Jump to content

michmarq

Mitglied
  • Content Count

    1,758
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    83

Everything posted by michmarq

  1. Naja, wie meine Smylies schon zeigten war das ironisch von mir gemeint, aber Du hast vollkommen recht dass dieses Thema enormen Spielraum lässt.
  2. Ohje, mein Hobby seit über 50 Jahren ist.......🥺......Fotografie.......da kann ich ja alles posten,- oder? 😉.........
  3. Hier mal zwei 100%-Ausschnitte aus der Bildmitte (Freihand), unbearbeitet. Die Ecken sind naturgemäß sehr unscharf.
  4. Frische Blätter der Korkenzieher- Haselnuß A7III mit FE 4/70-200 G OSS (200,0mm), f/4, 1/80, ISO 100
  5. A7RIV mit FE 2,8/12-24 GM (24,0mm), f/2,8, 1/640, ISO 100
  6. Chilehaus hätte ich massenhaft Bilder, aber nichts mit Sony.🥺 Vll. komme ich morgen, oder Samstag nochmal dazu, aber sicher bin ich nicht. Wetter ist hier bei mir auch eher mal wieder, wie wir hier sagen: Schietwetter! Aber von Fritz Schumacher kann ich was zeigen: Kapelle 13 auf dem Ohlsdorfer Friedhof! A7II mit Sigma Art 1,4/35, f/8, 1/100, ISO 100
  7. Ja, kann man so sehen wie Du. In Farbe ist es natürlich "normal" und frühlingshaft. Für mich war aber der Kontrast vom weißen Narzissenfeld, den weiß- rosanen Magnolienblüten, und dem Himmel in der SW- BEA besser darstellbar (und spannender). Außerdem wird hier, mMn, die Volumität des Tulpen- Magnolienbaumes durch die UWW- Linse besser betont. Aber wie immer im Leben reine Geschmackssache, aber vielen Dank dass Du Dich mit meinem Bild beschäftigt hast!
  8. A7RIV mit FE 2,8/12-24 GM (12,0mm), f/8, 1/160, ISO 100
  9. A7II mit Zeiss Loxia 2/50, f/8, 1/20, ISO 125
  10. A7II mit Zeiss Loxia 2/50, f/4, 1/30, ISO 100
  11. A7II mit Zeiss Loxia 2/50, f/8, 1/40, ISO 100
  12. Ein paar Impressionen aus den Collonaden/Hamburg A7II mit Zeiss Loxia 2/50, f/4, 1/40, ISO 1600
  13. Alles viel zu kompliziert. Was spricht dagegen das „Risiko“ einzugehen ein, oder ein ähnliches, Thema schon mal gehabt zu haben? Nun läuft dieses Procedere hier auch schon ein Jahr und hat sich doch so wie es ist ganz gut etabliert. Sollte ein Thema wirklich zu oft, bzw. übermäßig sein meldet sich doch die Community und es wird auf dem kurzen Dienstweg reguliert.😉
  14. Vielen Dank! Ich hatte ja letztes Jahr mein 4/70-200 in einem Wasserbecken versenkt (Totalschaden🥺) und lange hin und her- überlegt ob ich mir wieder Eines kaufe, und wenn ja ob das 2,8er GM, oder wieder das 4er. Aber die BQ, das geringe Gewicht und die gewisse Kompaktheit haben mich doch wieder in die Arme des 4/70-200 getrieben. Ich kann wohl nicht ohne! Ich denke mal Du würdest auch viel Spaß mit der Linse haben, und 200 Euronen sparen ist auch nicht ohne! Zum Tamron kann ich nichts sagen, aber 28-200 ist schon eine ganz schön weite Range und wären mir dann zu viel an Kompromis.
  15. A7RIV mit FE 2,8/12-24 GM (12,0mm), f/8, 1/250, ISO 125
  16. A7III - 200,0mm - f/4 - 1/200 - iSO 100
  17. A7III mit FE 4/70-200 G OSS (200,0mm), f/4, 1/80, ISO 100
  18. A7III mit FE 4/70-200 G OSS (200,0mm), f/4, 1/500, ISO 100
  19. A7RIV mit FE 2,8/12-24 (12,0mm), f/8, 1/320, ISO 125
  20. A7II mit Sigma Art 1,4/35, f/2,8 1/320, ISO 100
×
×
  • Create New...