.
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Sigma stellt heute das SIGMA 105mm F2.8 DG DN MACRO vor, geeignet für Vollformatkameras mit Sony E-Mount oder L-Mount (Lumix S-Serie, Leica SL / SL2 und sigma fp)

Das Objektiv wird Mitte Oktober für 749 € in den Handel kommen.

SIGMA 105mm F2.8 DG DN MACRO A | Art

Exklusiv für spiegellose Vollformatkameras entwickelt

Machen Sie aus den kleinen Dingen des Alltags etwas Besonderes!

  1. Alles, was ein mittleres Tele-Makro-Objektiv ausmacht, wurde hier auf höchstem Niveau umgesetzt
  2. Optische Performance und AF-Leistung im Sinne der SIGMA Art-Produktlinie
  3. Eine Vielzahl an Funktionen und eine exzellente Verarbeitungsqualität

Markteinführung: Mitte Oktober 2020 Preis: UVP 749,00 € (basierend auf 19% MwSt.) Zubehör im Lieferumfang: Köcher, Gegenlichtblende (LH653-01)

Verfügbarer Anschluss: L-Mount, Sony E-Mount

Leistung übertrifft Erwartung

SIGMA erweitert seine Art-Produktlinie um ein klassisches Makro-Objektiv von höchster Qualität

Mittlere Tele-Makro-Objektive erfreuen sich in Fotokreisen einer enormen Beliebtheit und gehören oftmals zur Grundausstattung. Sie eröffnen einen besonders kreativen Spielraum und bieten einen zweckdienlichen Arbeitsabstand. Das SIGMA 105mm F2.8 DG DN MACRO | Art ist nun das erste Makro-Objektiv speziell für spiegellose Kameras in SIGMAs Art-Produktlinie. Es handelt sich um ein höchstflexibles Makro-Objektiv, das sich durch eine Vielzahl von Einstellmöglichkeiten hervorhebt und sich neben der Makrofotografie ebenso gut für die Portraitfotografie eignet aber auch in anderen Bereichen ein sehr gutes Bild abgibt.

Aufgrund der besonderen Perspektive, die nur ein Makro-Objektiv bietet, ermöglicht es Fotografen vor Allem bei Nahaufnahmen eine besonders kreative Sichtweise auf kleine Schönheiten oder beeindruckende Details des Alltags. Alles in allem zeichnet es sich durch Leistung auf höchstem Niveau aus, oder mehr noch, es übertrifft sogar die Erwartungen, die man in ein klassisches mittleres Tele-Makro-Objektiv setzt – angefangen bei der überragenden optischen Leistung bis hin zur ausgezeichneten Verarbeitungsqualität.

[Hauptmerkmale]

1. Alles, was ein mittleres Tele-Makro-Objektiv ausmacht, wurde hier auf höchstem Niveau umgesetzt

Das innovative optische Design des 105mm F2.8 DG DN MACRO | Art gewährleistet eine ausgezeichnete Schärfe und feine Wiedergabe bei allen Aufnahmeabständen, vom Makro-Bereich bis zur Unendlich-Einstellung. Zudem werden klare Bilder ohne Farbsäume erzielt. Dies erreicht man unter anderem dadurch, dass bei der Abbildungsfehlerkorrektur ein besonderes Augenmerk auf die Korrektur der Farblängsfehler gelegt wurde. Farblängsfehler können nämlich nicht durch die kamerainterne Abbildungsfehlerkorrektur behoben werden.

Ein weiterer Schwerpunkt bei der Entwicklung des 105mm F2.8 DG DN MACRO | Art wurde auf das Bokeh gelegt, das besonders bei Aufnahmen im mittleren Telebereich eine wichtige Rolle spielt. Durch die große Ausbeute an Umgebungslicht entstehen schöne Unschärfekreise, während das natürliche Bokeh im Vorder- und Hintergrund den fotografischen Ausdrucksformen eine unglaubliche Flexibilität verleiht.

Wird das Objektiv zusammen mit dem TC-1411 (1,4x) oder TC-2011 (2,0x) eingesetzt, den beiden neuen, exklusiv für den Einsatz mit L-Mount-Objektiven entwickelten Tele-Konvertern von SIGMA, erlangen Fotografen bei gleichem Aufnahmeabstand sogar Makroaufnahmen mit noch größerem Abbildungsmaßstab. Das 105mm F2.8 DG DN MACRO | Art bietet alles, was für ein mittleres Tele-Makro-Objektiv erforderlich ist - und das auf höchstem Niveau.

2. Optische Performance und AF-Leistung im Sinne der SIGMA Art-Produktlinie

Bei der Konstruktion der Objektive der SIGMA Art-Produktlinie hat die optische Leistung höchste Priorität. Dies gilt natürlich auch für das 105mm F2.8 DG DN MACRO | Art und somit liefert es eine herausragende Abbildungsleistung von der Bildmitte bis zum Bildrand. SIGMA schafft es beispielsweise Koma, ein häufig an den Bildrändern auftretenden Abbildungsfehler, hervorragend zu bewältigen. Darüber hinaus werden Geisterbilder und Reflexe hochgradig minimiert. Dies gelang durch strengste Tests bereits in frühen Entwicklungsphasen des Objektivs und stellt sicher, dass die optische Performance selbst bei Gegenlicht eine hervorragende ist.

Neben der Optimierung für die neuesten Funktionen, wie etwa Gesichts- bzw. Augenerkennungs-AF, worin spiegellose Kamerasysteme Vorreiter sind, ist das Objektiv mit einem leistungsfähigen Hyper-Sonic-Motor (HSM) ausgestattet, der einen hochpräzisen und ruhigen AF-Betrieb gewährleistet.

All diese Elemente entstehen mit Hilfe der fortschrittlichsten Fertigungstechnologien in der Fabrik in Aizu, SIGMAs einzigem Produktionsstandort. Und so zeichnet sich das 105mm F2.8 DG DN MACRO | Art durch ein Höchstmaß an Leistung aus, weshalb es verdient, in die SIGMA Art-Produktlinie aufgenommen zu werden.

3. Eine Vielzahl an Funktionen und eine exzellente Verarbeitungsqualität

Der manuelle Blendenring am Objektiv kann optional genutzt werden, ist intuitiv zu bedienen und ebenfalls sehr funktionell. So kann man mittels Blendenring-Klick-Schalter den Blendering bei jeder Blendenstufe klicken lassen oder eben nicht, wenn es beispielsweise für die Geräuschkulisse bei Makroaufnahmen von Insekten nicht gewünscht ist. Zudem ist ein Blendenring-Sperrschalter vorhanden. Dank all dieser fortschrittlichen Funktionen können Fotografen ihre Arbeitsweise optimal an ihren Aufnahmestil und die Situation anpassen.

Das Objektiv ist zudem staub- und spritzwassergeschützt, sodass es problemlos unter raueren Aufnahmebedingungen eingesetzt werden kann. Alle Ringe und Schalter wiederum zeichnen sich durch eine besonders langlebige Bauweise, ausgezeichnete Bedienbarkeit und angenehmen Griff aus. Benutzerfreundlichkeit, Anpassungsfähigkeit an die Umgebung und reibungslose Bedienung wurden für einen professionellen Einsatz ausgelegt. Damit erweitert das 105mm F2.8 DG DN MACRO | Art die Grenzen für Fotografen und bietet ihnen eine Vielzahl an kreative Möglichkeiten. *Nur bei kompatiblen Kameras. Die Funktionen hängen zudem von der Kamera ab.

[Weitere Eigenschaften]

  • Objektivkonstruktion: 17 Elemente in 12 Gruppen mit einer SLD-Linse
  • Kompatibel mit Hochgeschwindigkeits-Autofokus
  • Kompatibel mit kamerabasierter optischer Korrektur Hinweis: Funktion nur in Kombination mit unterstützenden Kameras verfügbar. Darüber hinaus können sich die Korrekturmöglichkeiten je nach Kameramodell unterscheiden.
  • Staub- und spritzwassergeschützt
  • Wasser- und ölabweisende Beschichtung
  • Super-Multi-Layer-Vergütung
  • Blendenring
  • Blendenring-Klick-Schalter
  • Blendenring-Sperrschalter Hinweis: Betätigt man den Blendenring-Sperrschalter, während der Blendenring auf A eingestellt ist, wird der Blendenring auf A fixiert. Betätigt man den Blendenring-Sperrschalter, während sich der Blendenring auf einer anderen Blendeneinstellung als A befindet, kann der Blendenring zwischen der maximalen und minimalen Blende hin und her gedreht werden.
  • AFL-Taste
  • Fokussierbereichsbegrenzer
  • Fokusmodus-Schalter
  • Gegenlichtblende
  • Kompatibel mit den SIGMA Tele-Konvertern TC-1411 und TC-2011 (optional erhältlich / nur für L-Mount)
  • Kompatibel mit dem SIGMA USB-Dock UD-11 (optional erhältlich / nur für L-Mount)
  • Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design
  • HSM (Hyper-Sonic-Motor)
  • Unterstützt DMF, AF+MF
  • Jedes einzelne Objektiv durchläuft das SIGMA-eigene MTF-Messsystem „A1“.
  • 9-lamellige runde Blendenöffnung
  • Hochpräzises und robustes Messing-Bajonett
  • Handwerkliche Qualität „Made in Japan“

[Technische Daten]

Die unten genannten Daten beziehen sich auf das Objektiv mit L-Mount

Objektivkonstruktion: 12 Gruppen, 17 Elemente (1 SLD-Linse)

Bildwinkel: 23,3°

Anzahl der Blendenlamellen: 9 (runde Blendenöffnung)

Kleinste Blende: F22

Naheinstellgrenze: 29,5cm

Größter Abbildungsmaßstab: 1:1

Filterdurchmesser Ø 62mm

Maximale Abmessungen x Länge: Ø 74mm×133,6mm

Gewicht: 715g

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Andreas J.:

Kompatibel mit den SIGMA Tele-Konvertern TC-1411 und TC-2011 (optional erhältlich / nur für L-Mount)

Sehr wichtiger Hinweis, weil die Fragen nach Telekonvertern für E-Mount kommen werden. Gibt es nicht. Sigma baut keine. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Absalom:

Was wäre denn der Vorteil einen Adapter zu nutzen? 
Abbildungsmaßstab bleibt weiterhin 1:1 und die Naheinstellgrenze vergrößert sich? 

Mit einem Telekonverter kann man normalerweise den Abbildungsmaßstab vergrößern, weil die Nahgrenze gleich bleibt bei verlängerter Brennweite. So kenne ich das jedenfalls. Außerdem hat man bei gleichem Abbildungsmaßstab einen größeren Aufnahmeabstand, was hilfreich sein kann für die Beleuchtung oder auch wegen der Fluchtdistanz von Kleinvieh.

Edited by leicanik
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 59 Minuten schrieb Absalom:

Was wäre denn der Vorteil einen Adapter zu nutzen? 
Abbildungsmaßstab bleibt weiterhin 1:1 und die Naheinstellgrenze vergrößert sich? 

Mit dem 2-fach Konverter vergrößert sich der Abbildungsmaßstab auf 2:1, der 1,4er liegt irgendwo dazwischen. Die Naheinstellgrenze bleibt fast identisch.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Am 1.10.2020 um 12:27 schrieb Easy98:

der 1,4er liegt irgendwo dazwischen. Die Naheinstellgrenze bleibt fast identisch.

Nicht irgendwo, er liegt genau bei 1,4:1. Und die Naheinstellgrenze bleibt absolut identisch, nicht nur fast vergrößert sich um die Länge des Telekonverters. In wie weit sich der Arbeitsabstand bei gleichem Abbildungsmaßstab nun genau verändert, lässt sich allerdings nicht so einfach bestimmen, weil sich bei einem innenfokussierenden Makro die Brennweite entsprechend ändert. Eine Verbesserung gibt es aber, wie von @leicanik beschrieben, ebenfalls.

Deshalb mag ich übrigens innenfokussierende Makros nicht so gern, auch wenn die "markttauglicher" sind.

Am 1.10.2020 um 12:32 schrieb Absalom:

Sigma sollte die Konverter auch für E-Mount anbieten um das Objektiv für die Sonyboys interessanter zu gestalten. 

Sie dürfen halt aktuell nicht, schön wäre es natürlich trotzdem. 

Edited by Helios
Gedankenlosigkeit korrigiert
  • Like 2
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Die UVP in der Schweiz liegt bei CHF 1095. Wenn ich aber für weniger als CHF 900 ein Sony FE 90 kaufen kann, würde ich das immer vorziehen.  Ich weiss wirklich nicht, was die beim Schweizer Importeur so rauchen. 

Das FE 90 bietet einen OSS und den genialen Fokusring mit einfacher Umschaltung auf MF. 

Edited by Octane
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Helios:

Und die Naheinstellgrenze bleibt absolut identisch, nicht nur fast. In wie weit sich der Arbeitsabstand bei gleichem Abbildungsmaßstab nun genau verändert,

Falsch. Die Naheinstellgrenze verändert sich, der Arbeitsabstand bleibt gleich (siehe anhängende Liste aus der Präsentation von Sigma).

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Easy98:

Falsch. Die Naheinstellgrenze verändert sich, der Arbeitsabstand bleibt gleich (siehe anhängende Liste aus der Präsentation von Sigma).

Keine Ahnung wo ich mit meinen Gedanken war, natürlich vergrößert sich die Naheinstellgrenze um die Länge des Telekonverters, anders wäre es physikalisch ja auch nicht möglich (Arbeitsabstand und Naheinstellgrenze können schlecht gleich bleiben, wenn sich die Gesamtlänge erhöht). Damit es nicht falsch stehen bleibt, habe ich es in meinem vorherigen Beitrag korrigiert. 

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So, ich konnte es mir tatsächlich nicht verkneifen und habe das Objektiv bestellt. Ersetzen soll es mein 70/2.8 mm Macro von Sigma. Ab 22.10. soll es lieferbar sein. Ich hoffe nur, dass sich das nicht wieder so verzögert wie seinerzeit beim 24-70/2.8. 😉 Sobald es da ist werde ich berichten.

  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...