Jump to content

Moin aus dem schönen Ostfriesland!


Friese
 Share

Recommended Posts

Ja, danke. Ich habe Euch gefunden, weil ich ehrlich gesagt mit meine Kamera bzw. dem Setobjektiv (28-70 OSS) lange nicht die Ergebnisse erziele, die ihr so habt. Klar, das Objektiv ist nicht das beste, aber in der Preisklasse erwarte ich zumindest scharfe Bilder. Deswegen hab ich gedacht, ich lern mal was von "Profis" und so bin ich hier gelandet 🙂 Es ist schon beeindruckend, was hier für tolle Bilder gemacht werden. Da steckt viel Erfahrung, Geduld ( z.B. Tierfotos) aber auch das nötige Equiment dazu. Respekt!

Ich habe gestern mal einfach bei mir im Garten drei Fotos gemacht, (bestes Licht, Autofokus, Programmauto) Dabei sind die Motive jetzt komplett egel. Mit gehts ersteinmal um die Schärfe. Bitte guckt mal. Kann ich nicht mehr von dem Objektiv erwarten?

Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum.

Nun, die A7 mit dem KIT ist nicht der neueste Schrei - aber scharf im Normalbereich kann sie schon. Ich sehe auch an den hier hochgeladenen Bildern nicht viel zum Meckern - mach uns doch mal ein paar 100%-Crops von (auf Deinem Monitor) zweifelhaften Stellen. Oder noch besser: Mach ein paar RAWs zugänglich.

Sind Deine Bilder JPG direkt aus der Kamera oder Hast Du selbst RAW entwickelt? Bei gekonnter RAW-Entwicklung kann man die Schärfe sehr gut am Bildschirm bei der "Entwicklung" steuern. Wenn Du JPGs aus der Kamera verwendest, ist immer ein "Style" dabei - die bringen jeweils eine eigene Charakteristik mit und bieten außerdem die Möglichkeit, einige schärfe-relevante Parameter individuell einzustellen. Falls Du da mal etwas verstellt haben solltest, liegt das Problem vielleicht da.

Aber wie schon gesagt: Bei Deinen drei Photos oben sehe ich in der hier gebotenen Größe kein besonderes Problem.

p.s. Netter Garten!

Edited by micharl
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Micharl,

ersteinmal vielen Dank für Deinen Kommentar. Die Fotos (jpg) waren frisch, von mir weiter unbearbeitet, aus der Kamera. Ich bin bei der Bildnachbearbeitung bei jpg und erst recht bei den RAW´s Anfänger. Ich denke, dass ich in das Thema stärker "einsteigen" sollte. Wie könnte ich denn die die Fotos in Originalgröße ( RAW ) zeigen, bzw. wohin sollte ich die hochladen?

p.s. Für den Garten ist meine Frau zuständig 🙂

 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Friese:

Wie könnte ich denn die die Fotos in Originalgröße ( RAW ) zeigen, bzw. wohin sollte ich die hochladen?

Ich selbst habe einen flickr-Pro-Account - das ist sehr komfortabel, aber da gehen keine RAWs.  Hier im Forum (oder ists beim skf?) zeigen viele Bilder bei  https://www.directupload.net/. Da kann man bis 64 MB pro Datei hochladen, soweit ich weiß auch RAWs. Wenn ich mal RAWs austauschen will, verwende ich dazu dropbox. Fehleranalyse geht auch ganz gut mit JPG - bersonders, wenn die Kamera richtig/neutral eiongestellt ist. RAWs sind sinnvoll, wenn es um Feinheiten bei der Bildbearbeitung geht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...