Jump to content

Tobihou

Mitglied
  • Content Count

    52
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

350 Excellent

Recent Profile Visitors

201 profile views
  1. Eigentlich war ich am Fluss um Biber zu fotografieren, die ihre Burg auf einer kleinen Insel mitten im Fluss errichtet haben. Stattdessen habe ich einen Nordamerikanischen Einwanderer vor die Linse bekommen: Die Bisamratte a6600 mit 200-600 F6,3 1/200 600mm iso 1600 (crop auf 2MP)
  2. Hatte ich auch überlegt. Da schrecken mich die Berichte in Kombination mit dem 200-600 (womit ich sie zu 85% benutzen würde) ab. Wenn ich das Geld für einen Body ausgebe, sollte es auch perfekt funktionieren. Darüber hinaus bin ich mir unsicher, ob mich die ISO performance mit dem 60 mp sensor glückliche machen würde. Einen Tod muss man wohl sterben. 😄
  3. Das ist auch der (oder zumindest ein entscheidender) Grund warum ich noch keine FF Kamera gekauft habe. Ich schwanke zwischen der a7r iii und der a9. Von der a6600 kommend hätte ich gerne mindestens den AF dieser Kamera, aber gerne etwas mehr Auflösung, um notfalls mehr croppen zu können bzw. größer zu drucken. Beides zusammen mit einer a9iii wäre ideal, aber vermutlich leider zu teuer mit den prognostizierten 6000 €.
  4. Wenn wir schon dabei sind, hier noch ein paar Reiher von mir 😄: 200-600 an a6600
  5. Eisvogel a6600 + 200-600
  6. Eichhörnchen in Mittelhessen Eichhörnchen in den Voralpen
  7. https://www.augenblicke-eingefangen.de/lenscoat-raincoat-2-standard-regenschutz-mit-2-eingriffen?number=AE20002.1 Lenscoat hätte ich noch dazuschreiben wollen...
  8. Hallo zusammen, würde mit der a6600 und dem 200-600 gerne mal bei Regen raus. Für längeren/stärkeren Regen ist da eine Regenhülle sicher angebracht oder? Habt ihr Erfahrung mit Produkten? Wisst ihr ob z.B. das "RainCoat 2 Standard" für diese Combi passen würde? Habe 45 cm Gesamtlänge für Kamera und Objektiv gemessen, die Hülle ist 52 cm. Könnte knapp passen.
  9. Mönchsgrasmücke Zaunkönig
×
×
  • Create New...