Jump to content

h-art

Mitglied
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

96 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Die Updates (Häufigkeit und Inhalt) waren besser als bei deutschen Online Stores. Da bekommst Du eine Nachricht mit Rechnung und in einem guten Fall noch, dass das Objektiv verschickt wurde. Das ist OK und es gibt nichts zu meckern. Bei E-infin war es einfach besser, was ich nicht erwartet hatte. Was verstehst Du daran nicht?
  2. Mein absolutes Lieblingsobjektiv. Das Bokeh ist ein Traum und auch sonst ist es eine phantastische Linse. Ich habe mir noch eine Canon 72mm (Filterdurchmesser) 500 D Nahlinse dazu gekauft. Damit wird das Objektiv fast zu einem Makroobjektiv.
  3. Ja, eine Versicherung sollte möglich sein. Da muss man aber sehr auf die ganzen Ausschlüsse achten. Allerdings bietet eine Versicherung soweit ich weiß, keinen Schutz für Dinge, die normalerweise unter die Garantiebedingungen fallen.
  4. Ich habe mit keinem Wort erwähnt, dass die Bestellung bei deutschen Online-Stores schlecht wäre. Bei e-infin habe ich kontinuierlich Status-Updates bekommen und sogar ein Foto von dem Kamera-Karton vor dem Versand. Ich habe auch schon einmal bei einem deutschen Unternehmen etwas Falsches geschickt bekommen. Die haben um Entschuldigung gebeten und das schnell korrigiert. Alles gut. Aber eben deshalb fand ich den Prozess bei e-infin besonders gut. "Das Bessere ist der Feind des Guten" [Voltaire] Registrierung bei Sony Deutschland kann ich mir nicht vorstellen. Das wir auf deren Seite j
  5. Für den Mac gibt es noch den EXIF Viewer: https://www.softmatic.com/mac-exif-viewer.html. Der bietet auch den Fokuspunkt und Statistiken über mehrere Bilder zur Ansicht.
  6. Ich habe mir eine A7R4 bei e-infin bestellt und war von dem gesamten Verlauf von Bestellung bis Lieferung begeistert. Es hat (in Corona-Zeiten!) etwas länger, sprich 10 Tage, gedauert, aber die Updates zur Lieferung waren deutlich besser als in jedem deutschen Online-Store.Die Kamera ist vollkommen in Ordnung. Nachteile? Keine Werksgarantie, nur 1 Jahr Händlergarantie. Ich habe bisher nur gutes zu e-infin und deren Support gehört. Für 1000 bis 1400 EUR, die die Kamera weniger kostet, kann man auch viel reparieren lassen. Meine A9 (bei einem namhaften deutschen Fachhändler gekauft, bei dem
  7. @Beowulf Das zweite bzw, vierte Bild mit der Taube im Gleichschritt mit der Frau in der Shopping Passage gefällt mir sehr gut.
  8. Ich habe gerade mal bei mir geschaut, allerdings habe ich kein Abo, sondern COP gekauft. Laut Profil habe ich noch 2 Aktivierungen übrig und nutze COP nur auf einem MacBookPro. Es sind als drei Aktivierungen beim Kauf möglich. Ich würde davon ausgehen, dass das beim Abo auch so ist. Man kann übrigens im Nachhinein leicht die Aktivierungen rückgängig machen und so auf einen neuen Rechner wechseln.
  9. Dem ist kaum noch etwas hinzuzufügen. Knallige Mittagssonne, was nicht schlimm wäre, wenn sie einen Zweck erfüllen würde. Generell ist hier auch in Sachen Licht so gar nichts Interessantes. Ein störender Randakzent (oranges Rad) und sonst total überfrachteter Hintergrund ohne jegliche Bedeutung. Für einen Einakzenter (Mann) fehlt mir irgendetwas Interessantes an der Person. Dann ist das Bild auch noch leicht schief. Kreativität kommt nicht vom Kameraschiefhalten, genauso wenig wie Streetfotografie vom auf der Straße aufnehmen kommt. Hier interagiert nichts und dem Leitsatz „weniger ist mehr“ w
  10. Exakt, das Bokeh war mein Problem. Ich war so blöd und habe mein 24-70 2.8 GM gegen das 50mm Planar und das Tamron “getauscht”. Was das Tamron angeht, war das ein sehr großer Fehler. Das habe ich wieder verkauft, weil ich mir tatsächlich aufgrund des unruhigen Bokehs meine eigenen Bilder nicht mehr anschauen konnte. Kann man bei dem Bild von @Incoe sehr gut sehen. Das tut mir tatsächlich in den Augen weh. Beim GM gibt es ein cremig weiches wunderschönes Bokeh - für knapp den dreifachen Preis und das doppelte Gewicht. Alles geht halt nicht. Schaut Euch die Bilder an, bevor Ihr das Tamron k
  11. Sorry, meine Schuld. Ich hatte unter Sonstiges Motorsport gefunden und bei Architektur & Technik gab es Kraftfahrzeuge meine ich noch nicht. @Andreas J. könntest Du diesen gesamten Thread unter Architektur & Technik packen?
  12. @Heppfoto Drama, perfektes Rembrandt Licht (Danke, dass nicht von unten aufgehellt wurde), schönes Spiel zwischen den beiden Akzenten Gesicht und Rose und dabei dann noch durch die Unschärfe der Rose den Hauptfokus auf das Gesicht gelegt. Oben zu guter Letzt und zum Glück der Kopf angeschnitten. Wow, wirklich ein starkes Bild.
  13. Es ist natürlich genau so ein Moment gewesen, der nicht zu ihrem Posing gehörte. Einen schlechten Witz gemacht, Kamera nicht mehr in 100% Fotografiehaltung, Maske fällt, Auslöser gedrückt.
  14. Ich fotografiere Menschen auch lieber im Ausland. Paddy Ludolph hat es für mich auf den Punkt gebracht: “Die Deutschen verdienen es nicht, fotografiert zu werden.”
  15. Meine Personen haben zugestimmt. Es sind ja Straßenmusikanten und die sind nicht an mir vorbei gerauscht.
×
×
  • Create New...