Jump to content

Squizzel

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    41
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

28 Excellent

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. So sieht es aus https://www.sonyalpharumors.com/leaked-official-product-image-of-the-new-sigma-100-400mm-fe-lens/
  2. Und wo bleibt das 70-200/2.8, das Anfang des Jahres kommen sollte? 🙄
  3. Ich schließe mich da micharls Meinung an. Wenn der Preis heiß ist, dann wĂŒrde ich zum kleinerem Sensor greifen. Das heißt ja auch, dass du bei den Objektiven keine Unsummen investieren wirst, die notwendig sind um das Kleinbildformatpotential voll auszuschöpfen.
  4. Ich bin ambitioniert in Photoshop unterwegs und habe daher zumindest eine Vorstellung was bereits heute möglich. Ist ein SchĂ€rfeverlauf bereits vorhanden, ist es viel einfacher in zu verkleinern. Anders gesagt: aus f2.8 ein realistisch anmutendes f1.4 zu erzeugen ist ohne weiteres möglich. Aber wenn von vorne bis hinten alles scharf ist (Smartphone), hat man keine Anhaltspunkte auf welcher SchĂ€rfeebene die Bildobjekte liegen. DarĂŒber hinaus kann man noch mehr am Bokeh manipulieren: Onion Rings entfernen, Cat Eyes runden, UnschĂ€rfe-CA entfernen, „Harschheit" reduzieren etc. Daher halte ich einen „Bokeh Optimizer“ fĂŒr DSLM fĂŒr realistischer als die Erzeugung von Bokeh „aus dem Nichts“ fĂŒr Smartphone. Manuell ist sowas sehr sehr AufwĂ€ndig und rechnet sich nicht. Keine Ahnung warum es dafĂŒr noch eine Automatismen gibt. Vielleicht haben Marktanalysten ermittelt, dass solche Manipulationen nicht akzeptiert werden.
  5. Vielleicht wird es ja auch eine A7V? Neee nicht 5, sondern V fĂŒr Video 😉
  6. Und woher hast du diese Info? Es gibt nur wenige Hersteller weltweit fĂŒr Lithium Ion Zellen. Hersteller wie Pantona, BlueMax usw. stellen ihre Zellen nicht selbst her, sondern kaufen die Massen an Zellen ein, die bei den PrimĂ€rherstellern durch die QualitĂ€tsprĂŒfung gefallen sind. Daran hat sich bis heute nichts geĂ€ndert. Das heißt nicht, dass solche Zellen völliger Schrott sind. Sie sind in der Regel auf dem Leistungsniveau von Second-Life-Zellen, die ja auch in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet werden. Aber sie können in sehr seltenen FĂ€llen auch tickende Zeitbomben sein. Der mangelnde Schutz vor Überladung bringt die Akkus nicht zum platzen, sondern der auf Produktionsfehler unzulĂ€ssig hohe Innerwiderstand. Bei SchnellladevorgĂ€ngen wird dann die WĂ€rmeentwicklung zu hoch und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Das passiert vielleicht bei 1 von 1.000.000 Zellen. Ist trotzdem Mist, wenn man die Niete gezogen hat.
  7. Irgendwie muss sich der geringere Preis begrĂŒnden. Dazu gehören auch so schöne Dinge wie Platzen im Batteriefach, Schaden an der Kamera und keine GarantieĂŒbernahme, da kein Original-Akku. Kaufe nicht fĂŒr einen vierstelligen Preis eine Kamera und spare dann am Akku. Das ist die falsche Stelle.
  8. Mich macht das Objektiv im Nahbereich echt wahnsinnig. Es zeigt ausgeprĂ€gtes Focus Breathing und das fĂŒhrt bei mir dazu, dass ich bei der kleinsten Nachfokussierung einen anderen Bildwinkel habe und die Bildkomposition anpassen muss. Wenn ich Komposition anpasse muss ich auch wieder nachfokussieren und das Spiel geht von vorne los.
  9. Ich tippe mal ganz grob auf 42MP 😉
  10. Anzahl der Auslösungen kann die beim E-Shutter doch völlig egal sein.
  11. Innovation wĂŒrde ich mehr eher im Bereich der Software und KonnektivitĂ€t wĂŒnschen. Wobei man dafĂŒr nichtmal innovativ sein muss. Da reicht schon das Abgucken von Features anderer Hersteller.
  12. Hmm als A7III Besitzerin finde ich das Real Time Tracking noch am interessantesten. Aber wenn nicht der gleiche Prozessor der A9 verwendet wird, dann wird sie nur halb so hÀufig berechnet und Black Out free shutter ist wahrscheinlich auch nicht drin. Also ich finde das Update von III auf IV nicht lohnend. Aber in Summe wÀre es eine gelungene Produktpflege.
  13. Nach diesem GerĂŒcht: https://www.sonyalpharumors.com/rumor-yes-sony-plans-to-launch-the-first-f-1-2-gm-lens-this-year-if-covid19-outbreak-doenst-get-worse/ Wohl eher ein Statement seitens Sony gegenĂŒber der Kritik, das Bajonett sei zu schmal.
  14. Aber ich befĂŒrchte da kommt aufg. der aktuellen Situation erstmal nichts 😔 Dabei warte ich das Sigma ab um mir endlich ein 70-200/2.8 zuzulegen. Ich hoffe es wird groß, schwer und kompromisslos. Die Alten und Gebrechlichen haben ja das Tamron 70-180/2.8 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer DatenschutzerklÀrung

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die HĂ€ppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen


Im Ernst: Wir freuen uns ĂŒber neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Sony Alpha Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!