Jump to content

Murals, Graffitis, Street Art (Jekami)


Nobby1965

Empfohlene Beiträge

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Bitte hier Murals und Graffitis reinpacken. Hab's hier in das Sammelunterforum zur Architektur gepackt, da passt es am besten zu (Bemalte H√§user¬†ūü§£)

Murals sind gro√üe Wandgem√§lde an H√§usern, etc. und werden wohl in allen (gro√üen) St√§dten immer beliebter, wir in Mannheim sind zwar Gro√üstadt, haben aber¬†eigentlich nur 310T Einwohner und sind daf√ľr ganz sch√∂n eingedeckt.¬†¬†

Ich m√∂chte alle abfotografieren und habe mir daher auf der Seite¬†https://www.stadt-wand-kunst.de/murals/¬†die Map runtergeladen und ausgedruckt, alleine hier sind es mittlerweile schon 28 Murals. Au√üerdem gibt es noch andere, die nicht √ľber das Projekt laufen, die habe ich aus dem WWW gesucht und aufgeschrieben. Ich stelle fest, einige habe ich schon eingefangen, aber viele fehlen noch. Ich bin der Mural Hunter ūüėĀ¬†Manchmal ist es recht kompliziert die einigerma√üen abzulichten, da Ort und m√∂gliche Positionen nicht immer ganz gut miteinander synchron gehen.¬†

Ich w√ľrde mich freuen, wenn hier √ľber die Zeit was zusammenkommt.¬†

Fangen wir mal langsam an: 

"Jump through time" vom K√ľnstler Waone - (n√§here Infos auf der Seite oben)

Mural-Waone_Itzsteinstr.jpg

bearbeitet von Olaf W.
Zusammenlegung zweier Threads - Anpassung Titel und erster Beitrag
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönes Thema.

Hier in Berlin sind die Grenzen allerdings manchmal nicht ganz eindeutig.

Da h√§tte ich z.B. dieses von einem Auftragsk√ľnstler, dessen H√§nde (in jeweils unterschiedlicher Gestik) auch in anderen St√§dten zu sehen sind:

Oder dieses, das ich vielleicht mal im fertigen Zustand aufsuchen sollte:

Da war richtig schweres Gerät im Einsatz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cool - sowohl das 1., als auch dabei sein beim Making Of des 2., welches sicher fertig auch interessant ausschaut. Bei der verlinkten Seite sind auch Berichte zum Making Of zu finden. Du hast recht, da kommt schweres Arbeitsb√ľhnenger√§t zum Einsatz. Und irgendwo hatte ich gelesen, dass da eine Skizze digitalisiert wird, mit einem Beamer an die Wand geworfen, dann werden die Grundlinien gemalt und¬†danach wird¬†ausgemalt (gesprayt). Fast wie bei Malen nach Zahlen¬†ūüėĀ¬†

PS.: Manchmal sind die Grenzen zwischen Mural und Graffiti wirklich schwammig, päpstlicher als der Papst sind wir selbstredend nicht. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit kurz vor'm Urlaub im Juni besitze ich ein 11mm Fisheye F2.8 aus dem Haus TTArtisan. MaTiHH hat's auch wie ich weiß. 

Sonntag war es zum 1. Mal nicht nur ein nice to have, sondern wirklich sehr n√ľtzlich. Hauptbahnhof Mannheim, Unterf√ľhrung. Gang vlt. 2,5m breit Frontales Foto gew√ľnscht, Motiv 26m breit. Ergo voll an die Wand gg√ľ. pressen und mit Kamera vor dem Kopf schneidet's links/rechts trotzdem was ab. Also anvisieren, Kamera √ľber den Kopf und nach 2, 3 Versuchen ging es sogar ohne dass meine F√ľsse noch drauf waren.¬†

Ich find's ziemlich cool die Perspektive und ja etwas blöd die angeschnittene Dame links, aber ihr könnt euch vorstellen, dass man da nicht allzu viele Chancen hat an einem Sonntag spät nachmittag am Hauptbahnhof. 

"Unterwegs" von Jens Richter   

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied w√ľrdest du hier ein Bild sehen‚Ķ

Hier einfach kostenlos anmelden ‚Äď Wir freuen uns immer √ľber neue Mitglieder!

bearbeitet von Nobby1965
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Da habe ich etwas von meinem Besuch in London vom letzten Oktober. Camden Town:

London_2019_073 by Alfred Mayrhofer, auf Flickr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread trifft eines meiner Lieblingsthemen. Ich bin j√§hrlich auf dem Meeting Of Styles in Wiesbaden. Eine sch√∂ne Gelegenheit, K√ľnstler bei der Arbeit zu beobachten, ins Gespr√§ch zu kommen, Making-Of-Aufnahmen zu machen. Einige kommen¬†dazu von weit her: Bulgarien, Italien,¬†Mexiko, Venezuela ...

Wiesbaden 2018

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss sparsam mit meinen Vorr√§ten umgehen, bis ich wieder Nachschub habe¬†ūüėĀ

Mannheim (Innenstadt):   "My Superhero Power is Forgiveness“ von Herakut    (war etwas schwierig mit dem Licht/Schatten) 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied w√ľrdest du hier ein Bild sehen‚Ķ

Hier einfach kostenlos anmelden ‚Äď Wir freuen uns immer √ľber neue Mitglieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sachsenh√§user Motive in Frankfurt a.M. von Artmos4. Zu sehen sind der Eiserne Steg, Frau Rauscher, der √Ąppelwein-Express, der S√ľdbahnhof ...

 

 

bearbeitet von leicanik
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 16.8.2020 um 07:42 schrieb Nobby1965:

"My Superhero Power is Forgiveness“ von Herakut

Sch√∂n getroffen. Von den beiden gibt es hier noch ein √úberbleibsel aus fr√ľheren Jahren, leider von irgendwelchen Banausen versaut (ich habe etwas in der EBV getrickst, um das zu unterdr√ľcken und das Original deutlicher hervorzuheben). Au√üerdem ist die Ecke an dem Br√ľckenpfeiler sehr ungepflegt und nun auch noch von einem massiven Gitterzaun zugebaut.

bearbeitet von leicanik
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Andreas J. changed the title to Murals, Graffitis, Street Art (Jekami)

Diskutiere mit uns!

Du kannst direkt deinen ersten Beitrag schreiben und dich später registrieren. Falls du schon einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um deinen Beitrag zu veröffentlichen.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingef√ľgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten r√ľckg√§ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einf√ľgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

√ó
√ó
  • Neu erstellen...